GROUPE MINOTERIES Aktie

WKN: 590381 ISIN: CH0012949464


370,00CHF
-2,63 % -10,00
Börse
Stand 12.05.21 - 17:31:59 Uhr
KGVe --
DIVe --
Realtime
Kauf/Verkauf

Kursdaten

Börse SIX Swiss Exchange
Aktuell
370,00 CHF
Zeit 12.05.21 17:31
Diff. Vortag -2,63 %
Tages-Vol. 105.080,00
Gehandelte Stück 284
Geld
334,00
Brief
390,00
Zeit 14.05.21 07:40
Spread 14,36 %
Geld Stk. 35
Brief Stk. 15
Schluss Vortag 380,00
Eröffnung 370,00
Hoch 370,00
Tief 370,00
52W Hoch 384,00
52W Tief 308,00
Split --

Analyse

Jahresbilanz (2020)
Umsatz: 143,74 Mio. CHF
Bruttorendite: 4,80 %
Eigenkapitalquote: 79,88 %
Bilanzprognose (2021e)
KGVe: --
DIVe: --
Weitere Analysen FÜR KUNDEN
Als comdirect Kunde erhalten Sie Einblick in exklusive Analystenbewertungen, Chartanalysen und Bilanzprognosen von Unternehmen.
Login

Handelsplätze im Vergleich

LiveTrading Geld Brief Datum Zeit Gestellte Kurse
-- -- -- -- -- --
Börse Aktuell Datum Zeit Tages.-Vol. Anzahl Kurse
SIX SWISS (CHF)
370,00
12.05.21 17:31 105.080,00 6
London Stock Exchange (CHF)
386,00
26.10.18 17:33 1.158,00 1

Firmenportrait


GROUPE MINOTERIES SA
Kontakt GROUPE MINOTERIES SA
Route des Moulins 31 --
1523 Granges-près-Marnand
Telefon 41-26-668-51-11
Fax 41-26-668-52-20
Email groupe@gmsa.ch
Internet www.gmsa.ch

Die Groupe Minoteries SA ist eine Schweizer Unternehmensgruppe, die als Lieferant von Weichweizenmehl für Industrieunternehmen und gewerbliche Bäckereien tätig ist. Die Geschäftsbereiche sind in Mino-Farine, Bruggmühle Goldach AG und Intermill AG, Steiner Mühle AG und Bonvita AG gegliedert. Die Groupe Minoteries SA produziert in Granges-près-Marnand, Goldach, Zollbrück und Stein am Rhein und deckt mit einer jährlichen Vermahlungsmenge von rund 145.000 Tonnen Weichweizenmehl einen Marktanteil von rund 30% in der Schweiz ab. Der verarbeitete Weizen stammt fast ausschliesslich aus inländischer Produktion. Die Tochtergesellschaft Biomill SA wurde per 1.1.2011 an die fenaco Genossenschaft, Bern, veräussert. Der Hauptsitz der Groupe Minoteries SA ist in Granges-Marnand, Schweiz.


Wir geben mehr wie nur einer bestimmten Erwartung Ausdruck, dass die Politik - ganz konkret der BR - den ihm zugewiesenen Handlungsspielraum nutzt und es nicht bei schönen Worten belässt. Selbstverständlich sind wir auch intern dazu angehalten, die Möglichkeiten der weiteren Kostenkomprimierung mit aller Konsequenz - und dies auch dann, wenn ausserordentliche und schmerzliche Entscheidungen damit verbunden sind - durchzusetzen. Applaus und Meriten sind intern damit nicht zu holen. Doch das marktwirtschaftliche Prinzip, mit welchem sich letztlich in der Schweiz praktisch alle Bürger identifizieren, wenn sich ein wirtschaftlicher Vorteil für sie ergibt, lässt für eine Unternehmung wie die unsere kaum Spielraum, um in anderer Form auf die neuen Herausforderungen zu antworten. Zweifellos haben wir (wie jede Organisationsform) Möglichkeiten, um schlanker - noch effizienter - zu werden. Doch diese Massnahmen brauchen eine gewisse Zeit, bis sie umgesetzt respektive eine entsprechende Wirkung auf die finanziellen Kennzahlen entfalten. Unmassgeblich der wechselkursbedingten Turbulenzen haben wir immer wieder zum Ausdruck gebracht, dass jede Akquisition eine Übergangsphase mit sich bringt, in welcher zwangsweise höhere Kapitalkosten und zusätzliche Abschreibungen anfallen. Diese Tatsache, in Verbindung mit den jüngsten Schwierigkeiten des Wechselkurses, lassen nur einen sehr verhaltenen Ausblick auf das laufende Geschäftsjahr zu. Im Jahre 2016 und ganz ausgeprägt im nachfolgenden Geschäftsjahr (2017) sollten sich allerdings nach unserer Planung einige signifikante Synergien freisetzen lassen, welche mit einer Stärkung der Bilanzstruktur wie auch einer Verbesserung der Erfolgsrechnung verbunden sein dürften.


Aktionärsstruktur

Streubesitz 49,53 %
Amaudruz Family 9,17 %
Groupe Mutuel.. 8,97 %
AMG Fondsverw.. 7,58 %
Ernst Sturzen.. 6,60 %
Max Sequin 4,44 %
Monique Buehl.. 3,71 %
Paul Zingg 3,56 %
Werner Minder 3,02 %
Emmanuel Séquin 1,85 %
Rémy A. Bersier 1,58 %

Leitende Positionen

Vorstand (Management)

Marc Müller Vorstands-
vorsitzender
Bernhard Adolf Augsburger
Jean-Michel Blaser
José Dorthe
Roland Dürring
Jürg Häfeli
Murielle Jaton
Blaise Simon
Marcel Wächter
Jacques Yerly

Aufsichtsrat (Directors)

Dominique Amaudruz Guiramand
Emmanuel Séquin
François Sunier
Pierre-Alain Grichting
Rémy Bersier
Céline Amaudruz
Pierre-Marcel Revaz

Beteiligungen

(an anderen Unternehmen)
Unternehmen Bet.
Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers.

Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.
© 1997-2021 comdirect – eine Marke der Commerzbank AG
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen
Implemented and powered by FactSet
Mit markierte Kurse werden in Realtime angezeigt. Mit markierte Kurse werden nur für Kunden in Realtime angezeigt.
Alle anderen Kursdaten der deutschen / internationalen Börsen sind 15 bzw. 20 Min. verzögert.