BEKB N Aktie

WKN: 922036 ISIN: CH0009691608


230,00CHF
+0,22 % +0,50
Börse
Stand 27.11.20 - 12:20:20 Uhr
KGVe 14,986
DIVe 3,84 %
Realtime

Kursdaten

Börse SIX Swiss Exchange
Aktuell
230,00 CHF
Zeit 27.11.20 12:20
Diff. Vortag +0,22 %
Tages-Vol. 122.516,00
Gehandelte Stück 534
Geld
229,00
Brief
230,00
Zeit 27.11.20 12:20
Spread 0,43 %
Geld Stk. 88
Brief Stk. 329
Schluss Vortag 229,50
Eröffnung 228,50
Hoch 230,00
Tief 228,50
52W Hoch 244,00
52W Tief 197,60
Split --

Analyse

Jahresbilanz (2019)
Umsatz: -- --
Bruttorendite: --
Eigenkapitalquote: 6,14 %
Bilanzprognose (2020e)
KGVe: 14,986
DIVe: 3,84 %
Weitere Analysen FÜR KUNDEN
Als comdirect Kunde erhalten Sie Einblick in exklusive Analystenbewertungen, Chartanalysen und Bilanzprognosen von Unternehmen.
Login

Handelsplätze im Vergleich

LiveTrading Geld Brief Datum Zeit Gestellte Kurse
LT Lang & Schwarz
211,00
212,50
27.11.20 13:09 53
LT Baader Bank
211,00
213,00
27.11.20 12:15 2
Börse Aktuell Datum Zeit Tages.-Vol. Anzahl Kurse
LS Exchange
195,20
27.08.19 13:18 -- 9.723
Frankfurt
205,50
28.06.19 13:30 0,00 9
Quotrix
209,00
28.06.19 07:57 0,00 1
SIX SWISS (CHF)
230,00
27.11.20 12:20 122.516,00 31
London Stock Exchange (CHF)
236,375
25.03.19 17:19 8.747,12 5

Firmenportrait


BERNER KANTONALBANK AG
Kontakt BERNER KANTONALBANK AG
Bundesplatz 8
CH-3011 Bern
Telefon +41-31-666-1880
Fax +41-31-666-6040
Email aktionaer@bekb.ch
Internet www.bekb.ch

Die Berner Kantonalbank ist regional als Universalbank tätig. Dabei ist sie auf das Geschäft mit Privat- und Firmenkunden, insbesondere mit kleinen und mittelständischen Unternehmen sowie die Vermögensberatung (Anlagekundengeschäft und Private Banking) fokussiert. Die umfangreiche Angebotspalette beinhaltet neben den traditionellen Bankgeschäften auch Vermögensverwaltung, Vorsorgeplanung, Kredite, Hypotheken, Leasing, e-banking, e-trade und Cyberbanking. Die Berner Kantonalbank legt besonderen Wert auf Kundennähe und unterhält mehr als 60 Niederlassungen. Hauptaktionär mit einer Beteiligung von über 50% ist der Kanton Bern. Die Berner Kantonalbank wurde bereits 1834 als erste Schweizer Kantonalbank gegründet und hat ihren Hauptsitz ist in Bern, Schweiz.


Das tiefe Zinsumfeld - verbunden mit Negativzinsen - wird auch im aktuellen Geschäftsjahr auf die Zinsmarge drücken. Gleichzeitig werden bei der BEKB auch die Kosten für die Absicherung von Zinsänderungsrisiken sinken. Die BEKB geht davon aus, dass die Tiefzinsphase vorerst weiter anhält. Die eingeleiteten Massnahmen zur Kostenreduktion werden konsequent weiterverfolgt, sodass der Geschäftsaufwand insgesamt unter dem Niveau von 2019 liegen sollte. Für das laufende Geschäftsjahr strebt die BEKB einen Jahresgewinn zwischen 140 und 150 Millionen Franken an.


Update 13.08.2020: Die Covid-19-Pandemie hat die Weltwirtschaft in eine schwere Krise gestürzt. Massive Unterstützungsmassnahmen durch Staaten und Notenbanken wurden lanciert, mit Banken als Vermittler für die Liquiditätsversorgung von Unternehmen. Die Zinsen sind nochmals gesunken und dürften aufgrund der Unsicherheit vorerst keinen markanten Anstieg erfahren. Die weitere wirtschaftliche Entwicklung beeinflusst die Risikokosten der BEKB. Bisher hatte die Covid-19-Krise kaum Auswirkungen auf die Kundenausleihungen. Das Ergebnis des zweiten Semesters und damit die Höhe des Jahresgewinnes 2020 hängt wesentlich von der weiteren Entwicklung der Risikokosten ab. Aus heutiger Sicht bleiben die Aussichten für das Jahresergebnis gegenüber der Einschätzung vom Januar 2020 positiv, die Unsicherheiten haben aber zugenommen.


Aktionärsstruktur

Kanton Bern 51,50 %
Streubesitz 48,50 %

Leitende Positionen

Vorstand (Management)

Armin Brun Vorstands-
vorsitzender
Mark Haller
Marcel Oertle
Andreas Schafer
Alois Schärli

Aufsichtsrat (Directors)

Peter Wittwer
Dr. Pascal Sieber
Prof. Dr. Christoph Lengwiler
Antoinette Hunziker-Ebneter
Danielle Villiger
Reto Heiz
Dr. Annelis Lüscher Hämmerli
Gilles Frôté

Beteiligungen

(an anderen Unternehmen)
Unternehmen Bet.
Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers.

Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.
© 1997-2020 comdirect – eine Marke der Commerzbank AG
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen
Implemented and powered by FactSet
Mit markierte Kurse werden in Realtime angezeigt. Mit markierte Kurse werden nur für Kunden in Realtime angezeigt.
Alle anderen Kursdaten der deutschen / internationalen Börsen sind 15 bzw. 20 Min. verzögert.