Adval Tech Holding Aktie

WKN: 914585 ISIN: CH0008967926


168,00CHF
-1,75 % -3,00
Börse
Stand 26.02.21 - 17:31:23 Uhr
KGVe --
DIVe --
Realtime

Kursdaten

Börse SIX Swiss Exchange
Aktuell
168,00 CHF
Zeit 26.02.21 17:31
Diff. Vortag -1,75 %
Tages-Vol. 168,00
Gehandelte Stück 1
Geld
168,00
Brief
171,00
Zeit 26.02.21 17:31
Spread 1,75 %
Geld Stk. 5
Brief Stk. 22
Schluss Vortag 171,00
Eröffnung 168,00
Hoch 168,00
Tief 168,00
52W Hoch 189,00
52W Tief 120,00
Split --

Analyse

Jahresbilanz (2019)
Umsatz: 173,62 Mio. CHF
Bruttorendite: 4,81 %
Eigenkapitalquote: 77,88 %
Bilanzprognose (2021e)
KGVe: --
DIVe: --
Weitere Analysen FÜR KUNDEN
Als comdirect Kunde erhalten Sie Einblick in exklusive Analystenbewertungen, Chartanalysen und Bilanzprognosen von Unternehmen.
Login

Handelsplätze im Vergleich

LiveTrading Geld Brief Datum Zeit Gestellte Kurse
LT Lang & Schwarz
148,00
156,00
26.02.21 22:55 150
LT Baader Bank
153,00
156,00
26.02.21 09:56 1
Börse Aktuell Datum Zeit Tages.-Vol. Anzahl Kurse
LS Exchange
148,00
27.08.19 13:18 -- 9.359
SIX SWISS (CHF)
168,00
26.02.21 17:31 168,00 1
London Stock Exchange (CHF)
225,00
26.10.18 17:33 675,00 1

Firmenportrait


ADVAL TECH HOLDING AG
Kontakt ADVAL TECH HOLDING AG
Freiburgstraße 556
CH-3172 Niederwangen
Telefon +41-31-980-8444
Fax +41-31-980-8260
Email markus.reber@advaltech.com
Internet www.advaltech.com

Die Adval Tech Holding AG produziert Komponenten aus Metall und Kunststoff. Der Konzern ist spezialisiert auf Serienteile aus Metall, Leichtmetall und Kunststoff in grossen Stückzahlen hauptsächlich für die Automobilindustrie. Die Angebotspalette umfasst unter anderem die Entwicklung von Produkten, den Prototypenbau, Formen- und Werkzeugentwicklung, die Produktion von Komponenten sowie die Montage von Baugruppen. Der Geschäftsbereich Adval Tech FOBOHA Molds (Formen) wurde im August 2016 an die Barnes Group Inc. verkauft. Mit Standorten in Europa, Asien und Amerika ist die Adval Tech Holding AG international tätig. Der Hauptsitz der Gesellschaft ist in Niederwangen, Schweiz.


Die Wirtschaft ist durch den Coronavirus in vielen Bereichen weltweit stark beeinträchtigt. Dies gilt insbesondere auch für die Automobilindustrie. Die mittel- und langfristigen Auswirkungen dieser Krise sind noch nicht abschätzbar. Die Adval Tech Gruppe verzichtet auf konkrete Voraussagen für die Gesamtleistung und den EBIT im Jahr 2020.


Update 21.08.2020: Angesichts der grossen Unsicherheiten im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie und der umfassenden Umwälzungen in der Automobilindustrie gestaltet sich der Ausblick für das zweite Halbjahr 2020 äusserst schwierig. Adval Tech rechnet nicht mit einem raschen Ende der Pandemie und geht von weiterhin schwierigen wirtschaftlichen Rahmenbedingungen aus. Die Gruppe hat alle erforderlichen Massnahmen ergriffen, um die Auswirkungen der Krise so gut wie möglich abzufedern. Die Gesundheit und die Sicherheit der Mitarbeitenden sowie die Lieferfähigkeit für die Kunden haben für Adval Tech weiterhin höchste Priorität. Zudem setzt Adval Tech auch in der aktuell herausfordernden Situation alles daran, die Liquidität der Gruppe jederzeit sicherzustellen. Sehr viele Projekte in der Automobilindustrie, die Adval Tech bereits gewonnen hatte, sind verschoben worden. Dank der Einführung von Kurzarbeit und der temporären Einstellung von Produktionsaktivitäten konnte Adval Tech einen Stellenabbau bisher erfolgreich vermeiden. Für das zweite Halbjahr 2020 kann Adval Tech die Notwendigkeit eines Restrukturierungsprogrammes und den Abbau von Stellen aber nicht ausschliessen. Die Adval Tech Gruppe verzichtet auf konkrete Voraussagen für die Gesamtleistung und den EBIT im Jahresabschluss 2020.


Aktionärsstruktur

Willy Michel 28,90 %
Artemis Betei.. 21,50 %
Streubesitz 21,30 %
Grapha Holdin.. 8,80 %
J Safra Saras.. 8,50 %
Hansruedi Bienz 7,50 %
Einfache Gese.. 3,50 %

Leitende Positionen

Vorstand (Management)

René Rothen Vorstands-
vorsitzender
Valeria Poretti-Rezzonico
Markus Reber

Aufsichtsrat (Directors)

René Rothen
Hans Dreier
Jürg Schori
Christian Mäder

Beteiligungen

(an anderen Unternehmen)
Unternehmen Bet.
Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers.

Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.
© 1997-2021 comdirect – eine Marke der Commerzbank AG
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen
Implemented and powered by FactSet
Mit markierte Kurse werden in Realtime angezeigt. Mit markierte Kurse werden nur für Kunden in Realtime angezeigt.
Alle anderen Kursdaten der deutschen / internationalen Börsen sind 15 bzw. 20 Min. verzögert.