STARBUCKS CORP. CDR Aktie

WKN: A3DLA1 ISIN: CA85524N1078


18,20 EUR
0,00 % 0,00
Börse Frankfurt
Stand 20.02.24 - 08:06:40 Uhr
KGVe 18,80
DIVe 3,03 %
Realtime

Aktien Kursdaten

Börse Frankfurt
Aktuell
18,20 EUR
Zeit 20.02.24 08:06
Diff. Vortag 0,00 %
Tages-Vol. 0,00
Gehandelte Stück 0
Geld
--
Brief
--
Zeit -- --
Spread --
Geld Stk. --
Brief Stk. --
Schluss Vortag 18,20
Eröffnung 18,20
Hoch 18,20
Tief 18,20
52W Hoch 22,20
52W Tief 17,70
Split --

Analysen zum Unternehmen

Jahresbilanz (2023)
Umsatz: 35,95 Mrd. USD
Bruttorendite: 15,03 %
Eigenkapitalquote: -27,10 %
Bilanzprognose (2024e)
KGVe: 18,80
DIVe: 3,03 %
Weitere Analysen FÜR KUNDEN
Als comdirect Kunde erhalten Sie Einblick in exklusive Analystenbewertungen, Chartanalysen und Bilanzprognosen von Unternehmen.
Login

Handelsplätze der STARBUCKS CORP. CDR Aktie

LiveTrading Geld Brief Datum Zeit Gestellte Kurse
-- -- -- -- -- --
Börse Aktuell Datum Zeit Tages.-Vol. Anzahl Kurse
Frankfurt
18,20
20.02.24 08:06 0,00 1

Firmenportrait der STARBUCKS CORP. REG.SHS.(CANAD.DEPOS.RECEIPTS) Aktie:


STARBUCKS CORP.
Kontakt STARBUCKS CORP.
2401 Utah Avenue South --
98134-1435 Seattle
Telefon +1-206-447-1575
Fax +
Email --
Internet www.starbucks.com

Starbucks Corp. ist ein international führender Kaffeeproduzent und Betreiber der gleichnamigen Kaffeehauskette. Die weltweiten Filialen verkaufen neben frisch gerösteten Kaffeegetränken und hochwertigen handgefertigten Kaffee- und Teeprodukten auch kalte Mixgetränke, verschiedene Back- und Süßwaren, Fruchtsäfte, Snackboxen mit frischen Salaten und Wraps sowie Zubehörprodukte wie Tassen und Trinkbehälter. In einigen Regionen bieten die Starbucks Evenings Locations abends auch verschiedene Wein- und Biersorten an. Eine Auswahl an Kaffee- und Teeprodukten wird über lizensierte Filialen, Lebensmittelgeschäfte und Foodservice Accounts im Einzel- und Großhandel vertrieben. Über seine Joint-Venture-Beziehungen mit PepsiCo Inc. und weiteren Herstellern produziert und vermarktet Starbucks Frappucino-Kaffeegetränke und eine Reihe an Eiscremes. Zusätzlich zu den eigenen Kaffeeprodukten hält Starbucks ein eigenes Kaffeemaschinensystem namens Verismo im Sortiment, das mit einer Auswahl an passenden Pads verkauft wird, welche den in den Filialen angebotenen Kaffeeprodukten entsprechen. Starbucks unterteilt seine Geschäftstätigkeit in die operativen Bereiche Americas, EMEA (Europa, Mittler Osten und Afrika), China/Asien/Pazifik (CAP) und Channel Development. Die drei regionalen Geschäftsfelder beschäftigen sich mit dem Betrieb der unternehmenseigenen und lizensierten Filialen in den genannten Regionen. Dei Filialen verkaufen neben frisch gerösteten Kaffeegetränken und hochwertigen handgefertigten Kaffee- und Teeprodukten auch kalte Mixgetränke, verschiedene Back- und Süßwaren, frische Fruchtsäfte, Snackboxen mit frischen Salaten und Wraps sowie Zubehörprodukte wie Tassen und Trinkbehälter und zeichnen sich durch strategische Platzierungen in Großstädten sowie kundenfreundliche Angebote wie kostenfreien Internetzugang aus. Auch das Kaffeemaschinensystem Verismo mit dem entsprechenden Zubehör wird im Einzelhandel angeboten. Die Tätigkeiten in Nordamerika und Europa umfassen neben dem Filialbetrieb auch die Verwaltung der Foodservice Accounts sowie den amerikanischen Einzel- und Großhandel der Bay Bread LLC. Der Bereich Channel Development entwickelt und verwaltet die alternativen Verkaufskanäle des Unternehmens. Die Foodservice Accounts des Konzerns verkaufen Kaffeeprodukte unter anderem an Kantinen, Hotels und Flughäfen. Durch einen Langzeitvertrag mit Kraft Foods Inc. kann Starbucks seine Produkte des Weiteren in Supermärkten und Lagerhallen verkaufen. Dafür sind insbesondere die Bereiche Grocery Channel Licensing und die Warehouse Club Stores zuständig. North American Retail Store Licensing und International Retail Store Licensing vergeben Verkaufslizenzen in Amerika und im Ausland und erweitern so die Starbucks Ladenkette. Das Segment Direct-to-Consumer Marketing hat einen Starbucks-Direktvertrieb aufgebaut. Konsumenten können die Produkte per Katalog oder online bestellen. Das Channel Development Segment betreut insbesondere die Marken Tazo teas, Starbucks VIA Ready Brew, Starbucks coffee und Tazo tea K-Cup. Zum Unternehmen gehören fast 18,000 Filialen in 60 Ländern. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Seattle.
Quelle: Facunda financial data GmbH


Aktionärsstruktur

Streubesitz 73,05 %
The Vanguard .. 9,10 %
BlackRock Fun.. 4,55 %
SSgA Funds Ma.. 4,09 %
Geode Capital.. 2,02 %
Howard D. Sch.. 1,93 %
Northern Trus.. 1,21 %
Norges Bank I.. 1,14 %
Managed Accou.. 1,03 %
Fisher Asset .. 1,00 %
Charles Schwa.. 0,89 %

Leitende Positionen

Vorstand (Management)

John Culver (bis 1.10.2022)
Laxman Narasimhan (CEO elect ab 1.10.2022, CEO ab 1.04.2023)
Rachel Ruggeri
Howard Schultz (bis 1.04.2023)

Aufsichtsrat (Directors)

Mellody Hobson
Dr. Jørgen Vig Knudstorp
Andrew Campion
Beth Ford
Daniel Javier Servitje Montull
G. Sievert
Howard Schultz
Neal Mohan
Richard Allison
Satya Nadella
Wei Zhang

Beteiligungen

(an anderen Unternehmen)
Unternehmen Bet.
Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers.

Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.