OEsterreichische Post Aktie

WKN: A0JML5 ISIN: AT0000APOST4


30,35EUR
-0,65 % -0,20
Börse
Stand 15.01.21 - 17:35:08 Uhr
KGVe 16,1583
DIVe 5,67 %
Realtime

Kursdaten

Börse Wiener Börse
Aktuell
30,35 EUR
Zeit 15.01.21 17:35
Diff. Vortag -0,65 %
Tages-Vol. 2,83 Mio.
Gehandelte Stück 92.964
Geld
--
Brief
--
Zeit -- --
Spread --
Geld Stk. --
Brief Stk. --
Schluss Vortag 30,55
Eröffnung 30,60
Hoch 30,70
Tief 30,25
52W Hoch 35,60
52W Tief 26,40
Split --

Analyse

Jahresbilanz (2019)
Umsatz: 2,02 Mrd. EUR
Bruttorendite: 10,45 %
Eigenkapitalquote: 34,30 %
Bilanzprognose (2021e)
KGVe: 16,1583
DIVe: 5,67 %
Weitere Analysen FÜR KUNDEN
Als comdirect Kunde erhalten Sie Einblick in exklusive Analystenbewertungen, Chartanalysen und Bilanzprognosen von Unternehmen.
Login

Handelsplätze im Vergleich

LiveTrading Geld Brief Datum Zeit Gestellte Kurse
LT Lang & Schwarz
30,15
30,55
15.01.21 22:34 677
LT Societe Generale
30,15
30,45
15.01.21 21:54 540
LT Baader Bank
30,10
30,60
15.01.21 17:35 27
Börse Aktuell Datum Zeit Tages.-Vol. Anzahl Kurse
LS Exchange
30,15
15.01.21 22:03 62.826,00 685
Tradegate
30,35
15.01.21 22:26 218.675,30 42
Düsseldorf
30,20
15.01.21 19:31 0,00 22
Xetra
30,05
15.01.21 17:35 26.028,90 15
gettex
30,40
15.01.21 21:43 5.116,50 12
Stuttgart
30,25
15.01.21 16:59 0,00 6
Quotrix
30,25
15.01.21 16:58 21.173,00 3
Berlin
30,25
15.01.21 08:08 0,00 2
Frankfurt
30,20
15.01.21 15:16 30.215,00 2
Hannover
30,25
15.01.21 08:09 0,00 2
München
30,20
15.01.21 08:00 0,00 2
Hamburg
30,25
15.01.21 08:09 0,00 1
Wiener Börse
30,35
15.01.21 17:35 2,83 Mio. 207
London Stock Exchange European Trade Reporting
30,525
15.01.21 17:30 -- 2
FINRA other OTC Issues
35,70
29.12.20 16:19 9.990,00 2

Firmenportrait


OESTERREICHISCHE POST AG
Kontakt OESTERREICHISCHE POST AG
Haidingergasse 1
A-1030 Wien
Telefon +43-577-67-0
Fax +43-577-67-22071
Email investor@post.at
Internet www.post.at

Die Österreichische Post AG ist Österreichs führender Dienstleister in der Postbeförderung und Logistik. Zu den Hauptgeschäftsbereichen der Österreichischen Post AG zählen die Erbringung von sämtlichen Leistungen des Post- und Paketdienstes sowie die Abwicklung von Finanzgeschäften in Kooperation mit dem langjährigen Partner Postsparkasse. Das Filialnetz zählt zu den größten Privatkundennetzen des Landes. Des Weiteren ist die Österreichische Post durch Tochterunternehmen in zwölf europäischen Ländern in den Bereichen Paket und Logistik und unadressierte Sendungen tätig.


Auch für das Jahr 2020 sind diverse Initiativen geplant, um allen gegenläufigen Trends des Postmarktes zu trotzen und wieder eine stabile bis leicht steigende Umsatzentwicklung zu erwirtschaften. Als wichtige Voraussetzung dafür gilt es die gesteckten Ziele bei Brief- und Werbesendungen, im Paketbereich aber auch bei Filial- und Finanzdienstleistungen zu erreichen. Auch ergebnisseitig sind Stabilität und Berechenbarkeit wichtige Ziele der Österreichischen Post. Im Jahr 2019 lag das ausgewiesene Ergebnis (EBIT) mit 200,6 Mio EUR primär aufgrund von Sondereffekten unter dem Vorjahr. Operativ konnte das Niveau von 211 Mio EUR aus 2018 jedoch leicht übertroffen werden. Vorbehaltlich eines stabilen wirtschaftlichen Umfelds in Österreich wird diese Stabilität wird auch für 2020 angepeilt. Daneben sind im Zuge des Aufbaus des neuen Finanzdienstleistungsangebots in Summe Anlaufkosten in den Jahren 2020 und 2021 von zumindest 40 Mio EUR zu erwarten. Positive Ergebnisbeiträge aus dem Finanzdienstleistungsgeschäft sind ab 2023 vorgesehen.


Update 14.05.2020: Eine geneaue Umsatz- und Ergebnisprognose für das Geschäftsjahr 2020 der Österreichischen Post ist aufgrund der aktuell schwer einschätzbaren wirtschaftlichen Situation in vielen Kundenbranchen derzeit nicht möglich.


Update 7.08.2020: Vor dem Hintergrund der aktuellen Trends und unter der Voraussetzung einer stetigen Erholung der wirtschaftlichen Situation ist davon auszugehen, dass der Umsatz 2020 weitgehend stabil bleiben wird. Ab dem Zeitpunkt der Vollkonsolidierung der türkischen Gesellschaft Aras Kargo wird darüber hinaus ein Umsatzwachstum für das Gesamtjahr 2020 erwartet.


Update 13.11.2020: Die konjunkturelle Entwicklung großer Versenderkunden und des Einzelhandels ist für die Österreichische Post von hoher Bedeutung. Unter der Voraussetzung konstanter Trends in den nächsten Monaten und der Vermeidung von umfassenden geschäftshemmenden Lockdown Situationen ist für den Konzernumsatz 2020 mit einem Zuwachs von über 3 % auszugehen. Mitverantwortlich dafür ist der Beitrag der türkischen Tochtergesellschaft Aras Kargo, die mit 25. August 2020 vollkonsolidiert wurde.


Aktionärsstruktur

Österreichisc.. 52,85 %
Streubesitz 47,15 %

Leitende Positionen

Vorstand (Management)

Dr. Georg Pölzl Vorstands-
vorsitzender
Walter Oblin
Peter Umundum

Aufsichtsrat (Directors)

Huberta Gheneff
Dr. Edith Hlawati
Maria Klima
Dr. Peter E. Kruse
Felicia Kölliker
Helmut Köstinger
Chris E. Muntwyler
Martin Palensky
Dr. Maximilian Schnödl
Dr. Sigrid Stagl
Stefan Szyszkowitz
Manfred Wiedner

Beteiligungen

(an anderen Unternehmen)
Unternehmen Bet.
Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers.

Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.
© 1997-2021 comdirect – eine Marke der Commerzbank AG
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen
Implemented and powered by FactSet
Mit markierte Kurse werden in Realtime angezeigt. Mit markierte Kurse werden nur für Kunden in Realtime angezeigt.
Alle anderen Kursdaten der deutschen / internationalen Börsen sind 15 bzw. 20 Min. verzögert.