Wienerberger Aktie

WKN: 852894 ISIN: AT0000831706


30,36EUR
+1,88 % +0,56
Börse
Stand 19.10.21 - 17:35:20 Uhr
KGVe 12,8308
DIVe 2,55 %
Realtime

Aktien Kursdaten

Börse Wiener Börse
Aktuell
30,36 EUR
Zeit 19.10.21 17:35
Diff. Vortag +1,88 %
Tages-Vol. 6,77 Mio.
Gehandelte Stück 223.489
Geld
--
Brief
--
Zeit -- --
Spread --
Geld Stk. --
Brief Stk. --
Schluss Vortag 29,80
Eröffnung 30,06
Hoch 30,48
Tief 29,84
52W Hoch 35,80
52W Tief 21,06
Split (08.06.99) 1:8
Split (21.08.95) 1:1,5

Analysen zum Unternehmen

Jahresbilanz (2020)
Umsatz: 3,35 Mrd. EUR
Bruttorendite: 4,31 %
Eigenkapitalquote: 39,27 %
Bilanzprognose (2021e)
KGVe: 12,8308
DIVe: 2,55 %
Weitere Analysen FÜR KUNDEN
Als comdirect Kunde erhalten Sie Einblick in exklusive Analystenbewertungen, Chartanalysen und Bilanzprognosen von Unternehmen.
Login

Handelsplätze der Wienerberger Aktie

LiveTrading Geld Brief Datum Zeit Gestellte Kurse
LT Societe Generale
30,42
30,54
19.10.21 21:59 949
LT Lang & Schwarz
30,40
30,50
19.10.21 22:52 572
LT Baader Bank
30,42
30,50
19.10.21 21:59 198
Börse Aktuell Datum Zeit Tages.-Vol. Anzahl Kurse
LS Exchange
30,42
19.10.21 22:04 13.529,58 586
Tradegate
30,50
19.10.21 22:26 53.042,96 17
Düsseldorf
30,32
19.10.21 19:31 0,00 15
gettex
30,38
19.10.21 21:43 840,80 11
Stuttgart
30,28
19.10.21 16:23 0,00 9
Xetra
30,36
19.10.21 17:35 9.206,90 3
Frankfurt
30,28
19.10.21 17:15 5.797,44 3
Hamburg
29,54
19.10.21 08:02 0,00 2
Berlin
29,76
19.10.21 08:08 0,00 2
Hannover
29,54
19.10.21 08:02 0,00 2
Quotrix
29,80
19.10.21 07:57 0,00 1
München
29,92
19.10.21 08:03 0,00 1
Wiener Börse
30,36
19.10.21 17:35 6,77 Mio. 550
London Stock Exchange European Trade Reporting
30,27
19.10.21 17:30 -- 2
FINRA other OTC Issues
40,30
26.07.21 16:01 16.120,00 1

Firmenportrait der WIENERBERGER AG Aktie:


WIENERBERGER AG
Kontakt WIENERBERGER AG
Wienerbergerplatz 1 --
1100 Wien
Telefon 43-1-60-192-0
Fax 43-1-60-192-10159
Email office@wienerberger.com
Internet www.wienerberger.com

Die Wienerberger AG ist die Holdinggesellschaft der Wienerberger-Gruppe, einem führenden Konzern der internationalen Baustoffindustrie. Zu den Kernprodukten von Wienerberger gehören Ziegeln, Tondachziegeln, Betonflächenbefestigungen und Rohrsysteme. Wienerberger verfügt darüber hinaus über einen umfangreichen Liegenschaftsbesitz, der seinen Ursprung in der Ziegelproduktion hat. Dieser setzt sich aus Beteiligungen an Immobiliengesellschaften, betrieblich nicht genutzten Liegenschaften, einem Ofenkachelwerk in Österreich sowie der Konzernzentrale zusammen. Die Geschäftsbereiche des Wienerberger Konzerns sind: Clay Building Materials Western Europe, Clay Building Materials Eastern Europe, Pipes & Pavers Western Europe, Pipes & Pavers Eastern Europe, North America, Holding & Others. Die Division Clay Building Materials Europe fasst Hintermauer-, Vormauer- und Dachziegelaktivitäten in den Segmenten Clay Building Materials Eastern Europe und Clay Building Materials Western Europe zusammen. Das Unternehmen fertigt Premiumziegel für den Mauer- und Schornsteinbau sowie für die Dachdeckung. Die Hauptproduktlinien sind POROTHERM Ziegelsysteme für massive Ziegelwände und Ziegeldecken, TERCA Vormauerziegel und Pflasterklinker für die Gestaltung von Fassaden, Flächen, Wegen, Plätzen und Gärten sowie KORAMIC Tondachziegel, die vorwiegend zur Eindeckung von Steildächern verwendet werden Die Division Pipes & Pavers Europe beinhaltet die Aktivitäten des Kunststoffrohrproduzenten Pipelife, des Keramikrohrproduzenten Steinzeug-Keramo sowie des Betonsteinproduzenten Semmelrock und wird in die Segmente Pipes & Pavers Eastern Europe und Pipes & Pavers Western Europe eingeteilt. Bei den Rohrsystemen hat sich die Gesellschaft auf Keramikrohre der Marke Steinzeug-Keramo sowie Kunststoffrohre, die unter der Marke Pipelife vertrieben werden, fokussiert. Die Geschäftsaktivitäten in Nordamerika werden zusammengefasst im Segment North America dargestellt. Darunter fallen der Verkauf von Vormauerziegeln, Betonblöcken und Leichtzuschlagstoffen in den USA. Das Segment Holding & Others beinhaltet hauptsächlich die Ziegelaktivitäten in Indien sowie übergeordnete Aktivitäten der Konzernzentrale. Die Unternehmenszentrale des Unternehmens befindet sich in der Wienerbergstraße in Wien. Werksstandorte gibt es in folgenden Ländern: Österreich, Schweiz, Tschechien, Slowakei, Polen, Estland, Finnland, Ungarn, Rumänien, Bulgarien, Russland, Italien, Kroatien, Slowenien, Serbien, Deutschland, Dänemark, Schweden, Norwegen, Niederlande, Großbritannien, Belgien, Mazedonien, Frankreich, Indien, Kanada, USA, Griechenland, Türkei und Irland.
Quelle: Facunda financial data GmbH


Aktionärsstruktur

Streubesitz 64,22 %
Fidelity Mana.. 4,87 %
Nesna LLP 4,32 %
Impax Asset M.. 4,04 %
TIAA-CREF Inv.. 3,98 %
Black Creek I.. 3,96 %
Eleva Capital.. 3,85 %
Norges Bank I.. 3,19 %
The Vanguard .. 2,62 %
Wienerberger AG 2,54 %
Erste Asset M.. 2,42 %

Leitende Positionen

Vorstand (Management)

Heimo Scheuch Vorstands-
vorsitzender
Gerald Hanke
Solveig Menard-Galli
Harald Schwarzmayr

Aufsichtsrat (Directors)

Peter Steiner\ Aufsichtsrats-
vorsitzender
David Davies
Peter Michael Johnson
Dr. Myriam Meyer Stutz
Dr. Regina Prehofer
Claudia Schiroky
Oswald Schmid
Gerhard Seban
Wolfgang Wallner
Kati ter Horst

Beteiligungen

(an anderen Unternehmen)
Unternehmen Bet.
WIENERBERGER AG 2,54 %
Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers.

Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.
© 1997-2021 comdirect – eine Marke der Commerzbank AG
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen
Implemented and powered by FactSet
Mit markierte Kurse werden in Realtime angezeigt. Mit markierte Kurse werden nur für Kunden in Realtime angezeigt.
Alle anderen Kursdaten der deutschen / internationalen Börsen sind 15 bzw. 20 Min. verzögert.