STADLAUER MALZFAB. Aktie

WKN: 852543 ISIN: AT0000797303


70,50EUR
-1,40 % -1,00
Börse Wiener Börse
Stand 22.07.21 - 13:30:02 Uhr
KGVe --
DIVe --
Realtime
Kauf / Verkauf

Aktien Kursdaten

Börse Wiener Börse
Aktuell
70,50 EUR
Zeit 22.07.21 13:30
Diff. Vortag -1,40 %
Tages-Vol. 10.575,00
Gehandelte Stück 150
Geld
--
Brief
--
Zeit -- --
Spread --
Geld Stk. --
Brief Stk. --
Schluss Vortag 71,50
Eröffnung 70,50
Hoch 70,50
Tief 70,50
52W Hoch 73,00
52W Tief 51,00
Split --

Analysen zum Unternehmen

Jahresbilanz (2019)
Umsatz: 1,20 Mio. EUR
Bruttorendite: 177,01 %
Eigenkapitalquote: 96,19 %
Bilanzprognose (2021e)
KGVe: --
DIVe: --
Weitere Analysen FÜR KUNDEN
Als comdirect Kunde erhalten Sie Einblick in exklusive Analystenbewertungen, Chartanalysen und Bilanzprognosen von Unternehmen.
Login

Handelsplätze der STADLAUER MALZFAB. Aktie

LiveTrading Geld Brief Datum Zeit Gestellte Kurse
-- -- -- -- -- --
Börse Aktuell Datum Zeit Tages.-Vol. Anzahl Kurse
Wiener Börse
70,50
22.07.21 13:30 10.575,00 1

Firmenportrait der STADLAUER MALZFABRIK AG Aktie:


STADLAUER MALZFABRIK AG
Kontakt STADLAUER MALZFABRIK AG
Smolagasse 1 --
1220 Wien
Telefon 43-1-28808-0
Fax 43-1-28808-19
Email office@stamag.at
Internet www.malzfabrik-ag.at

Die Stadlauer Malzfabrik AG fungiert als Besitzgesellschaft mit einem knapp unter fünfzig Prozent liegenden Geschäftsanteil an der STAMAG Stadlauer Malzfabrik GesmbH. Der Geschäftssitz ist Wien. Die Stadlauer Malzfabrik AG kann auf eine bewegte und langjährige Firmengeschichte zurückblicken: 1884 unter dem Namen HAUSER & SOBOTKA gegründet, lag der Geschäftsfokus über viele Jahrzehnte im Bereich der Malzfabrikation. Im Jahr 1916 wurde mit einer Beteiligung der Dr. Wander GmbH in Wien die weltweit populäre "Ovomaltine" erzeugt. 1938 wurde der Firmenname auf Stadlauer Malzfabrik AG geändert. Im Jahr 1973 wurde die Aktienmehrheit durch die IREKS GmbH, einem Privatunternehmen mit ähnlichem Produktportfolio und Firmensitz in Kulmbach erworben. 1984, im Jahre des 110-jährigen Firmenjubiläums, wurde die heute STAMAG Stadlauer Malzfabrik GesmbH gegründet, welche seitdem die operative Geschäftstätigkeit im Rahmen der beiden Geschäftsbereiche Malz sowie Back- und Konditoreimittel abwickelt. Seit der Ausgliederung der operativen Geschäftstätigkeit fungiert die Stadlhauer Malzfabrik Aktiengesellschaft im Wesentlichen als Besitzgesellschaft.
Quelle: Facunda financial data GmbH


Aktionärsstruktur

Streubesitz 99,11 %
Quantex AG 0,89 %

Leitende Positionen

Vorstand (Management)

Michael Freudenthaler
Lutz Hager

Aufsichtsrat (Directors)

Hans Albert Ruckdeschel\ Aufsichtsrats-
vorsitzender
Dr. Wolfgang Feuchtmüller
Dr. Sabine Krätzschmar
Stefan Soiné
Hartwig Uebersberger
Dr. Mathias Warwel

Beteiligungen

(an anderen Unternehmen)
Unternehmen Bet.
Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers.

Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.
© 1997-2021 comdirect – eine Marke der Commerzbank AG
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen
Implemented and powered by FactSet
Mit markierte Kurse werden in Realtime angezeigt. Mit markierte Kurse werden nur für Kunden in Realtime angezeigt.
Alle anderen Kursdaten der deutschen / internationalen Börsen sind 15 bzw. 20 Min. verzögert.