Telekom Austria Aktie

WKN: 588811 ISIN: AT0000720008


7,39EUR
0,00 % 0,00
Börse
Stand 20.09.21 - 11:00:40 Uhr
KGVe 10,7141
DIVe 3,61 %
Realtime

Aktien Kursdaten

Börse Wiener Börse
Aktuell
7,39 EUR
Zeit 20.09.21 11:00
Diff. Vortag 0,00 %
Tages-Vol. 303.137,88
Gehandelte Stück 41.094
Geld
7,38
Brief
7,39
Zeit 20.09.21 11:07
Spread 0,14 %
Geld Stk. 1.698
Brief Stk. 500
Schluss Vortag 7,39
Eröffnung 7,45
Hoch 7,47
Tief 7,31
52W Hoch 7,68
52W Tief 5,67
Split (10.11.14) 1:1,0863

Analysen zum Unternehmen

Jahresbilanz (2020)
Umsatz: 4,55 Mrd. EUR
Bruttorendite: 11,48 %
Eigenkapitalquote: 34,05 %
Bilanzprognose (2021e)
KGVe: 10,7141
DIVe: 3,61 %
Weitere Analysen FÜR KUNDEN
Als comdirect Kunde erhalten Sie Einblick in exklusive Analystenbewertungen, Chartanalysen und Bilanzprognosen von Unternehmen.
Login

Handelsplätze der Telekom Austria Aktie

LiveTrading Geld Brief Datum Zeit Gestellte Kurse
LT Lang & Schwarz
7,37
7,39
20.09.21 11:12 131
LT Baader Bank
7,36
7,40
20.09.21 11:11 33
Börse Aktuell Datum Zeit Tages.-Vol. Anzahl Kurse
LS Exchange
7,37
20.09.21 11:11 -- 134
gettex
7,36
20.09.21 11:12 7.061,64 6
Berlin
7,38
20.09.21 10:55 0,00 5
Düsseldorf
7,37
20.09.21 11:00 0,00 5
Stuttgart
7,33
20.09.21 10:31 0,00 3
Xetra
7,52
20.09.21 09:04 105,28 2
Quotrix
7,27
20.09.21 10:01 3.380,55 2
Tradegate
7,37
20.09.21 10:01 5.946,09 2
Hannover
7,35
20.09.21 08:01 0,00 1
Hamburg
7,35
20.09.21 08:01 0,00 1
München
7,34
20.09.21 08:00 0,00 1
Frankfurt
7,27
20.09.21 10:09 0,00 1
Wiener Börse
7,39
20.09.21 11:00 303.137,88 59
London Stock Exchange European Trade Reporting
7,405
20.09.21 09:04 -- 1

Firmenportrait der TELEKOM AUSTRIA AG Aktie:


Kontakt TELEKOM AUSTRIA AG
Lassallestrasse 9 --
1020 Wien
Telefon 43-50-664-0
Fax --
Email --
Internet www.a1.group

Die Telekom Austria Group ist eines der größten Telekommunikationsunternehmen in Österreich und international in Bulgarien, Kroatien, Weißrussland, Slowenien, Serbien, Mazedonien sowie in Liechtenstein tätig. In den europäischen Ländern wird das Geschäft von einzelnen Telefongesellschaften, die unter dem Dach der Telekom Austria Group tätig sind, geführt. In Österreich operiert die Gesellschaft durch die A1 Telekom Austria, die Mobilfunk- und Festnetzkommunikationsmodelle anbietet. Das Unternehmen konzentriert seine Geschäftstätigkeit auf das Angebot ganzheitlicher Konzepte, die unterschiedliche Telekommunikationsleistungen ¿aus einer Hand¿ offerieren. Zum Kundenstamm der Telekom Austria gehören neben Privatkunden auch Groß- und Firmenkunden. Für jede Zielgruppe bietet der Konzern individuell auf die jeweiligen Bedürfnisse abgestimmte Kommunikationsmöglichkeiten. Das Produkt- und Dienstleistungsportfolio von Telekom Austria deckt alle Aspekte der modernen Informations- und Kommunikationstechnologien ab ¿ von der Sprachtelefonie über Breitband-Internet in Festnetz und Mobilfunk, Multimedia-Dienste und IPTV bis hin zu Daten-und IT-Anwendungen, Wholesale-Angeboten und elektronischen Zahlungsdiensten. Das Geschäft der Telekom Austria Group ist entsprechend der Länderaktivitäten des Konzerns aufgeteilt in die Segmente Österreich, Bulgarien, Kroatien, Weißrussland sowie das Geschäftsfeld Weitere Märkte. Im Segment Österreich operiert die Gesellschaft in Zusammenarbeit mit der Tochterfirma A1 Austria Telekom, welche konvergente Kommunikationslösungen bietet. Hierbei steht die Verschmelzung unterschiedlicher Übertragungssysteme, die im Hintergrund ablaufen, im Mittelpunkt der Tätigkeit. Zum Portfolio gehören neben Sprachtelefonie sowohl Breitband-Festnetzanschlüsse als auch Daten-TV (IPTV). Der Geschäftsbereich Bulgarien wird durch Mobiltel abgewickelt. Mobiltel offeriert als integrierter Marktanbieter den Kunden Festnetzbreitband, IPTV, konvergente Produktpakete sowie VoIP (Voice over IP). Kroatien als drittes Unternehmenssegment wird durch den Anbieter Vipnet betreut. Hier konzentriert sich das Geschäft besonders auf das Angebot von mobilem Breitband. Vipnet versorgt vor allem Klein- und Mittelstandsbetriebe und entwickelt außerdem den Sektor Machine-to-Machine, der für den Informationsaustausch zwischen Endgeräten steht, weiter. Im Segment Weißrussland ist das Tochterunternehmen velcom aktiv. Dieses führte im Land die Technologien UMTS und HSPA+ ein und legte damit eine Basis für die mobile Datenkommunikation. Weitere Märkte als zusammenfassendes fünftes Tätigkeitsfeld der Telekommunikationsgruppe umfasst die Märkte Slowenien, Serbien, Mazedonien und Liechtenstein. In Slowenien agiert die Tochtergesellschaft Si.mobil, in Serbien ist Vip mobil tätig. Den Markt in Mazedonien deckt die Gesellschaft Vip operator ab und in Liechtenstein ist mobilkom liechtenstein aktiv. Privatkunden erhalten Kombinationsangebote, mobile Surfsticks und TV-Lösungen wie ¿Hollywood auf Knopfdruck¿: hier können einzelne Filme für einen festgelegten Zeitraum online angesehen werden. Für Geschäftskunden besteht die Möglichkeit, je nach Größe der Firma, individuell auf das Unternehmen zugeschnittene Produktvarianten zu wählen. Gleichzeitig ermöglicht Telekom Austria, IT-Prozesse auszulagern, um damit Arbeitsabläufe von Kunden zu vereinfachen. Zusätzlich zu den Telekommunikationsdiensten ist digitales Kabelfernsehen auch im Unternehmensangebot enthalten. Die Telekom Austria Group hat ihren Hauptsitz in Wien.
Quelle: Facunda financial data GmbH


Aktionärsstruktur

America Movil.. 51,00 %
Österreich 28,42 %
Streubesitz 17,51 %
Norges Bank I.. 0,85 %
The Vanguard .. 0,48 %
Erste Asset M.. 0,42 %
BlackRock Fun.. 0,35 %
Dimensional F.. 0,32 %
Gabelli Funds.. 0,24 %
3 Banken-Gene.. 0,23 %
JPMorgan Asse.. 0,17 %

Leitende Positionen

Vorstand (Management)

Thomas Arnoldner Vorstands-
vorsitzender
Siegfried Mayrhofer
Alejandro Plater

Aufsichtsrat (Directors)

Dr. Edith Hlawati\ Aufsichtsrats-
vorsitzender
Gerhard Bayer
Alfred Brogyányi
Alejandro Cantú Jiménez
Dr. Karin Exner-Wöhrer
Carlos José García Moreno Elizondo
Dr. Hans-Peter Hagen
Carlos Manuel Jarque Uribe
Gottfried Kehrer
Dr. Peter Kollmann
Daniela Lecuona Torras
Werner Luksch
Renate Richter
Thomas Schmid
Alexander Sollak
Óscar von Hauske Solís

Beteiligungen

(an anderen Unternehmen)
Unternehmen Bet.
Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers.

Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.
© 1997-2021 comdirect – eine Marke der Commerzbank AG
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen
Implemented and powered by FactSet
Mit markierte Kurse werden in Realtime angezeigt. Mit markierte Kurse werden nur für Kunden in Realtime angezeigt.
Alle anderen Kursdaten der deutschen / internationalen Börsen sind 15 bzw. 20 Min. verzögert.