RWE Aktie

WKN: 703712 ISIN: DE0007037129


33,30EUR
-0,33 % -0,11
Börse
Stand 21.10.20 - 12:23:17 Uhr
KGVe 21,19
DIVe 2,50 %
Realtime

Kursdaten

Börse Xetra
Aktuell
33,30 EUR
Zeit 21.10.20 12:23
Diff. Vortag -0,33 %
Tages-Vol. 12,26 Mio.
Gehandelte Stück 368.659
Geld
33,31
Brief
33,33
Zeit 21.10.20 12:24
Spread 0,06 %
Geld Stk. 762
Brief Stk. 1.853
Schluss Vortag 33,41
Eröffnung 33,55
Hoch 33,55
Tief 33,07
52W Hoch 34,99
52W Tief 20,05
Split (08.12.11) 1:1,0032
Split (16.05.03) 1:1,1004
Split (01.02.96) 1:10

Analyse

Jahresbilanz (2019)
Umsatz: 13,28 Mrd. EUR
Bruttorendite: -5,66 %
Eigenkapitalquote: 27,96 %
Bilanzprognose (2020e)
KGVe: 21,19
DIVe: 2,50 %
Weitere Analysen FÜR KUNDEN
Als comdirect Kunde erhalten Sie Einblick in exklusive Analystenbewertungen, Chartanalysen und Bilanzprognosen von Unternehmen.
Login

Handelsplätze

LiveTrading Geld Brief Datum Zeit Gestellte Kurse
LT Societe Generale
33,27
33,28
21.10.20 12:39 2.105
LT Lang & Schwarz
33,27
33,28
21.10.20 12:39 1.953
LT Baader Bank
33,27
33,28
21.10.20 12:39 532
Börse Aktuell Datum Zeit Tages.-Vol. Anzahl Kurse
LS Exchange
33,27
21.10.20 12:39 375.378,91 2.088
Xetra
33,30
21.10.20 12:23 12,26 Mio. 1.730
Tradegate
33,29
21.10.20 12:31 1,24 Mio. 126
Stuttgart
33,25
21.10.20 12:20 370.676,75 54
Frankfurt
33,25
21.10.20 12:20 32.658,51 10
gettex
33,33
21.10.20 11:43 11.267,20 4
München
33,25
21.10.20 09:46 27.610,50 4
Quotrix
33,31
21.10.20 09:07 11.002,30 3
Düsseldorf
33,15
21.10.20 10:28 21.869,00 3
Berlin
33,11
21.10.20 11:07 23.177,00 2
Hamburg
33,15
21.10.20 10:53 1.823,25 2
Hannover
33,37
21.10.20 08:10 0,00 1
Borsa Italiana MTF Global Equity Market
33,47
20.10.20 17:35 21.624,00 3
FINRA other OTC Issues
39,40
09.10.20 15:37 9.928,80 1
London Stock Exchange European Trade Reporting
33,52
21.10.20 09:00 -- 1
Borsa Italiana MTF Trading After Hours
34,44
14.10.20 18:04 1.722,00 1
SIX SWISS (CHF)
25,83
16.03.20 17:35 -- 1
SIX SWISS (EUR)
24,61
01.04.20 17:35 -- 1
Wiener Börse
33,43
21.10.20 09:05 0,00 1

Firmenportrait


RWE AG
Kontakt RWE AG
Altenessener Straße 35
D-45141 Essen
Telefon +49-201-5179-0
Fax +49-201-5179-5005
Email --
Internet www.rwe.com

RWE ist auf allen Wertschöpfungsstufen der Energieversorgung tätig. Dazu gehören Öl, Gas und Braunkohle, der Bau und Betrieb von konventionellen und erneuerbaren Kraftwerken, der Handel mit Rohstoffen sowie der Transport und die Vermarktung von Strom und Gas. RWE fokussiert sich auf den europäischen Markt. Dabei gehört der Energieversorger in Deutschland, den Niederlanden und in Großbritannien zu den Marktführern. RWE ist heute ein auf die Stromerzeugung und den Energiehandel spezialisiertes Unternehmen. Mit dem Erneuerbare-Energien-Geschäft von E.ON und innogy unter dem Dach von RWE ist das Unternehmen ein international führender Stromerzeuger aus regenerativen Quellen geworden. Geografisch wird sich RWE auf Märkte in Europa, in Amerika und im asiatisch-pazifischen Raum konzentrieren. Bis 2040 hat RWE das Ziel, die Stromproduktion des Konzerns so weit umgestellt zu haben, dass der Anspruch der Klimaneutralität erfüllt wird. Dabei setzt RWE auf einen zügigen Ausbau der erneuerbaren Energien, die verstärkte Nutzung von Speichertechnologien und den Einsatz von CO2-neutralen Brennstoffen für die Stromerzeugung. Kohle- und Kernkraftwerke werden in dem Erzeugungsportfolio von RWE immer mehr an Gewicht verlieren. Bei der Kernenergie ergibt sich das aus dem deutschen Ausstiegsfahrplan und auch beim Energieträger Kohle zeichnet sich das Ende der Nutzungsmöglichkeit ab. In allen drei Ländern mit Kohlekraftwerken von RWE gibt es bereits konkrete Ausstiegspläne. Im März 2018 wurde bekannt, dass die Anteile der innogy SE im Rahmen eines weitreichenden Tauschs von Geschäftsaktivitäten und Beteiligungen an E.ON verkauft werden sollen. RWE soll im Gegenzug das Erneuerbaren Energien-Geschäft von E.ON erhalten. Im September 2019 trennte sich RWE von seinem 76,8 %-Anteil an innogy und erhielt dafür das Erneuerbare-Energien-Geschäft von E.ON, eine 16,67 %-Beteiligung an E.ON und die Minderheitsanteile der E.ON-Tochter PreussenElektra an den beiden RWE- Kernkraftwerken Gundremmingen und Emsland. Was noch aussteht, ist die rechtliche Rückübertragung einzelner innogy-Aktivitäten auf RWE, u.a. das Erneuerbare-Energien-Geschäft der innogy. Der Transfer soll frühestmöglich im laufenden Jahr stattfinden.


Für das laufende Geschäftsjahr 2020 will RWE ein bereinigtes EBITDA zwischen 2,7 und 3,0 Mrd. EUR erreichen. Das bereinigte EBIT für 2020 soll zwischen 1,2 und 1,5 Mrd. EUR liegen. Für das bereinigte Nettoergebnis liegt das Ziel zwischen 0,85 und 1,15 Mrd. EUR. Von 2020 bis 2022 strebt RWE, gemessen an ihren Ergebniskennzahlen, ein jährliches Wachstum von 7 bis 10 % an.


Update 14.05.2020: Auf dieser Basis bestätigt RWE ihre Prognose für 2020: Das bereinigte EBITDA soll zwischen 2,7 und 3,0 Mrd. EUR, das bereinigte EBIT zwischen 1,2 und 1,5 Mrd. EUR liegen. Für das bereinigte Nettoergebnis lautet das Ziel 850 Mio. EUR bis 1,15 Mrd. EUR. An der geplanten Anhebung der Dividende auf 0,85 EUR je Aktie für das laufende Geschäftsjahr hält RWE ebenfalls fest. Für das Geschäftsjahr 2019 schlagen Vorstand und Aufsichtsrat der am 26. Juni stattfindenden virtuellen Hauptversammlung unverändert die Ausschüttung einer Dividende von 0,80 EUR je Aktie vor.


Update 13.08.2020: RWE rechnet damit, beim bereinigten EBITDA und bereinigten EBIT im oberen Bereich der prognostizierten Bandbreite für das Geschäftsjahr 2020 abzuschließen: Das bereinigte EBITDA soll zwischen 2,7 und 3,0 Mrd. EUR, das bereinigte EBIT zwischen 1,2 und 1,5 Mrd. EUR liegen. Für das bereinigte Nettoergebnis lautet das Ziel 850 Mio. EUR bis 1,15 Mrd. EUR. An der geplanten Anhebung der Dividende auf 0,85 EUR je Aktie für das laufende Geschäftsjahr hält das Unternehmen fest.


Aktionärsstruktur

Streubesitz 82,72 %
BlackRock, Inc. 7,11 %
KEB Holding AG 5,00 %
Stadt Essen 2,77 %
Amundi S.A. 2,40 %

Leitende Positionen

Vorstand (Management)

Dr. Rolf Martin Schmitz Vorstands-
vorsitzender
Markus Krebber (CEO ab 1.07.2021)

Aufsichtsrat (Directors)

Dr. Werner Brandt\ Aufsichtsrats-
vorsitzender
Michael Bochinsky
Sandra Bossemeyer
Martin Bröker
Frank Bsirske
Anja Dubbert
Matthias Dürbaum
Ute Gerbaulet
Prof. Dr. Hans-Peter Keitel
Dr. h.c. Monika Kircher
Harald Louis
Dagmar Mühlenfeld
Peter Ottmann
Günther Schartz
Günther Schartz
Dr. Erhard Schipporeit
Dr. Wolfgang Schüssel
Ullrich Sierau
Ralf Sikorski
Marion Weckes
Leonhard Zubrowski

Beteiligungen

(an anderen Unternehmen)
Unternehmen Bet.
Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers.

Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.
© 1997-2020 comdirect bank AG
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen
Implemented and powered by FactSet
Mit markierte Kurse werden in Realtime angezeigt. Mit markierte Kurse werden nur für Kunden in Realtime angezeigt.
Alle anderen Kursdaten der deutschen / internationalen Börsen sind 15 bzw. 20 Min. verzögert.