Hinweis: Gehen Sie zur Trefferliste "SIEMENS", wenn Sie einen anderen Wert suchen!

Siemens Aktie

WKN: 723610 ISIN: DE0007236101


141,36EUR
+1,68 % +2,34
Börse
Stand 26.10.21 - 17:44:46 Uhr
KGVe 19,1367
DIVe 2,60 %
Realtime

Aktien Kursdaten

Börse Xetra
Aktuell
141,36 EUR
Zeit 26.10.21 17:44
Diff. Vortag +1,68 %
Tages-Vol. 130,59 Mio.
Gehandelte Stück 924.302
Geld
--
Brief
--
Zeit -- --
Spread --
Geld Stk. --
Brief Stk. --
Schluss Vortag 139,02
Eröffnung 139,36
Hoch 141,88
Tief 139,16
52W Hoch 151,86
52W Tief 98,50
Split (08.07.13) 1:1,0306
Split (30.04.01) 1:1,5

Analysen zum Unternehmen

Jahresbilanz (2020)
Umsatz: 57,14 Mrd. EUR
Bruttorendite: 10,97 %
Eigenkapitalquote: 34,91 %
Bilanzprognose (2021e)
KGVe: 19,1367
DIVe: 2,60 %
Weitere Analysen FÜR KUNDEN
Als comdirect Kunde erhalten Sie Einblick in exklusive Analystenbewertungen, Chartanalysen und Bilanzprognosen von Unternehmen.
Login

Handelsplätze der Siemens Aktie

LiveTrading Geld Brief Datum Zeit Gestellte Kurse
LT Societe Generale
141,04
141,26
26.10.21 22:00 9.705
LT Lang & Schwarz
141,02
141,38
26.10.21 22:58 7.934
LT Baader Bank
141,04
141,26
26.10.21 21:59 1.643
Börse Aktuell Datum Zeit Tages.-Vol. Anzahl Kurse
Xetra
141,36
26.10.21 17:44 130,59 Mio. 13.631
LS Exchange
141,02
26.10.21 22:58 523.212,30 8.029
Tradegate
141,20
26.10.21 22:26 5,84 Mio. 386
Stuttgart
141,18
26.10.21 21:55 497.221,00 163
gettex
141,16
26.10.21 21:43 667.900,48 124
Quotrix
141,40
26.10.21 21:36 913.642,80 51
Düsseldorf
141,20
26.10.21 19:31 0,00 19
Frankfurt
141,10
26.10.21 19:09 131.785,24 18
Hamburg
141,42
26.10.21 15:58 26.240,12 5
München
141,64
26.10.21 15:02 23.218,50 3
Hannover
141,26
26.10.21 17:44 4.944,10 2
Berlin
139,14
26.10.21 08:00 3.339,36 1
Borsa Italiana MTF Global Equity Market
141,76
26.10.21 17:35 66.059,00 14
FINRA other OTC Issues
163,20
26.10.21 21:37 575.227,44 13
Euronext Brüssel
141,98
26.10.21 16:10 19.552,00 9
London Stock Exchange European Trade Reporting
141,65
26.10.21 17:30 3,97 Mio. 5
Wiener Börse
139,00
25.10.21 17:32 0,00 2
SIX SWISS (CHF)
115,78
27.02.20 17:35 -- 1
SIX SWISS (EUR)
90,00
14.05.20 17:35 -- 1
Borsa Italiana MTF Trading After Hours
113,28
12.11.20 18:53 1.699,00 1

Firmenportrait der SIEMENS AG Aktie:


SIEMENS AG
Kontakt SIEMENS AG
Werner-von-Siemens-Strasse 1 --
80333 München
Telefon 49-89-636-00
Fax 49-89-6682-6664
Email contact@siemens.com
Internet www.siemens.de

Die Siemens AG ist ein weltweit führendes Unternehmen der Elektronik und Elektrotechnik. Das Unternehmen ist weltweit aktiv, und zwar schwerpunktmäßig auf den Gebieten intelligente Infrastruktur bei Gebäuden und dezentralen Energiesystemen sowie Automatisierung und Digitalisierung in der Prozess- und Fertigungsindustrie. Durch Mobility, einem der führenden Anbieter intelligenter Mobilitätslösungen für den Schienen- und Straßenverkehr, gestaltet Siemens außerdem den Weltmarkt für den Personen- und Güterverkehr mit. 2015 zog sich das Unternehmen aus der Haushaltsgerätesparte zurück und verkaufte seinen 50-prozentigen Anteil am Joint-Venture BSH an Bosch. Das Medizintechnikgeschäft wurde 2018 als eigenes Unternehmen unter dem Namen Siemens Healthineers AG börsennotiert, an der Siemens weiterhin eine Mehrheitsbeteiligung hält. 2020 wurde zusätzlich das ehemalige Energie-Segment als Siemens Energy abgespalten. Die Aktivitäten des Unternehmens gliedern sich in die grundlegenden Geschäftsbereiche Energy, Healthcare, Industry, Infrastructure & Cities, Equity Investments und Financial Services (SFS). Der Sektor Energy wendet sich vor allem an Energieversorger und Industrieunternehmen, insbesondere aus dem Öl- und Gasbereich. Die Division Fossil Power Generation bietet hocheffiziente Produkte und Lösungen für die Stromerzeugung auf Basis von fossilen Brennstoffen an, von einzelnen Gas- und Dampfturbinen über Generatoren bis hin zu schlüsselfertigen Kraftwerken. Außerdem entwickelt die Division Prozessleittechnik für Kraftwerke aller Art. In der Division Wind Power sind die Aktivitäten von Siemens im Windenergiegeschäft gebündelt. Die Division Oil & Gas bietet den Kunden Produkte und Lösungen an, die bei Förderung, Transport sowie der Verarbeitung von Öl und Gas zum Einsatz kommen. Die Division Energy Services bietet umfassende Serviceleistungen für komplette Kraftwerke sowie Gas- und Dampfturbinen, Generatoren und Kompressoren an. Systeme zur Luftreinhaltung ergänzen das Portfolio. Im Rahmen langfristiger Wartungsverträge bietet die Division auch Leistungen für die Instandhaltung und den Betrieb von Kraftwerken an. Die Division Power Transmission bietet Produkte und Lösungen im Bereich der Hochspannung an, darunter Gleichstromübertragungssysteme, Umspannwerke und Schaltanlagen sowie Transformatoren. Healthcare umfasst ein im Gesundheitswesen angesiedeltes Produkt- und Dienstleistungsportfolio, das die gesamte Wertschöpfungskette von medizinischer Bildgebung, Labordiagnostik und klinischer Informationstechnik beinhaltet. Die Division Imaging & Therapy Systems produziert bildgebende Diagnosesysteme. Diese werden durch Healthcare-IT zur Prozessoptimierung verbunden. Die Abteilung Clinical Products enthält das Geschäft mit Ultraschall- und Röntgensystemen, einschließlich der Mammografie, wobei sie sich ebenfalls mit der Entwicklung weniger komplexer Geräte für Kunden in Schwellenländern beschäftigt. In der Division Diagnostics liegt das Geschäft mit der In-Vitro-Labordiagnostik einschließlich Immundiagnostik und Genanalyse. Die Lösungen reichen von Point-of-Care-Anwendungen bis hin zur Automatisierung ganzer Großlabors. Die Division vereint die Akquisitionen von DPC, Bayer Diagnostics und Dade Behring. Die Einheit Customer Solutions ist für das Servicegeschäft des Sektors Healthcare, die Betreuung der Vertriebsregionen und das Kundenbeziehungsmanagement zuständig. Das Industry-Segment wendet sich mit seinen Produkten und Lösungen an Industriekunden aus der Produktions-, Transport- und Gebäudetechnik. Er besteht aus den Divisionen Industry Automation, Drive Technologies, Customer Services sowie Metals Technologies. Das Angebot von Industry Automation umfasst Automatisierungssysteme wie programmierbare Steuerungen, Prozessleitsysteme und Sensoren für die Prozessinstrumentierung, sowie Industriesoftware für das Produktlebenszyklus-Management und die Fertigungssteuerung. Als führender Anbieter von Industrie-Software optimiert die Division die gesamte Wertschöpfungskette produzierender Unternehmen von Produkt-Design und -Entwicklung über die Produktion und den Vertrieb bis zum Service. Die Anwendungsgebiete der Angebote liegen in der Prozess- und Bauindustrie als auch in der Automobil- und Chemiebranche, insbesondere der Aufbereitung industriellen Prozesswassers sowie industriellen und kommunalen Abwassers. Mit der Division Drive Technologies bietet Siemens Technologien für Antriebsapplikationen mit elektrischen Komponenten an. Darunter befinden sich sowohl Standardmotoren und Antriebe für Förderanlagen, Pumpen und Kompressoren als auch Antriebe für Windturbinen und Zementmühlen. Die Abteilung entwickelt außerdem Motoren für Elektroautos und eine Anzahl an Automatisierungssystemen und Antriebslösungen für die Windkraft, Umformtechnik, Drucktechnik und Elektronikfertigung sowie für die Herstellung von Glas, Holz, Kunststoff, Keramik, Textilien und Kransystemen. Das Dienstleistungsportfolio für Industriekunden wird in der Division Customer Solutions zusammengefasst. Schließlich stellen die Geschäfte in der Eisen- und Stahlindustrie das letzte Standbein des Segments dar, die unter dem Begriff Metals Technologies laufen. Die Geschäftseinheit bietet Technologien, Lösungen und Dienstleistungen für metallurgische Anlagen und integrierte Stahl- oder Mini-Stahlwerke an. Der vierte Sektor Infrastructure & Cities trägt zum Aufbau und der Erneuerung von städtischen Infrastrukturen in Industrie- und Schwellenländern bei. Der Geschäftsbereich liefert nachhaltige Technologien für urbane Ballungsräume und deren Infrastrukturen und besteht aus den fünf Divisionen Rail Systems, Mobility und Logistics, Low and Medium Voltage, Smart Grid sowie Building Technologies. Siemens' Geschäft mit Schienenfahrzeugen für den Nah-, Regional- und Fernverkehr bildet der Bereich Rail Systems ab. Mobility and Logistics vereint Kompetenzen bei Betriebsführungssystemen für Bahn- und Straßenverkehrstechnik mit Lösungen bei Flughafenlogistik, Postautomatisierung und Bahnstromversorgung sowie Schienenfahrzeugen im Nah-, Regional- und Fernverkehr. Die Division Low and Medium Voltage bedient Stromnetzbetreiber und große industrielle Stromverbraucher mit Mittel- und Niederspannungsausrüstung und stellt Systeme zur Verteilung elektrischer Energie von Hochspannungsnetzzugängen auf Mittel- und Niederspannungsnetze zur Verfügung. Smart Grid steht für Energieautomatisierungslösungen, Übertragungs- und Verteilungsservices sowie Anwendungen für die Elektromobilität und die Bahninfrastruktur. In der Abteilung Building Technologies bündelt Siemens sein Angebot für Gebäudesicherheit, -Automation und -Betrieb sowohl als Dienstleister als auch als Produzent. Das Angebot reicht von der Elektroinstallation über Heizungs- und Lüftungssysteme bis zu Sicherheits- und Brandschutzsystemen. Das Segment Equity Investments beinhaltet die von Siemens gehaltenen Eigenkapitalanteile in Form von Anschaffungskosten oder kurzfristige zur Veräußerung verfügbare finanzielle Vermögenswerte, die keinen anderen Segmenten zuzuordnen sind. Hierzu gehören in erster Linie die Beteiligungen an Nokia Siemens Networks, BSH Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH sowie an der Enterprise Networks Holdings B.V. Der Geschäftsbereich Financial Services (SFS) bietet sowohl externen Kunden als auch internen Siemens-Einheiten und deren Kunden Finanzdienstleistungen und -produkte an. Das Geschäft setzt sich aus drei Standbeinen zusammen: der Unterstützung der Siemens-Sektoren mit Finanzlösungen für deren Kunden, das Management von internen Finanzrisiken und Finanzierungsdienstleistungen für Drittkunden. Die Services und Produkte umfassen Leasing, Darlehen, vermögenswertbasierte Kreditgeschäfte, Eigenkapitalbeteiligungen an Infrastrukturprojekten sowie die Beratung bezüglich Finanzrisiken, Kapitalanlagen und Projekt- und Exportfinanzierungen. Die Konzernzentrale von Siemens befindet sich in München.
Quelle: Facunda financial data GmbH


Aktionärsstruktur

Streubesitz 76,50 %
Siemens Family 6,45 %
Siemens AG 5,96 %
The Vanguard .. 2,33 %
Norges Bank I.. 2,27 %
BlackRock Fun.. 1,58 %
PRIMECAP Mana.. 1,54 %
DWS Investmen.. 0,96 %
BlackRock Adv.. 0,81 %
BlackRock Ass.. 0,80 %
T. Rowe Price.. 0,79 %

Leitende Positionen

Vorstand (Management)

Dr. Roland Busch Vorstands-
vorsitzender
Cedrik Neike
Dr. Dr. Ralf P. Thomas
Matthias Rebellius
Judith Wiese

Aufsichtsrat (Directors)

Dr. Jim Snabe\ Aufsichtsrats-
vorsitzender
Dr. Werner Brandt
Tobias Bäumler
Michael Diekmann
Dr. Andrea Fehrmann
Bettina Haller
Harald Kern
Jürgen Kerner
Dr. Nicola Leibinger-Kammüller
Benoît Potier
Hagen Reimer
Dr. Norbert Reithofer
Kasper Bo Rørsted
Dr. Nemat Shafik
Michael Sigmund
Dorothea Simon
Birgit Steinborn
Grazia Vittadini
Werner Wenning
Matthias Zachert
Gunnar Zukunft
Dr. Nathalie von Siemens

Beteiligungen

(an anderen Unternehmen)
Unternehmen Bet.
SIEMENS HEALT.. 75,35 %
SIEMENS ENERG.. 40,06 %
SIEMENS AG 5,96 %
Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers.

Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.
© 1997-2021 comdirect – eine Marke der Commerzbank AG
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen
Implemented and powered by FactSet
Mit markierte Kurse werden in Realtime angezeigt. Mit markierte Kurse werden nur für Kunden in Realtime angezeigt.
Alle anderen Kursdaten der deutschen / internationalen Börsen sind 15 bzw. 20 Min. verzögert.