Phoenix Solar Aktie

WKN: A0BVU9 ISIN: DE000A0BVU93


0,018EUR
+5,88 % +0,001
Börse
Stand 21.10.20 - 16:07:12 Uhr
KGVe --
DIVe --
Realtime

Kursdaten

Börse Frankfurt
Aktuell
0,018 EUR
Zeit 21.10.20 16:07
Diff. Vortag +5,88 %
Tages-Vol. 0,00
Gehandelte Stück 0
Geld
--
Brief
--
Zeit -- --
Spread --
Geld Stk. --
Brief Stk. --
Schluss Vortag 0,017
Eröffnung 0,016
Hoch 0,018
Tief 0,016
52W Hoch 0,045
52W Tief 0,01
Split --

Analyse

Jahresbilanz (2019)
Umsatz: -- --
Bruttorendite: --
Eigenkapitalquote: --
Bilanzprognose (2020e)
KGVe: --
DIVe: --
Weitere Analysen FÜR KUNDEN
Als comdirect Kunde erhalten Sie Einblick in exklusive Analystenbewertungen, Chartanalysen und Bilanzprognosen von Unternehmen.
Login

Handelsplätze

LiveTrading Geld Brief Datum Zeit Gestellte Kurse
LT Lang & Schwarz
0,011
0,03
10.12.18 22:40 6
LT Baader Bank
0,011
0,03
04.11.19 07:48 1
Börse Aktuell Datum Zeit Tages.-Vol. Anzahl Kurse
Stuttgart
0,0165
21.10.20 21:55 0,00 46
Düsseldorf
0,016
21.10.20 16:00 0,00 4
Frankfurt
0,018
21.10.20 16:07 0,00 3
Quotrix
0,0165
21.10.20 10:54 4,95 2
Berlin
0,011
21.10.20 08:00 0,00 2
Xetra
0,049
17.07.18 17:36 -- 2
Hannover
0,016
21.10.20 08:10 0,00 1
Hamburg
0,016
21.10.20 08:09 0,00 1
Tradegate
0,0175
21.10.20 22:26 0,66 1
München
0,023
21.10.20 08:00 0,00 1
London Stock Exchange (EUR)
0,0306
29.03.19 17:30 -- 2

Firmenportrait


PHOENIX SOLAR AG
Kontakt PHOENIX SOLAR AG
Hirschberstraße 4
D-85254 Sulzemoos
Telefon +49-8135-938-000
Fax +49-8135-938-429
Email j.fleing@phoenixsolar.de
Internet www.phoenixsolar-group.com

Die Phoenix Solar AG mit Sitz in Sulzemoos bei München ist ein international tätiges Photovoltaik-Systemhaus. Der Konzern entwickelt, plant, baut und übernimmt die Betriebsführung von Photovoltaik-Großkraftwerken. Als Generalunternehmer für die Planung und Ausführung von Solarkraftwerken (EPC) legt Phoenix Solar besonderen Wert auf budget- und termingerechte Errichtung und Übergabe ertragsoptimierter Photovoltaik-Großanlagen. Mit Tochtergesellschaften auf drei Kontinenten hat das Unternehmen seit seiner Gründung Anlagen mit einer Gesamtleistung von 800 MWp geplant und schlüsselfertig errichtet. Die Aktien der Phoenix Solar AG (ISIN DE000A0BVU93) sind im Regulierten Markt (Prime Standard) an der Frankfurter Wertpapierbörse gelistet. Im Dezember 2017 hat das Unternehmen Insolvenz angemeldet.


Phoenix Solar erwartet für 2017 deutliches Umsatzwachstum und weitere Ergebnis­verbesserungen. Das Unternehmen prognostiziert Umsatzerlöse in einem Korridor von 160 bis 190 Mio. EUR (2016: 139,2 Mio. EUR). Hierfür ist voraussichtlich ein Absatzvolumen von 180 MWp bis 220 MWp (2016: 153,7 MWp) erforderlich. Bei einer solchen Entwicklung erwartet Phoenix Solar ein positives Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) von 1,0 bis 3,0 Mio. EUR. Angesichts der bis 2018 stabilen Finanzierung und bei für 2017 geplanten freien Kreditlinien von durchschnittlich etwa 75 Prozent mit entsprechendem Finanzaufwand sowie angesichts steigenden Steueraufwands in den profitablen Tochtergesellschaften ist noch nicht mit einem signifikant positiven Unternehmensergebnis zu rechnen.


Update 11.05.2017: Mit Blick auf den anziehenden Auftragseingang und die sich weiter füllende Projektpipeline bestätigt das Unternehmen die Prognose für das Gesamtjahr 2017: Erwartet werden Konzernumsatzerlöse von zwischen 160 und 190 Mio. EUR sowie ein positives EBIT von zwischen 1 und 3 Mio. EUR.


Update 9.08.2017: Die Phoenix Solar AG wird im Geschäftsjahr 2017 Konzernumsatzerlöse in einer Spanne zwischen 140 Mio. EUR und 170 Mio. EUR erzielen. In der veröffentlichten Prognose waren zwischen 160 Mio. EUR und 190 Mio. EUR erwartet worden (2016: 139,2 Mio. EUR). Die Korrektur wurde aufgrund verspäteten Auftragseingangs erforderlich. Folglich erwartet das Unternehmen nun ein konsolidiertes operatives Ergebnis (EBIT) in einer Spanne von -2,0 Mio. EUR bis 1,0 Mio. EUR (bislang prognostiziert: 1 bis 3 Mio. EUR; 2016: 0,6 Mio. EUR).


Update 24.10.2017: Die Phoenix Solar AG wird im Geschäftsjahr 2017 Konzernumsatzerlöse in einer Spanne zwischen 90 Mio. EUR und 110 Mio. EUR erzielen. Daraus wird das Unternehmen nun ein konsolidiertes operatives Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) von zwischen -10 Mio. EUR und -8 Mio. EUR erreichen.


Aktionärsstruktur

Streubesitz 94,51 %
eigene Anteile 3,42 %
Volker Wiewer 2,07 %

Leitende Positionen

Vorstand (Management)

Tim P. Ryan Vorstands-
vorsitzender
Manfred Hochleitner

Aufsichtsrat (Directors)

Oliver Gosemann\ Aufsichtsrats-
vorsitzender
Hans-Gerd Füchtenkort
Prof. Dr. Thomas Zinser

Beteiligungen

(an anderen Unternehmen)
Unternehmen Bet.
Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers.

Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.
© 1997-2020 comdirect bank AG
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen
Implemented and powered by FactSet
Mit markierte Kurse werden in Realtime angezeigt. Mit markierte Kurse werden nur für Kunden in Realtime angezeigt.
Alle anderen Kursdaten der deutschen / internationalen Börsen sind 15 bzw. 20 Min. verzögert.