SWD Salzwerke Aktie

WKN: 734660 ISIN: DE0007346603


80,00EUR
0,00 % 0,00
Börse
Stand 27.10.21 - 13:30:28 Uhr
KGVe --
DIVe --
Realtime

Aktien Kursdaten

Börse Stuttgart
Aktuell
80,00 EUR
Zeit 27.10.21 13:30
Diff. Vortag 0,00 %
Tages-Vol. 0,00
Gehandelte Stück 0
Geld
--
Brief
--
Zeit -- --
Spread --
Geld Stk. --
Brief Stk. --
Schluss Vortag 80,00
Eröffnung 80,00
Hoch 80,00
Tief 80,00
52W Hoch 85,00
52W Tief 68,00
Split (04.12.00) 1:10

Analysen zum Unternehmen

Jahresbilanz (2020)
Umsatz: 252,24 Mio. EUR
Bruttorendite: 3,36 %
Eigenkapitalquote: 57,87 %
Bilanzprognose (2021e)
KGVe: --
DIVe: --
Weitere Analysen FÜR KUNDEN
Als comdirect Kunde erhalten Sie Einblick in exklusive Analystenbewertungen, Chartanalysen und Bilanzprognosen von Unternehmen.
Login

Handelsplätze der SWD Salzwerke Aktie

LiveTrading Geld Brief Datum Zeit Gestellte Kurse
LT Baader Bank
76,50
82,50
27.10.21 15:31 5
Börse Aktuell Datum Zeit Tages.-Vol. Anzahl Kurse
gettex
82,50
27.10.21 15:43 0,00 6
Stuttgart
80,00
27.10.21 13:30 0,00 5
München
80,00
27.10.21 08:00 0,00 1
Berlin
76,50
27.10.21 08:00 0,00 1
Frankfurt
76,50
27.10.21 08:06 0,00 1
London Stock Exchange (EUR)
48,90
29.03.19 17:30 -- 1

Firmenportrait der SUEDWESTDEUTSCHE SALZWERKE AG Aktie:


Kontakt SUEDWESTDEUTSCHE SALZWERKE AG
Salzgrund 67 --
74076 Heilbronn
Telefon 49-7131-959-0
Fax 49-7131-179071
Email info@salzwerke.de
Internet www.salzwerke.de

Die Südwestdeutsche Salzwerke AG ist einer der bedeutendsten Salzproduzenten in Europa. Hergestellt wird Stein- und Siedesalz für Industrie, Gewerbe, Haushalte sowie für den Winterdienst. Dabei wird das Salz in Bergwerken in Heilbronn, Berchtesgaden und aus einem Solevorkommen unter den Alpen im Gebiet von Bad Reichenhall gewonnen und anschließend in Salinen weiterverarbeitet und veredelt. Das Unternehmen setzt bei der Förderung statt dem ursprünglichen ¿Bohren und Sprengen¿ auf eine schneidende Gewinnung, was für den Salzabbau ein innovatives und nachhaltiges Verfahren darstellt. Neben dem Salzgeschäft bietet das Unternehmen auch Leistungen zur Verwertung, Behandlung und Einlagerung von Abfallstoffen in Kammern unter Tage, die durch den Salzabbau entstanden sind und gibt in Besucherbergwerken Einblicke in den Salzbergbau. Das Unternehmen gliedert seine Geschäftstätigkeiten in die Segmente Salz, Entsorgung und Sonstige. In den Bereich Salz fallen alle Produktions-, Vertriebs- und Handelsaktivitäten von Stein- und Siedesalzen sowie Meersalzen. Hergestellt wird dabei für private Haushalte, gewerbliche Anwender, die Industrie und den Winterdienst. Neben der alltäglichen Verwendung als Speisesalz, ist der Rohstoff auch in vielen Produkten der Pharma-, Glas-, Farben-, Kosmetik- und Bauindustrie enthalten. Darüber hinaus findet es sich in medizinischen und Wellness-Produkten wie Ringerlösungen, Insulin, Augentropfen, Nasensprays oder Badezusätzen. Die bekannteste Vertriebsmarke ist Bad Reichenhaller. Bei der Entsorgung werden die beim Salzabbau entstandenen Hohlräume der Bergwerke Heilbronn und Bad Friedrichshall-Kochendorf vermarktet, um dort unter anderem belastete Böden, Bauschutt oder Salzverarbeitungsrückstände zu lagern. Darüber hinaus betreibt das Unternehmen auch Aufbereitungsmaßnahmen für Schlacken, Gießereisande und belastete Böden, die dann als Versatzstoffe nach unter Tage befördert oder vermarktet werden können. Versatz bedeutet in diesem Zusammenhang, dass geeignete Abfälle verwendet werden, um die Hohlräume der Bergwerke wieder zu verfüllen. Sonstige umfasst die Tätigkeiten im Bereich Logistik und Tourismus. Das Unternehmen besitzt mit der Reederei Schwaben GmbH und der S+W Logistik GmbH zwei vernetzte Transportfirmen, die das Salz zuverlässig und schnell an die Kunden liefern. Genutzt werden dabei Schiff, Bahn und LKW. Mit den Besucherbergwerken in Berchtesgaden, Bad-Friedrichshall-Kochendorf und der Alten Saline in Bad Reichenhall werden zudem touristische Ausflugsziele geboten, die die Geschichte des Salzbergbaus vermitteln. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Heilbronn.
Quelle: Facunda financial data GmbH


Aktionärsstruktur

Heilbronn 49,00 %
Baden-Württem.. 49,00 %
Streubesitz 2,00 %
Société de Ge.. 0,00 %

Leitende Positionen

Vorstand (Management)

Ulrich Fluck Vorstands-
vorsitzender
Natascha Groll

Aufsichtsrat (Directors)

Thomas Strobl\ Aufsichtsrats-
vorsitzender
Heiner Dörner
Rainer Hinderer
Andreas Klose
Peter Kutschker
Helmfried Meinel
Harry Mergel
Andreas Pfnür
Rainer Schleyer
Dr. Gisela Splett
Willi Stächele
Alexander Throm

Beteiligungen

(an anderen Unternehmen)
Unternehmen Bet.
Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers.

Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.
© 1997-2021 comdirect – eine Marke der Commerzbank AG
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen
Implemented and powered by FactSet
Mit markierte Kurse werden in Realtime angezeigt. Mit markierte Kurse werden nur für Kunden in Realtime angezeigt.
Alle anderen Kursdaten der deutschen / internationalen Börsen sind 15 bzw. 20 Min. verzögert.