E.ON

Aktie WKN: ENAG99

8,92EUR
+0,42 % +0,037
Börse
Stand 19.01.18 - 17:35:04 Uhr
KGVe 14,1587
DIVe 4,93 %
Realtime  

Kursdaten

Börse Xetra
Aktuell
8,92 EUR
Zeit 19.01.18 17:35
Diff. Vortag +0,42 %
Tages-Vol. 127,60 Mio.
Gehandelte Stück 14,31 Mio.
Geld
--
Brief
--
Zeit -- --
Spread --
Geld Stk. --
Brief Stk. --
Schluss Vortag 8,883
Eröffnung 8,88
Hoch 8,963
Tief 8,855
52W Hoch 10,81
52W Tief 6,695
Split (04.08.08) 1:3
Split (20.07.95) 1:10

Analyse

Jahresbilanz (2016)
Umsatz: 39,17 Mrd. EUR
Bruttorendite: -4,40 %
Eigenkapitalquote: 2,02 %
Bilanzprognose (2018e)
KGVe: 14,1587
DIVe: 4,93 %
Weitere Analysen FÜR KUNDEN Als comdirect Kunde erhalten Sie Einblick in exklusive Analystenbewertungen, Chartanalysen und Bilanzprognosen von Unternehmen.
Demoversion für Nicht-Kunden Login

Handelsplätze

LiveTrading Geld Brief Datum Zeit Gestellte Kurse
LT Commerzbank
8,887
8,94
19.01.18 21:59 10.220
LT Baader Bank
8,909
8,947
19.01.18 21:59 5.313
LT Deutsche Bank
--
--
-- -- 240
LT Lang & Schwarz
8,90
8,924
21.01.18 18:11 22
Börse Aktuell Datum Zeit Tages.-Vol. Anzahl Kurse
Xetra
8,92
19.01.18 17:35 127,60 Mio. 15.613
Tradegate
8,898
19.01.18 22:25 5,02 Mio. 413
Stuttgart
8,891
19.01.18 21:55 565.687,87 212
Frankfurt
8,90
19.01.18 18:51 200.124,58 36
München
8,897
19.01.18 15:05 58.535,40 13
Hamburg
8,903
19.01.18 17:39 47.901,74 12
Düsseldorf
8,937
19.01.18 14:07 30.293,23 7
Hannover
8,941
19.01.18 17:27 16.792,72 4
Berlin
8,94
19.01.18 17:28 10.954,05 4
London Stock Exchange TRADEcho
8,92
19.01.18 17:51 27,89 Mio. 171
London Stock Exchange European Trade Reporting
8,9165
19.01.18 17:29 4,26 Mio. 168
Borsa Italiana MTF Global Equity Market
8,90
19.01.18 17:35 231.628,00 18
Euronext Brüssel
9,129
19.01.18 15:29 1.142,00 2
Wiener Börse
8,931
19.01.18 17:32 7.492,80 2
FINRA other OTC Issues
11,21
16.01.18 17:01 560,50 2
Borsa Italiana MTF Trading After Hours
9,11
06.10.17 18:02 14.549,00 1
SIX SWISS (CHF)
10,51
19.01.18 17:06 5.255,00 1
SIX SWISS (EUR)
9,10
15.01.18 17:36 -- 1
Informationen zur E.ON Aktie
E.ON SE, WKN ENAG99, ISIN DE000ENAG999 ist ein internationales privates Energieunternehmen, das sich vollständig auf erneuerbare Energien, Energienetze und Kundenlösungen im Stromgeschäft fokussiert.

 

Die EON SE entstand Ende der 1990er durch den Zusammenschluss der beiden deutschen Versorgerkonzerne VEBA und VIAG. Seit dieser Zeit hat sich aus dem Mischkonzern durch Verkäufe von Beteiligungen und Randgeschäftsfeldern ein reines Energieunternehmen entwickelt. Dabei richtete sich der Blick auch über die deutschen Geschäftsfelder hinweg in das europäische Ausland. Treibende Kraft hinter der Neuausrichtung war der Vorstandsvorsitzende Dr. Johannes Teyssen.

 

Das traditionelle Energiegeschäft, bestehend aus den Geschäftsfeldern der konventionellen Erzeugung von Strom (z. B. durch den Betrieb von Atomkraftwerken, des globalen Energiehandels und der Stromerzeugung) und den Betrieb von Gasfeldern in Russland, wurde unter einer eigenständigen Gesellschaft, der Uniper SE, zusammengefasst. Die EON SE war nach Abspaltung der Tochtergesellschaften der größte Aktionär der Uniper SE.

 

Die EON SE ist im europäischen Vergleich eines der größten Energieunternehmen. Die Gruppe der Hauptkonkurrenten besteht aus der französischen GDF Suez, dem französischen Energiekonzern EDF, der italienischen Enel, der deutschen RWE, der spanischen Iberdrola, der in Schweden ansässigen Vattenfall, der deutschen EnBW, der tschechischen CEZ und der österreichischen Verbund AG.

 

Die Aktien der EON SE sind im DAX-Index, Dow Jones (DJ) Stoxx 50, DJ Euro Stoxx 50 sowie in dem DJ Stoxx Utilities-Index enthalten und bilden neben den Aktien der RWE AG die Untergruppe der Versorger im deutschen Leitindex.

 

Durch den Beschluss Deutschlands zum Ausstieg aus der Kernenergie kam es zu Verwerfungen bei den deutschen Energiekonzernen. Die Energiewende soll die deutsche Energieversorgung komplett umgestalten. Im Zuge der folgenden Turbulenzen in den Aktien der betroffenen Unternehmen mussten viele Finanzinstitute ihr jeweiliges Kursziel für die E.ON Aktie mehrfach anpassen.

 

Für Aktionäre ist es empfehlenswert, auf Realtime-Kurse oder zumindest einen Chart der Aktienkurse zurückgreifen zu können. Jetzt Depot eröffnen und als Kunde Realtime-Kurse nutzen.

© 1997-2018 comdirect bank AG
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen
Implemented and powered by FactSet
Mit markierte Kurse werden in Realtime angezeigt. Mit markierte Kurse werden nur für Kunden in Realtime angezeigt.
Alle anderen Kursdaten der deutschen / internationalen Börsen sind 15 bzw. 20 Min. verzögert.