S Immo Aktie

WKN: 902388 ISIN: AT0000652250


12,68EUR
+0,96 % +0,12
Börse
Stand 30.10.20 - 17:35:02 Uhr
KGVe 25,25
DIVe 3,54 %
Realtime

Kursdaten

Börse Wiener Börse
Aktuell
12,68 EUR
Zeit 30.10.20 17:35
Diff. Vortag +0,96 %
Tages-Vol. 1,48 Mio.
Gehandelte Stück 117.055
Geld
--
Brief
--
Zeit -- --
Spread --
Geld Stk. --
Brief Stk. --
Schluss Vortag 12,56
Eröffnung 12,54
Hoch 12,82
Tief 12,40
52W Hoch 27,70
52W Tief 12,40
Split --

Analyse

Jahresbilanz (2019)
Umsatz: 210,40 Mio. EUR
Bruttorendite: 119,49 %
Eigenkapitalquote: 42,87 %
Bilanzprognose (2020e)
KGVe: 25,25
DIVe: 3,54 %
Weitere Analysen FÜR KUNDEN
Als comdirect Kunde erhalten Sie Einblick in exklusive Analystenbewertungen, Chartanalysen und Bilanzprognosen von Unternehmen.
Login

Handelsplätze

LiveTrading Geld Brief Datum Zeit Gestellte Kurse
LT Lang & Schwarz
12,68
12,74
30.10.20 22:46 777
LT Baader Bank
12,66
12,74
30.10.20 21:14 53
Börse Aktuell Datum Zeit Tages.-Vol. Anzahl Kurse
LS Exchange
12,68
30.10.20 21:13 30.400,80 794
Tradegate
12,70
30.10.20 22:26 8.837,30 6
Stuttgart
12,66
30.10.20 10:37 0,00 6
Düsseldorf
12,58
30.10.20 16:00 0,00 5
gettex
12,66
30.10.20 21:43 0,00 3
Xetra
12,66
30.10.20 17:35 -- 2
Berlin
12,52
30.10.20 08:05 0,00 2
Quotrix
12,60
30.10.20 07:57 0,00 1
München
12,62
30.10.20 08:05 0,00 1
Frankfurt
12,66
30.10.20 19:02 1.266,00 1
Wiener Börse
12,68
30.10.20 17:35 1,48 Mio. 254
London Stock Exchange European Trade Reporting
12,64
30.10.20 17:30 -- 2

Firmenportrait


S IMMO AG
Kontakt S IMMO AG
Friedrichstraße 10
A-1010 Wien
Telefon +43-1-22795-1112
Fax +43-1-22795-91112
Email andreas.feuerstein@simmoag.at
Internet www.simmoag.at

Die S IMMO AG ist eine Immobilien-Investmentgesellschaft mit Sitz in Wien. Das Unternehmen investiert zu 100 % in der Europäischen Union und setzt den Fokus dabei auf Hauptstädte in Österreich, Deutschland und CEE. Das Immobilienportfolio besteht mehrheitlich aus Büros, Einkaufszentren und Hotels sowie zu einem ergänzenden Teil aus Wohnimmobilien.


Sämtliche Wirtschaftsprognosen wurden in den letzten Wochen beinahe täglich überarbeitet und revidiert. Friedrich Wachernig, Vorstand der S IMMO AG, kommentiert: 'Die genauen Auswirkungen der Coronakrise sind auch für uns aktuell nicht abschätzbar, aber wir müssen davon ausgehen, dass es uns - vor allem bei den Hotels und im Einzelhandelsbereich - deutlich treffen wird. 2020 ist sicher kein weiteres Rekordjahr zu erwarten. Aber die S IMMO ist gut aufgestellt, wir haben ein starkes, krisenerprobtes Team, ein breit gestreutes und qualitativ hochwertiges Portfolio - in etwa ein Viertel unserer Mieteinnahmen kommt von Wohnimmobilien - und verfügen über einen sehr komfortablen Cashpolster. Sollte die Coronakrise in wenigen Monaten vorbei sein, bietet uns unsere starke Eigenkapitalstruktur aber natürlich auch Chancen. Als Unternehmer planen wir nicht nur für ein Jahr, sondern denken schon jetzt an 2021.'


Update 26.05.2020: Im aktuellen Umfeld sind Prognosen besonders schwer zu treffen, die weiteren Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auf das Ergebnis für das Geschäftsjahr 2020 sind zum jetzigen Zeitpunkt nicht seriös abschätzbar. Insbesondere Faktoren wie die Dauer der Restriktionen, eine mögliche zweite Infektionswelle und die Auswirkungen auf das Wirtschaftswachstum führen zu zahlreichen Unsicherheiten. Die S IMMO sieht sich jedoch für die kommenden Herausforderungen gut gerüstet. 'Wir haben ein qualitativ hochwertiges Portfolio an etablierten Standorten, ein überaus qualifiziertes Team, und - nicht zuletzt auf Grund der im Jänner 2020 erfolgreich durchgeführten Kapitalerhöhung - eine sehr stabile Eigenkapital- und Liquiditätsbasis. Somit können wir auch im aktuell sehr schwierigen Umfeld erfolgreich arbeiten und uns schon jetzt auf das Jahr 2021 fokussieren. Es werden sich in dieser Krise Chancen ergeben und wir haben die Stärke, die Expertise und mit einem sehr hohen Cashbestand von über EUR 230 Mio. die Mittel, diese Chancen in den richtigen Momenten zu nutzen', so Friedrich Wachernig, Vorstand der S IMMO AG.


Update 25.08.2020: Im aktuellen Umfeld bleiben Prognosen schwer zu treffen. Dennoch ist die Annahme des Managements, dass im ersten Quartal 2021 mehrere getestete Impfstoffe beziehungsweise verschiedene Behandlungsmethoden vorliegen werden, wodurch die Konjunktur positiv beeinflusst werden würde. Auf Basis dieses Szenarios arbeitet das Unternehmen bereits jetzt daran, den langjährigen Aufwärtstrend ab 2021 wieder fortzusetzen. Dazu gehören ausgewählte Investitionen genauso wie das Vorantreiben von Projektentwicklungen und diverse Planungsaktivitäten in der Grundstücksbevorratung.


Aktionärsstruktur

Streubesitz 66,26 %
Immofinanz AG 19,50 %
Ronny Pecik u.. 14,24 %

Leitende Positionen

Vorstand (Management)

Ernst Vejdovszky Vorstands-
vorsitzender
Friedrich Wachernig

Aufsichtsrat (Directors)

Dr. Martin Simhandl\ Aufsichtsrats-
vorsitzender
Andrea Besenhofer
Hanna Bomba
Christian Hager
Franz Kerber
Manfred Rapf
Dr. Wilhelm Rasinger
Dr. Karin Rest

Beteiligungen

(an anderen Unternehmen)
Unternehmen Bet.
Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers.

Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.
© 1997-2020 comdirect bank AG
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen
Implemented and powered by FactSet
Mit markierte Kurse werden in Realtime angezeigt. Mit markierte Kurse werden nur für Kunden in Realtime angezeigt.
Alle anderen Kursdaten der deutschen / internationalen Börsen sind 15 bzw. 20 Min. verzögert.