Währungsanlagekonto
Von starken Währungen profitieren

Mit einem Währungsanlagekonto können Sie Gewinne erzielen, wenn die gekaufte Fremdwährung gegenüber dem Euro steigt. Legen Sie Ihren Euro-Betrag z. B. in US-Dollar an und steigt dieser anschließend, so erwirtschaften Sie bei einem Verkauf der US-Dollar-Anlage einen Gewinn. 

  • 13 Währungen zur Auswahl
  • Kostenlose und einfache Kontoführung
  • Schon ab 500 Euro Mindestanlage
  • Monatliche Währungsberichte
  • Weltweite Überweisungen über US-Dollar Konto möglich.1
  • NEU Verrechnungskonto für Auslandsorder

Renditechancen mit Fremdwährungen nutzen!

 

 

Weitere Informationen


Wir sind jeden Tag 24 Stunden für Sie da.

Für Kunden: 04106 - 708 25 00
Für Interessenten: 04106 - 70 88

Chancen und Risiken
Von Fremdwährungsanlagen

Behalten Sie alle Chancen und Risiken einer Geldanlage in Fremdwährungen im Blick, so schaffen Sie eine solide Basis für erfolgreiches Investieren.
 

Chancen:

  • Spekulationsgewinne:Fällt der Euro, kann der Wert Ihrer Währungsanlage steigen

  • Zinserträge: Die zusätzliche Verzinsung auf Ihre Währungsanlage kann deutlich über dem Zinsangebot anderer Anlagekonten liegen. Die Höhe des Zinssatzes variiert je nach Währung

Risiken:

  • Wechselkursänderungen: Bei Einlagen oder Transaktionen auf einem Währungsanlagekonto können Kursverluste durch Wechselkursveränderungen entstehen

  • Zinsänderungen: Die Guthabenzinsen sind variabel und können angepasst werden

Chancen und Risiken beim Anlegen abwägen, dann entscheiden!
 

Konditionen
Zinssätze im Überblick

Ein Überblick über die Zinskonditionen für Ihr Guthaben auf den jeweiligen Währungsanlagekonten.

 

Währung Kurzform Konditionen²
Türkische Lira TRY 4,0 % p. a.
Südafrikanischer Rand ZAR 2,0 % p. a.
Australischer Dollar AUD 1,0 % p. a.
Ungarischer Forint HUF 0,0 % p. a.
Polnischer Zloty PLN 0,0 % p. a.
Norwegische Krone NOK 0,0 % p. a.
Britisches Pfund GBP 0,0 % p. a.
Japanischer Yen JPY 0,0 % p. a.
Kanadischer Dollar CAD 0,0 % p. a.
Mexikanischer Peso MXN 0,0 % p. a.
Schwedische Krone SEK 0,0 % p. a.
Schweizer Franken CHF 0,0 % p. a.
US-Dollar USD 0,0 % p. a.

 

Währungstausch jeweils über EUR. Konvertierungsentgelt für Währungskäufe und Verkäufe beträgt 1 % der Anlagesumme. Überweisungen in der Währung US-Dollar weltweit ohne Konvertierungsentgelt.3

Stand: 03.02.2017 

 

Renditechancen mit anderen Währungen und eine eventuelle Verzinsung nutzen!​
 

Eröffnung
Einfach online - in wenigen Schritten

Ihre Kontoeröffnung ist mit wenigen Schritten abgeschlossen und Sie können Ihr Geld in ausgewählte Fremdwährungen investieren.

So einfach geht es:

  • Währungsanlagekonto online eröffnen
  • 500 Euro oder mehr einzahlen
  • Währungskäufe und -verkäufe jederzeit zum
  • aktuellen Tageskurs

Auf starke Währungen bauen, um Renditechancen zu nutzen!
 

Sie möchten Ihr Konto nicht online eröffnen?
Dann wählen Sie diese Möglichkeit:

 
Weitere Informationen
 


Wir sind jeden Tag 24 Stunden für Sie da.

Für Kunden: 04106 - 708 25 00
Für Interessenten: 04106 - 70 88

1 Bei Überweisungen zwischen comdirect und Nicht-comdirect Konten entfällt das Konvertierungsentgelt.

2 Bei Einlagen oder Transaktionen auf einem Währungsanlagekonto können Kursverluste durch Wechselkursveränderungen entstehen. Ein hoher Zinssatz deutet regelmäßig auf ein hohes Wechselkursrisiko hin. Einfluss auf den Devisenkurs eines Landes haben Komponenten wie die Inflationsrate des Landes, Zinsdifferenzen zum Ausland, die Einschätzung der konjunkturellen Entwicklung, die weltpolitische Situation und das Vertrauen in die politische Führung eines Landes. Als Anleger sollten Sie einem möglichen Renditevorsprung aus der Verzinsung der Anlage das Risiko aus dem Währungsaspekt gegenüberstellen.

3 Die Abrechnung erfolgt bei Auftragseingang bis 11.30 Uhr nach dem an diesem Tag festgelegten Kurs. Commerzbank-Fixing von 13 Uhr bzw. aktuelle Kurse für Freiverkehrswerte. Die Devisenkurse können Sie täglich aktuell abrufen.