Die comdirect Versicherungsmakler AG startet digitale Versicherungs-Plattform

Quickborn, 12.11.2019

  • Versicherungen digital verwalten, vergleichen und abschließen
  • Mit dem comdirect Login sämtliche Finanzen im Blick
  • Kooperationspartner ist die JDC Group AG

Ab sofort können comdirect Kunden auch Versicherungsverträge komplett digital verwalten, vergleichen und abschließen – und zwar dort, wo sie auch ihre restlichen Finanzen managen. Über den Persönlichen Bereich auf der comdirect Website gelangen Kunden mit einem Klick auf das Portal www.comdirect-versicherungsmakler.de. Die comdirect Versicherungsmakler AG ist eine hundertprozentige Tochter der comdirect bank AG und für das neue Versicherungsgeschäft zuständig.

comdirect Versicherungsmakler AG startet digitale Versicherungs-Plattform

comdirect Versicherungsmakler AG startet digitale Versicherungs-Plattform

/cms/img/1pixel-weiss-platzhalter.svg, /cms/img/1pixel-weiss-platzhalter.svg, /cms/img/1pixel-weiss-platzhalter.svg

„comdirect ist der smarte Finanzbegleiter seiner Kunden. Und zu den Finanzen zählen unbestreitbar auch Versicherungen“, erläutert Matthias Hach, Marketing- und Vertriebsvorstand der comdirect bank AG. „Unsere Kunden sollen bei uns, ihrer Hausbank, alles rund um das Thema Geld finden – übersichtlich, transparent und digital.“

Papierordner sind ab sofort überflüssig
Für die Kunden entstehen für diesen Service keine zusätzlichen Kosten. Online können die klassischen Versicherungen abgeschlossen werden: von der Hausrat- über die Haftpflicht-, Tierhaftpflicht-, Wohngebäude-, Unfall- und Rechtsschutz- bis hin zur KFZ-Versicherung. Auch alle weiteren Versicherungen für Privatkunden werden abgedeckt, hierfür ist jedoch eine telefonische Beratung notwendig.

Die digitale Verwaltung ist für sämtliche Versicherungen möglich, die der (Privat)kunde in seinem Bestand hat. Durch Auswahl des entsprechenden Anbieters auf dem Portal fügen Kunden ihre bestehenden Versicherungsverträge einfach hinzu. Dicke Aktenordner werden so überflüssig. Auf Wunsch kann eine individuelle Bedarfsanalyse durchgeführt werden. Auch Schäden können Kunden online melden.

Lösung gemeinsam mit Kooperationspartner JDC entwickelt
Die comdirect Versicherungsmakler AG nutzt für dieses Angebot sowohl im Backend als auch im Frontend die technischen Lösungen der JDC Group AG. So kommt bei der Verwaltung die JDC-eigene Kunden- und Vertragsverwaltungssoftware iCRM zum Einsatz. „Im Frontend haben wir die Funktionen unserer WebApp ‚allesmeins‘ für comdirect erweitert, sodass beispielsweise der Zugang über die comdirect Website für eingeloggte Kunden möglich ist“, so Ralph Konrad, Vorstand der JDC Group AG. „Gemeinsam mit comdirect wollen wir ‚allesmeins‘ deutlich weiterentwickeln und bald spannende neue Features präsentieren.“

Plattform-Geschäft ist die Zukunft
Für comdirect ist das Geschäft mit Versicherungen ein weiterer Schritt in Richtung Plattform. Bereits 2018 wurde mit dem comdirect sparCheck der Online-Vergleich von Strom- und Gastarifen sowie der Vertragsabschluss möglich. „Wir möchten, dass unsere Kunden bei uns alles bündeln, was ihre Finanzen tangiert – digital, zu guten Konditionen und mit bestem Service“, so Hach. Auch die Anbindung anderer Broker-Plattformen wie Guidants oder demnächst Traderfox an die Brokerage-Schnittstelle von comdirect entspricht der Strategie, unter dem Dach von comdirect alles rund um das Thema Geld zusammenzuführen.

Ansprechpartnerin für diese Pressemitteilung
Christiane Rehländer
comdirect bank AG, Pascalkehre 15, 25451 Quickborn
Telefon: + 49 (0) 41 06 - 704 15 12
E-Mail: christiane.rehlaender@comdirect.de