Zertifikate Neuemissionen

WKN:

DC2YDL

Emittentin:

Deutsche Bank

Zeichnungsfrist:

15.03.2019 - 26.04.2019

 

Chancen:

  • 9 % p. a. fixer Zinsertrag – unabhängig von der Entwicklung des Basiswertes
  • Barriere von 80 %1 sowie Zinssatz verringern das Verlustpotenzial im Vergleich zur Direktanlage in die Aktie
  • Ausschließliche Beobachtung der Barriere am Bewertungstag, dem 27.04.2020

 

Risiken:

  • Ihr Anlagekapital wird nicht geschützt: Berührt oder unterschreitet der Aktienkurs von Daimler am 27.04.2020 die Barriere, so erhalten Sie Daimler-Aktien statt Ihres Kapitals. Dieses kann im Extremfall bis zum Totalverlust Ihrer Investition führen.
  • Während der Laufzeit können Markteinflüsse – wie z.B. Änderungen des Aktienkurses und die Volatilität des Zinsniveaus – den Wert negativ beeinflussen
  • Anleger tragen das Emittenten- sowie das Kündigungsrisiko
Jetzt online zeichnen

Weitere Informationen

 

1 Es handelt sich hierbei um eine indikative Angabe. Die endgültige Höhe der Barriere (zwischen 75 % und 85 %) wird am 26.04.2019 Ende der Zeichnungsfrist, entsprechend den aktuellen Marktkonditionen festgelegt.
 

Bitte beachten Sie, dass Aktienanleihen risikobehaftet sind und grundsätzlich eine Risikodiversifikation vorgenommen werden sollte.

WKN:

CU072B

Emittentin:

Commerzbank AG

Zeichnungsfrist:

05.04.2019 - 29.04.2019

 

Chancen:

  • 11 % p. a. fixer Zinsertrag – unabhängig von der Entwicklung des Basiswertes
  • Barriere von 75 %1 sowie Zinssatz verringern das Verlustpotenzial im Vergleich zur Direktanlage in die Aktie
  • Ausschließliche Beobachtung der Barriere am Bewertungstag, dem 20.03.2020

 

Risiken:

  • Ihr Anlagekapital wird nicht geschützt: Berührt oder unterschreitet der Aktienkurs von Wirecard am 20.03.2020 die Barriere, so erhalten Sie Wirecard-Aktien statt Ihres Kapitals. Dieses kann im Extremfall bis zum Totalverlust Ihrer Investition führen
  • Während der Laufzeit können Markteinflüsse – wie z.B. Änderungen des Aktienkurses und die Volatilität des Zinsniveaus – den Wert negativ beeinflussen
  • Anleger tragen das Emittenten- sowie das Kündigungsrisiko
Jetzt online zeichnen

Weitere Informationen

 

1 Es handelt sich hierbei um eine indikative Angabe. Die endgültige Höhe der Barriere (zwischen 75 % und 80 %) wird am 29.04.2019 Ende der Zeichnungsfrist, entsprechend den aktuellen Marktkonditionen festgelegt.
 

Bitte beachten Sie, dass Aktienanleihen risikobehaftet sind und grundsätzlich eine Risikodiversifikation vorgenommen werden sollte.

WKN:

GA4N51

Emittentin:

Goldman Sachs

Zeichnungsfrist:

15.04.2019 - 06.05.2019

 

Chancen:

  • 7,4 % p. a. fixer Zinsertrag – unabhängig von der Entwicklung des Basiswertes
  • Barriere von 80 %1 sowie Zinssatz verringern das Verlustpotenzial im Vergleich zur Direktanlage in die Aktie
  • Ausschließliche Beobachtung der Barriere am Bewertungstag, dem 06.05.2020

 

Risiken:

  • Unterschreitet der Aktienkurs von Deutsche Bank am 06.05.2020 die Barriere, so erhalten Sie Deutsche Bank-Aktien statt Ihres Kapitals. Dieses kann im Extremfall bis zum Totalverlust Ihrer Investition führen.
  • Während der Laufzeit können Markteinflüsse – wie z. B. Änderungen des Aktienkurses und die Volatilität des Zinsniveaus – den Wert negativ beeinflussen
  • Anleger tragen das Emittenten- sowie das Kündigungsrisiko
Jetzt online zeichnen

Weitere Informationen

 

1 Es handelt sich hierbei um eine indikative Angabe. Die endgültige Höhe der Barriere (zwischen 80 % und 85 %) wird am 06.05.2019 Ende der Zeichnungsfrist, entsprechend den aktuellen Marktkonditionen festgelegt.
 

Bitte beachten Sie, dass Aktienanleihen risikobehaftet sind und grundsätzlich eine Risikodiversifikation vorgenommen werden sollte.

 

Nicht das Passende dabei? Dann schauen Sie in unsere Neuemissionsliste.

Zur Neuemissionsliste

Weitere Informationen

 

Wir sind jeden Tag 24 Stunden für Sie da.  

Für Kunden: 04106 - 708 25 00
Für Interessenten: 04106 - 70 88