Vermögensverwaltende ETFs oder Dividendenfonds >5 %: Höheres Risiko

Gut gemischt ist halb gewonnen. Dieser Portfoliotheorie verdanken Mischfonds ihre jüngsten Absatzerfolge. Aber ­viele Produkte bleiben deutlich hinter einer 50/50-Benchmark aus Aktien- und Anleihenindizes zurück. Die Gründe: falsches Timing und hohe Kosten. Deutlich weniger Entgelte fallen bei vermögensverwaltenden ETF-Indexfonds an. Die ersten Produkte wie der db x-trackers Portfolio (WKN DBX0BT) wurden von Wissenschaftlern konzipiert. Der ETF investiert rund 60 % in Aktien, 25 bis 30 % in Anleihen und 10 bis 15 % in Rohstoffen. Mit dem ComStage Vermögensstrategie ETF I (WKN ETF701) gibt es jetzt ein solches Produkt auch bei den Top-Preis ETFs von comdirect. Der gemischte Ansatz bietet breite Streuung und vermeidet Totalabstürze bei sehr schwachen Aktienbörsen.

Klassische Dividendenfonds leiden dann zwar stärker, aber im Vergleich zu anderen Aktienfonds waren globale Dividendenfonds wie der DWS Top-Dividende (WKN 984811) über lange Zeiträume schwankungsärmer und renditestärker. Die Fondsmanager orientieren sich nicht allein an der Höhe der Ausschüttungen, sondern auch an der Qualität der Unterneh­men. Anders als bei einfachen Dividenden-­ETFs konnten sie so Fallen bei Banken und Versorgern vermeiden. Klassische Dividendenstrategien werden inzwischen mit Absicherungsstrategien ergänzt. Der Bantleon Dividend AR (WKN A14Q85) etwa kann die Aktienquote bei schwacher Börse bis auf null zurückfahren.

Ausgewählte Papiere mit Renditechancen über 5% p. a.

NameArtWKN
db x-trackers PortfolioPortfolio-ETFDBX0BT
ComStage VermögensstrategiePortfolio-ETFETF701
DWS Top-DividendeDividenden-Fonds984811
Bantleon Dividend ARabges. Dividenden-FondsA14Q85
Fonds und ETFs unterliegen Kursschwankungen; damit sind Kursverluste möglich. Bei Wertpapieren, die in ausländischer Währung notieren, bestehen zudem Währungsrisiken. Die Beschreibung der Wertpapiere stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Allein verbindliche Grundlage des Kaufes eines Fonds oder ETFs sind die derzeit gültigen Verkaufsunterlagen des Fonds („Wesentliche Anlegerinformationen“, Verkaufsprospekt sowie Jahres- und Halbjahresberichte, soweit veröffentlicht). Diese Unterlagen, die in deutscher und/oder englischer Sprache vorliegen, erhalten Sie auf der Wertpapier-Detailseite unter www.comdirect.de oder direkt beim Emittenten. Stand 19.10.2016; Quelle: comdirect.de