Meine Lieblingsaktie: Bakkafrost

Meine Lieblingsaktie Bakkafrost

Geschätzte Lesedauer: 1 Minute
Meine Lieblingsaktie: Bakkafrost

© Natha­lie Bothur

Alfred Platow

Grün­der und Vor­stand der Öko­world AG

Neben der Aktie unse­rer Öko­world AG zählt die Aktie von Bak­ka­frost aktu­ell zu mei­nen Lieb­lin­gen. Bak­ka­frost betreibt Lachs­zucht in den Fjor­den der Färöer­in­seln im Ark­ti­schen Meer und ist dort einer der größ­ten Fisch ver­ar­bei­ten­den Betrie­be. Wesent­li­che Geschäfts­zwei­ge sind der Betrieb von Lachs­far­men sowie die Ver­ar­bei­tung und der Ver­kauf von Lachs höchs­ter Qua­li­tät.

Was mir an dem Unter­neh­men beson­ders gut gefällt: Bak­ka­frost kommt ganz ohne Che­mi­ka­li­en aus. Die Fut­ter­mit­tel wer­den aus dem Bei­fang der ört­li­chen Fischer selbst pro­du­ziert, sodass kein Fut­ter aus min­der­wer­ti­gen Quel­len verfüttert wird. Die Öko­ef­fi­zi­enz ist hoch und die Öko­bi­lanz gut, vor allem im Ver­gleich mit der Mast von Rind, Schwein oder Huhn. Die hohen Umwelt- und Bio­di­ver­si­täts­schutz­stan­dards schlie­ßen eine Nut­zung von Anti­bio­ti­ka aus. Auch beim öko­lo­gi­schen Fuß­ab­druck durch Was­ser­ver­brauch und Treib­haus­gas­emis­sio­nen zeigt sich ein posi­ti­ves Bild. Bak­ka­frost hat sich zu einem ver­ant­wor­tungs­vol­len Umgang mit der Umwelt ver­pflich­tet. Wir mei­nen: wenn schon Fisch, dann bit­te so erzeugt! Ein wun­der­ba­res Pro­dukt, das uns auch als Inves­tor Freu­de machen wird!