Meine Lieblingsaktie: Bakkafrost

Meine Lieblingsaktie
Bakkafrost

Meine Lieblingsaktie: Bakkafrost

© Nathalie Both­ur

Alfred Platow

Grün­der und Vor­stand der Ökoworld AG

Neben der Aktie unser­er Ökoworld AG zählt die Aktie von Bakkafrost aktuell zu meinen Lieblin­gen. Bakkafrost betreibt Lach­szucht in den Fjor­den der Färöerin­seln im Ark­tis­chen Meer und ist dort ein­er der größten Fisch ver­ar­bei­t­en­den Betriebe. Wesentliche Geschäft­szweige sind der Betrieb von Lachs­far­men sowie die Ver­ar­beitung und der Verkauf von Lachs höch­ster Qual­ität.

Was mir an dem Unternehmen beson­ders gut gefällt: Bakkafrost kommt ganz ohne Chemikalien aus. Die Fut­ter­mit­tel wer­den aus dem Beifang der örtlichen Fis­ch­er selb­st pro­duziert, sodass kein Fut­ter aus min­der­w­er­ti­gen Quellen verfüttert wird. Die Öko­ef­fizienz ist hoch und die Öko­bi­lanz gut, vor allem im Ver­gle­ich mit der Mast von Rind, Schwein oder Huhn. Die hohen Umwelt- und Bio­di­ver­sitätss­chutz­s­tan­dards schließen eine Nutzung von Antibi­oti­ka aus. Auch beim ökol­o­gis­chen Fußab­druck durch Wasserver­brauch und Treib­haus­gase­mis­sio­nen zeigt sich ein pos­i­tives Bild. Bakkafrost hat sich zu einem ver­ant­wor­tungsvollen Umgang mit der Umwelt verpflichtet. Wir meinen: wenn schon Fisch, dann bitte so erzeugt! Ein wun­der­bares Pro­dukt, das uns auch als Investor Freude machen wird!