girocard* kontaktlos:
so funktioniert das bargeldlose
und kontaktlose Zahlen

Im Alltag allgegenwärtig

Kennen Sie diese Situation? Die Schlange an der Supermarktkasse scheint kein Ende zu nehmen, die Kunden vor Ihnen kramen im Kleingeld, suchen umständlich nach passenden Münzen und nehmen das Rückgeld entgegen. So geht unnötig Zeit verloren. Die Funktion “girocard kontaktlos” macht den Bezahlvorgang deutlich effektiver: Einfach die Karte mit dem Chip kurz an das Lesegerät halten, die Kartendaten werden dann mittels eines hochsicheren Übertragungsstandards berührungslos vom Kassenterminal ausgelesen und lösen die Zahlung aus. So lassen sich Einkäufe praktisch im Vorbeigehen erledigen.

Wie funktioniert das kontaktlose Bezahlen mit der girocard? Kann ich überall kontaktlos zahlen? Ist die Technologie wirklich sicher? Antworten auf diese Fragen finden Sie in diesem Artikel.

Immer mehr Kassenterminals unterstützen kontaktloses Bezahlen 

Die girocard mit kontaktloser Zahlung wird mittlerweile von zahlreichen Banken angeboten – natürlich auch von comdirect. Beim Bezahlen am Kassenterminal wird die girocard nicht mehr wie gewohnt in den Kartenschlitz des Kartenlesegeräts geschoben, sondern einfach mit maximal 4 cm Abstand an das Lesegerät gehalten. Übermittelt werden die Daten sicher verschlüsselt mit dem so genannten NFC-Funkverfahren (Near Field Communication). Die NFC-Technologie ist in Kassensystemen sowie in den Chips von Bankkarten wie Girokarten und Visa-Karten (Kreditkarten) integriert. Voraussetzung für das kontaktlose Zahlen mit der girocard ist natürlich, dass auch die Kasse des Händlers diese Funktion unterstützt – das gilt heute aber schon für über 2/3 aller girocard-Terminals in Deutschland.

Welche Vorteile bietet die girocard mit Kontaktlosfunktion? 

Mit der kontaktlosen girocard haben Sie einen Geschwindigkeitsbonus an der Supermarktkasse, denn der Bezahlvorgang dauert nur noch wenige Sekunden. Die Karte muss nicht mehr aus der Hand gegeben werden, bei Zahlungsbeträgen bis 25 Euro entfällt in der Regel sogar die Eingabe der PIN. Nur wenn mehr als 25 Euro zu zahlen sind, wird die PIN abgefragt – zu Ihrer eigenen Sicherheit im Fall eines Kartenverlustes. Selbst in diesem Fall geht der Bezahlvorgang an der Supermarktkasse aber überraschend schnell, weil die eigentliche Transaktion schon kontaktlos erfolgt ist und die PIN nur noch zur Legitimation benötigt wird. Es kann auch vorkommen, dass Sie bei einem Einkauf, der weniger als 25 Euro kostet, nach Ihrer PIN gefragt werden. Die Banken setzen hier auf zufällige Abfragen, um die Sicherheit Ihres Kontos im Falle von Diebstahl oder Verlust zusätzlich zu steigern. Neben den zufälligen Abfragen erfolgt bei comdirect die PIN-Abfrage auch, wenn mehr als 5-mal hintereinander kontaktlos unter 25 Euro gezahlt wurde. Bei der 6. Transaktion wird dann die PIN benötigt.

Alle Vorteile auf einen Blick:

  • Kein Bargeld erforderlich
  • Zahlung dauert nur wenige Sekunden
  • Bis 25 Euro keine PIN-Eingabe nötig
  • Sichere Verschlüsselung der übertragenen Daten
  • Es muss kein Guthaben aufgeladen werden - die Zahlung wird direkt vom Girokonto abgebucht

Wer kann mit der girocard bereits kontaktlos zahlen? 

Ob Ihre girocard fit für die neue Zahlweise ist, erkennen Sie an einem Funksymbol auf der Karte (ähnlich dem WLAN-Symbol). Noch sind nicht alle Girokarten mit einem NFC-Chip ausgestattet, doch bis zum Jahr 2022 soll die neue Bezahltechnik allen Bankkunden zur Verfügung stehen.  Dafür tauschen die Bankinstitute nach und nach die alten Girokarten kostenlos gegen neue und NFC-fähige Karten aus.

In Deutschland bieten zahlreiche Händler und Geschäfte die neue Zahlmethode an. Bereits heute akzeptieren rund 820.000 Kassenterminals die girocard mit der neuen Technologie.  Ob der Händler kontaktloses Zahlen anbietet, erkennen Sie ebenfalls am Funksymbol, das an der Kasse angebracht ist.

Kann ich auch mit meiner Visa-Kreditkarte kontaktlos bezahlen? 

Wenn auf Ihrer Visa-Kreditkarte das Kontaktloszeichen abgebildet ist, ist auch diese Karte einsatzbereit und Sie können überall dort kontaktlos zahlen, wo Sie das Visa-Logo und das Kontaktlos-Akzeptanzsymbol sehen. Jeder Einkauf wird einzeln auf Ihrer Kreditkartenabrechnung ausgewiesen, so behalten Sie die genaue Kontrolle über Ihre Ausgaben. Auch mit der Visa-Kreditkarte von comdirect können Sie kontaktlos bezahlen.

Wie sicher ist das NFC-Verfahren? 

Das NFC-Verfahren ist unter Datenschutz-Gesichtspunkten extrem sicher. Die übertragenen Daten sind nach hohen Standards verschlüsselt, persönliche Daten wie Name oder Adresse des Inhabers sind auf der girocard mit Kontaktlos-Chip nicht gespeichert. Versehentliche Abbuchungen – beispielsweise durch Vorbeigehen an einem entsprechenden Kassensystem – sind beim NFC-Verfahren nicht möglich, denn der Kontakt kommt nur zustande, wenn die Karte mit sehr geringem Abstand an das Leseterminal gehalten wird. Auch Kartendiebe haben wenig Chance, Ihr Konto zu plündern, denn mit den frei auslesbaren Daten auf der Karte alleine sind keine Zahlungen im girocard-System möglich. Sperren Sie die Karte trotzdem immer unverzüglich, nachdem Sie den Verlust festgestellt haben.

Einige Banken bieten den Kunden zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen an: Auf Wunsch kann die NFC-Funktion ausgeschaltet werden oder eine girocard ohne NFC-Funktion bestellt werden.

Fazit: Die kontaktlose Bezahlmethode ist einfach, sicher und schnell

Stellen Sie sich eine Schlange an der Supermarktkasse vor, in der alle Kunden kontaktlos bezahlen. Karte auflegen, fertig. Kein lästiges "Wie rum muss die Karte da rein?". Kein zeitraubendes Kleingeld zählen. Mit der NFC-fähigen girocard können Sie schon heute schneller bezahlen und viel Zeit sparen. Dazu ist das Verfahren auch noch sehr sicher, damit Ihr Konto, Ihre Daten und Ihr Geld immer bestens geschützt sind.
Achten Sie bei Ihrem nächsten Girokonto darauf, dass Sie eine girocard erhalten, mit der Sie kontaktlos bezahlen können.

* Entspricht der standardisierten Zahlungskontenterminologie ‚girocard (Debitkarte)‘. Nachfolgend wird die Bezeichnung ‚girocard‘ geführt.
1 https://www.morgenpost.de/wirtschaft/article214958549/Kontaktloses-Bezahlen-Das-muessen-Bankkunden-wissen.html
2 https://www.girocard.eu/karteninhaber/bezahlen/
3 https://www.finanztip.de/kreditkarten/nfc-kontaktlos-bezahlen/