Alle Zertifikatetypen

Hinweis: Durch die individuelle Gestaltungsmöglichkeit kann die Ausprägung einzelner Zertifikate von der Beschreibung abweichen.
Kapitalschutz-Produkte

Kapitalschutz Zertifikate

Beschreibung:
  • Rückzahlung eines festgelegten Mindestbetrages (i. d. R. 100% des Nennbetrages bei Emission) am Laufzeitende
  • Bei Teilschutz- Zertifikaten kann der Kapitalschutz nur bis zu einem vorab festgelegten Kursniveau des Basiswertes gültig sein ('Airbag', 'Puffer'), darunter direkte 1:1 Partizipation (ggfs. um Bezugsverhältnis angepasst) an der Wertentwicklung des Basiswertes, Rückzahlung in Höhe des Kurses des Basiswertes (ggfs. Lieferung des Basiswertes)
  • Über die Mindestrückzahlung hinaus gehende Partizipationsmöglichkeiten sehr individuell von Produktgestaltung abhängig (z. B. Kuponzahlung in Abhängigkeit von der Performance eines Aktienkorbes, fixe Partizipationsrate an Kurs eines Basiswertes etc.)
Renditeoptimierung

Discount-Zertifikate

Beschreibung:
  • Um einen Discount vergünstigtes Investment in den Basiswert
  • Maximaler Gewinn (Rückzahlung) dafür auf CAP begrenzt
  • Geringeres Risiko als bei Direktanlage in Basiswert
  • Keine Berücksichtigung von Dividendenzahlungen
  • d. R. begrenzte Laufzeit (Ausnahme: Rolling Discount Zertifikate)
  • Liegt der Kurs des Basiswerts bei Fälligkeit unter dem CAP, wird unter Berücksichtigung des Bezugsverhältnisses der Basiswert bzw. sein Gegenwert in EUR (Barausgleich) geliefert
  • Notiert der Kurs des Basiswerts bei Fälligkeit auf oder über dem CAP, wird der CAP-Betrag gezahlt.
  • Entspricht einer Schreiberstrategie (Covered Call Writing) bzw. Stillhalter-Geschäft (Kauf eines Basiswertes bzw. Call mit Basispreis = 0 bei gleichzeitigem Verkauf einer Kaufoption (Call) auf einen Basiswert mit dem Strike in Höhe des Caps. Die dafür erhaltene Optionsprämie vermindert den Kapitaleinsatz für das Gesamtinvestment und entspricht dem Discount

Aktienanleihen

Beschreibung:
  • verbrieft das Investment in einen Basiswert, verknüpft mit einer hohen Kuponzahlungen über Marktniveau
  • Maximaler Gewinn (Rückzahlung) dafür auf Nennbetrag plus Kupon begrenzt
  • Geringeres Risiko als eine Direktanlage
  • Keine Berücksichtigung von Dividendenzahlungen
  • begrenzte Laufzeit
  • notiert zum Laufzeitende der Basiswert unterhalb des festgelegten Ausübungspreises wird unter Berücksichtigung des Bezugsverhältnisses der Basiswert bzw. sein Gegenwert in EUR (Barausgleich) geliefert sowie die Kuponzahlung geleistet
  • Notiert der Kurs des Basiswerts bei Fälligkeit auf oder über dem Ausübungspreis wird der Nennbetrag sowie die Kuponzahlung geleistet
  • Ähnliche Konstruktion wie Discount-Zertifikat - Kuponzahlung entspricht dem Discount beim Discount-Zertifikat
  • Konstruktion: Kauf einer Nullkupon-Anleihe und gleichzeitiger Verkauf einer Verkaufsoption (Put). Die dafür vereinnahmte Optionsprämie bildet die Basis für die Kuponzahlung

Express-Zertifikate

Beschreibung:
  • Rückzahlung am Laufzeitende abhängig von der Höhe des Basiswertes
  • Keine Berücksichtigung von Dividendenzahlungen
  • begrenzte Laufzeit
  • Vorzeitige Fälligkeit und Rückzahlung (Nennbetrag plus Kupon) möglich, wenn Kurs des Basiswertes an vorab festgelegten Bewertungsstichtagen über aktueller Rückzahlungsschwelle des Zertifikats (vorab festgelegt, i. d. R. Startniveau bei Emission) liegt
  • Kuponbeträge erhöhen sich i. d.R. von Bewertungsstichtag zu Bewertungsstichtag
  • Teilabsicherung (Puffer) durch zusätzliche Kursschwelle unter Startniveau möglich (Verlustschwelle). Liegt der Kurs des Basiswertes bei Fälligkeit zwischen dem Startniveau und der Verlustschwelle, wird das Zertifikat zum Nennwert ohne Kupon zurückgezahlt

Bandbreiten-Zertifikate

Beschreibung:
  • Höhe der Rückzahlung am Laufzeitende ist davon abhängig, ob der Basiswert zu diesem Zeitpunkt unter- bzw. oberhalb einer vorab festgelegten Start- bzw. Stopmarke (Cap) notiert
  • Unterhalb Startmarke: direkte 1:1 Partizipation (ggfs. um Bezugsverhältnis angepasst) an der Wertentwicklung des Basiswertes, Rückzahlung in Höhe des Kurses des Basiswertes (ggfs. Lieferung des Basiswertes)
  • 'Bandbreite' Zwischen Start- und Stopmarke (Cap): Hebeleffekt (überproportionale Partizipation), Rückzahlung in Höhe des Kurses des Basiswertes multipliziert mit dem Hebel
  • Oberhalb Stopmarke (Cap): Keine weitere Partizipation an Kurssteigerungen des Basiswertes, Rückzahlung in Höhe der Stopmarke (Cap)
  • Keine Berücksichtigung von Dividendenzahlungen
  • begrenzte Laufzeit

Bonus-Zertifikate

Beschreibung:
  • Höhe der Rückzahlung am Laufzeitende ist davon abhängig, ob der Basiswert zu diesem Zeitpunkt unter- bzw. oberhalb einem vorab festgelegten Absicherungs- bzw. Bonusniveau (Emissionspreis plus Bonusbetrag) notiert
  • Unterhalb Absicherungsniveau: direkte 1:1 Partizipation (ggfs. um Bezugsverhältnis angepasst) an der Wertentwicklung des Basiswertes, Rückzahlung in Höhe des Kurses des Basiswertes (ggfs. Lieferung des Basiswertes)
  • Zwischen Absicherungsniveau und Bonusniveau: sofern der Basiswert in einem bestimmten Zeitraum (z. B. gesamte Laufzeit oder nur festgelegter Zeitraum vor Laufzeitende) kein einziges Mal unter Absicherungsniveau sinkt, erfolgt die Rückzahlung in Höhe des Bonusniveaus.
  • Nach Berühren des Absicherungsniveaus wandelt sich das Bonus- zum Index-Zertifikat mit direkter 1:1 Partizipation (ggfs. um Bezugsverhältnis angepasst) an der Wertentwicklung des Basiswertes, Rückzahlung in Höhe des Kurses des Basiswertes (ggfs. Lieferung des Basiswertes)
  • Oberhalb Bonusniveau: direkte 1:1 Partizipation (ggfs. um Bezugsverhältnis angepasst) an der Wertentwicklung des Basiswertes, Rückzahlung in Höhe des Kurses des Basiswertes (ggfs. Lieferung des Basiswertes)
  • Keine Berücksichtigung von Dividendenzahlungen
  • begrenzte Laufzeit

Outperformance-Zertifikate

Beschreibung:
  • Höhe der Rückzahlung am Laufzeitende ist davon abhängig, ob der Basiswert zu diesem Zeitpunkt unter- bzw. oberhalb eines vorab festgelegten Basispreises (i. d. R. Startniveau bei Emission) notiert
  • Unterhalb Basispreis: direkte 1:1 Partizipation (ggfs. um Bezugsverhältnis angepasst) an der Wertentwicklung des Basiswertes, Rückzahlung in Höhe des Kurses des Basiswertes (ggfs. Lieferung des Basiswertes)
  • Oberhalb Basispreis: Hebeleffekt (überproportionale Partizipation), Rückzahlung in Höhe des Kurses des Basiswertes multipliziert mit dem Hebel
  • Keine Berücksichtigung von Dividendenzahlungen
  • begrenzte Laufzeit
Partizipationsprodukte

Index-, Basket, Hedge Fonds Zertifikate

Beschreibung:
  • Verbrieft und ermöglicht direkte 1:1 Partiziption (ggfs. um Bezugsverhältnis und evtl. Gebühren angepasst) an der Wertentwicklung eines Basiswertes (Indizes, Baskets, Hedge Fonds etc.), der ansonsten gar nicht bzw. nur sehr schwer direkt handelbar ist
  • Risiko entspricht dem der Direktanlage
  • Begrenzte und unbegrenzte Laufzeit möglich
  • Gebühren (Verwaltung) fallen i. d. R. in Form von Management-Gebühren oder durch den Einbehalt von laufenden Erträgen an; reine Index-Zertifikate sind i. d. R. ohne Gebühren
  • Zins-, Dividenden- und Kuponzahlungen werden i. d. R. nicht geleistet. Bei Zertifikaten auf Performance-Indizes (z. B. DAX) werden Dividenden in der Indexberechnung und somit auch im Zertifikat berücksichtigt
Hebel

Hebel-Zertifikate

Beschreibung:
  • Hebeleffekt (überproportionale Partizipation)
  • vollzieht wertmäßige Veränderung des Basiswertes nahezu 1:1 (bei Bezugsverhältnis 1:1) nach.
  • Kapitaleinsatz beträgt nur ein Bruchteil des Basiswertes (Differenz aus Basispreises bzw. Knock Out-Schwelle des Zertifikates und dem aktuellen Kurs des Basiswertes zzgl. Aufgeld)
  • Sofortige Fälligkeit und Kapitalverlust bei einmaliger Berührung der Knock Out Schwelle (Verlust auf Kapitaleinsatz beschränkt - keine Nachschusspflicht)
  • Rückzahlung des Restwertes bei Produkten mit zusätzlicher Stop Loss Schwelle (Differenz aus Basispreis und Knock Out Schwelle)
  • Kein Zeitwertverlust, da Volatilitätseinfluss gering
  • Produkte mit Bezeichnungen 'Call', 'Bull', 'Long' partizipieren an steigenden Kursen des Basiswertes
  • Produkte mit Bezeichnungen 'Put', 'Bear', 'Short' partizipieren an fallenden Kursen des Basiswertes
  • zur kurzfristigen Spekulation oder Absicherung (Intensive überwachung erforderlich)

© 1997-2017 comdirect bank AG
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen
Implemented and powered by Interactive Data Managed Solutions

Mit markierte Kurse werden in Realtime angezeigt. Mit markierte Kurse werden nur für Kunden in Realtime angezeigt.
Alle anderen Kursdaten der deutschen / internationalen Börsen sind 15 bzw. 20 Min. verzögert.

Hilfe und Infos