Ölpreise steigen leicht

Di, 12.02.19 07:55 · Quelle: dpa-AFX

News drucken

SINGAPUR (dpa-AFX) - Die Ölpreise sind am Dienstag im frühen Handel leicht gestiegen. Starke Impulse gab es zunächst nicht. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent kostete am Morgen 61,80 US-Dollar. Das waren 29 Cent mehr als am Montag. Der Preis für ein Barrel der amerikanischen Sorte West Texas Intermediate (WTI) stieg um 19 Cent auf 52,60 Dollar.

Leicht gestützt wurden die Rohölpreise durch die Hoffnung auf einen Pakt im Haushaltsstreit in den USA. Verhandlungsführer im Kongress berichteten von einer Grundsatzeinigung. Bis zuletzt war aber unklar, ob US-Präsident Donald Trump der Einigung zustimmt. Hauptstreitpunkt sind Mittel für die von Trump befürwortete Grenzmauer zu Mexiko.

Eine grundsätzliche Belastung am Rohölmarkt ist dagegen der Handelsstreit zwischen den USA und China. In dieser Woche wollen zwei hochrangige Delegationen in Peking über eine Annäherung verhandeln. Die Zeit drängt, weil Anfang März höhere US-Strafzölle auf chinesische Waren in Kraft treten sollen./bgf/fba

News: 1 Tag, USA
Gestern, 23:59 Uhr Intel kappt Prognose nach Rückgang bei Chips für Rechenzentren
Gestern, 23:07 Uhr Ford erleidet Gewinneinbruch - Anleger dennoch zufrieden
Gestern, 22:42 Uhr IPO/Kreise: Uber peilt beim Börsengang bis zu zehn Milliarden US-Dollar an
Gestern, 22:36 Uhr Amazon übertrifft Gewinnerwartungen deutlich
Gestern, 22:33 Uhr AKTIE IM FOKUS 2: Microsoft wird drittes Mitglied im Eine-Billion-Dollar-Club
Gestern, 22:29 Uhr ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Dow sinkt weiter - Nasdaq 100 erneut auf Rekord
Gestern, 20:56 Uhr AKTIE IM FOKUS: Microsoft wird drittes Mitglied im Eine-Billion-Dollar-Club
Gestern, 17:39 Uhr Ölpreise uneinheitlich
Gestern, 16:13 Uhr AKTIE IM FOKUS: Microsoft-Börsenwert knackt Billionen-Marke
Gestern, 16:05 Uhr Neuer Börsen-Rekord: Auch Microsoft knackt die Billionen-Marke
Gestern, 14:53 Uhr USA: Aufträge für langlebige Güter steigen deutlich stärker als erwartet
Gestern, 14:47 Uhr USA: Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe steigen deutlich stärker als erwartet
Gestern, 14:22 Uhr US-Pharmakonzern Bristol-Myers Squibb startet stark ins neue Jahr
Gestern, 13:35 Uhr Harter Winter drückt bei Paketdienst UPS auf den Gewinn
Gestern, 13:18 Uhr Mischkonzern 3M streicht nach schwachem Auftakt Stellen und kappt Ziele
Gestern, 12:52 Uhr AKTIE IM FOKUS: Facebook ziehen vorbörslich an - Überraschend hoher Umsatz
Gestern, 12:47 Uhr Ölpreise legen zu - Brent erstmals seit Oktober über 75 US-Dollar
Gestern, 11:58 Uhr ROUNDUP: Fusion von Sainsbury und Asda blockiert - Walmart wägt Optionen ab
Gestern, 08:57 Uhr Fluglinie Norwegian verzeichnet Verlust im ersten Quartal 2019
Gestern, 08:35 Uhr KKR IM FOKUS: Vom Firmenjäger zum Vermögensverwalter
© 1997-2019 comdirect bank AG
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen
Implemented and powered by FactSet
Mit markierte Kurse werden in Realtime angezeigt. Mit markierte Kurse werden nur für Kunden in Realtime angezeigt.
Alle anderen Kursdaten der deutschen / internationalen Börsen sind 15 bzw. 20 Min. verzögert.