Devisen: Euro bleibt moderat im Minus

Fr, 09.11.18 21:10 · Quelle: dpa-AFX

News drucken

NEW YORK (dpa-AFX) - Der Eurokurs hat sich am Freitag auch im US-Handel auf etwas niedrigerem Niveau bewegt. Zuletzt wurde die europäische Gemeinschaftswährung mit 1,1334 US-Dollar gehandelt. Am Mittwoch hatte der Euro noch über der Marke von 1,14 Dollar notiert. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Nachmittag auf 1,1346 (Donnerstag: 1,1424) US-Dollar festgesetzt. Der Dollar hatte damit 0,8814 (0,8754) Euro gekostet.

Der Euro war bereits am Donnerstag deutlich unter Druck geraten. Der Dollar profitiert von der Erwartung weiterer Zinsanhebungen durch die US-Notenbank Fed. Am Donnerstagabend hatte die Fed ihren Leitzins zwar unverändert belassen. Sie signalisierte aber weitere Anhebungen.

"Offensichtlich haben wohl doch einige Marktteilnehmer deutlich vorsichtigere Formulierungen erwartet", kommentierte Devisenexpertin Esther Reichelt von der Commerzbank. Weiteren Zinserhöhungen im Dezember und darüber hinaus stünde damit auch nach den Zwischenwahlen zum US-Kongress nichts im Weg. Die nächste Anhebung wird im Dezember erwartet. Höhere Leitzinsen stützen tendenziell die heimische Währung./edh/jsl/fba

Werte in diesem Artikel

Name Diff.%
EURO / US-DOLLAR (EUR/USD) +0,83 %
News , 1 Jahr
Heute, 14:18 Uhr Strompreise steigen - Versorger verweisen auf höhere Kosten
Heute, 14:18 Uhr Musterverfahren gegen Mercedes-Benz-Bank soll Ende Januar beginnen
Heute, 14:17 Uhr Interpol erneuert Fahndung gegen Ungarns Mol-Chef Hernadi
Heute, 14:15 Uhr Zu viele Verspätungen: Bahn tauscht Fernverkehr-Vorstand aus
Heute, 14:15 Uhr Benzin-Knappheit: Regierung will Abhilfe schaffen
Heute, 14:14 Uhr VW-Chef kritisiert Politik und fordert eine 'echte Agenda Auto'
Heute, 14:12 Uhr Auch ohne Trump: Asien-Pazifik-Gipfel endet im Streit
Heute, 14:09 Uhr Neuer Chef für Googles Cloud-Geschäft
Heute, 13:39 Uhr Benzin-Knappheit: Regierung will Abhilfe schaffen
Heute, 12:43 Uhr Zu viele Verspätungen: Bahn tauscht Fernverkehr-Vorstand aus
Heute, 04:50 Uhr dpa-AFX KUNDEN-INFO: Impressum
Heute, 04:50 Uhr dpa-AFX KUNDEN-INFO: Finanzanalysen in den dpa-AFX Diensten
Gestern, 16:35 Uhr DGAP-Adhoc: This is a Test (deutsch)
Gestern, 16:25 Uhr DGAP-DD: This is a Test (deutsch)
Gestern, 16:15 Uhr DGAP-Stimmrechte: This is a Test (deutsch)
Gestern, 16:02 Uhr DGAP-News: Lifestyle Delivery Systems Inc. meldet Amtsniederlegung von James Pakulis als Präsident und Direktor (deutsch)
Gestern, 15:03 Uhr Städtebund: Fahrverbot auf Autobahn «verheerendes Signal»
Gestern, 12:56 Uhr Fortschritte in Bahn-Tarifverhandlungen mit der EVG
Gestern, 09:29 Uhr Strompreise steigen - Versorger geben höhere Kosten weiter
Gestern, 03:34 Uhr Guidewire erweitert Consulting-Programm PartnerConnect um produktspezifische und regionale Spezialisierung
© 1997-2018 comdirect bank AG
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen
Implemented and powered by FactSet
Mit markierte Kurse werden in Realtime angezeigt. Mit markierte Kurse werden nur für Kunden in Realtime angezeigt.
Alle anderen Kursdaten der deutschen / internationalen Börsen sind 15 bzw. 20 Min. verzögert.