Presse: Trump wusste über Schweigegeld an Stormy Daniels Bescheid

Fr, 09.11.18 20:36 · Quelle: dpa-AFX

News drucken

WASHINGTON (dpa-AFX) - US-Präsident Donald Trump soll nach einem Bericht des "Wall Street Journal" deutlich enger in die Schweigegeldzahlungen an die frühere Porno-Darstellerin Stormy Daniels und das ehemalige Playmate Karen McDougal eingebunden war, als bisher zugegeben. "Das "Wall Street Journal" hat herausgefunden, dass Herr Trump in beinahe jeden Schritt der Vereinbarungen entweder eingebunden oder zumindest darüber unterrichtet war", heißt es in dem Bericht.

Trump hatte ein Wissen über die Schweigegeldzahlung seines Anwalts Michael Cohen an Stormy Daniels zunächst öffentlich verneint. Später beteuerte sein neuer Rechtsvertreter Rudy Giuliani, Trump habe das Geld aus eigener Tasche zurückgezahlt. Beobachter sahen darin einen Trick, den Anschein einer illegalen Wahlkampfspende zu vertuschen.

Das Geld an Daniels, die mit richtigem Namen Stephanie Clifford heißt, war wenige Wochen vor der Präsidentenwahl 2016 geflossen. Dies hatte Vermutungen genährt, wonach mit der Zahlung negative Schlagzeilen für Trump im Wahlkampf vermieden werden sollten. In diesem Falle könnte es juristisch als nicht deklarierte Wahlkampffinanzierung betrachtet werden./dm/DP/fba

News: 1 Jahr
Heute, 18:20 Uhr dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 19.04.2019 - 18.15 Uhr
Heute, 17:35 Uhr TAGESVORSCHAU: Termine am 22. April 2019
Heute, 17:35 Uhr WOCHENVORSCHAU: Termine bis 26. April 2019
Heute, 17:05 Uhr Rechtsstreit um Tweets: Musk und Börsenaufsicht erhalten mehr Zeit
Heute, 16:31 Uhr LOXAM hilft beim Wiederaufbau von Notre Dame
Heute, 16:29 Uhr Tausende protestieren für mehr Klimaschutz - Greta Thunberg in Rom
Heute, 16:25 Uhr Italien: Verbraucher und Unternehmen im April überraschend trübseliger
Heute, 15:53 Uhr ROUNDUP: Linke will neuen Untersuchungsausschuss zur Treuhand
Heute, 15:49 Uhr 'Manager Magazin': Fielmann bereitet Internet-Vertrieb vor
Heute, 15:38 Uhr Pinterest legt fulminanten Börsenstart hin
Heute, 15:16 Uhr Aktien Asien Schluss: Gewinne
Heute, 15:01 Uhr Trump: Aussagen in Mueller-Bericht zum Teil 'kompletter Schwachsinn'
Heute, 14:59 Uhr Impfstoffmangel ist Alltag in Apotheken
Heute, 14:59 Uhr Städtetag: EU-Vorgaben könnten Tickets im Nahverkehr teurer machen
Heute, 14:56 Uhr Juncker bemängelt Deutschlands Klimapolitik
Heute, 14:54 Uhr Regierungsumbildung in Pakistan nach Kritik an Wirtschaftsproblemen
Heute, 14:46 Uhr USA: Wohnungsbau enttäuscht im März erheblich - Februar noch schlechter
Heute, 14:35 Uhr TV-Quoten: Knapp sechs Millionen sehen Commissario Brunetti
Heute, 14:33 Uhr Regierung will Gesetz für Klimaziele 2030 in diesem Jahr billigen
Heute, 14:33 Uhr ROUNDUP: Deutsche Industrie setzt auf eigene 5G-Campusnetze
© 1997-2019 comdirect bank AG
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen
Implemented and powered by FactSet
Mit markierte Kurse werden in Realtime angezeigt. Mit markierte Kurse werden nur für Kunden in Realtime angezeigt.
Alle anderen Kursdaten der deutschen / internationalen Börsen sind 15 bzw. 20 Min. verzögert.