CEZ Aktie

WKN: 887832 ISIN: CZ0005112300


21,42EUR
+1,04 % +0,22
Börse
Stand 15.08.18 - 15:11:21 Uhr
KGVe 22,191
DIVe 4,37 %
Realtime  

Aktien Osteuropa Schluss: Uneinheitlich - Kräftiges Minus in Moskau und Budapest

Do, 08.02.18 18:20 · Quelle: dpa-AFX

News drucken

BUDAPEST/WARSCHAU/PRAG/MOSKAU (dpa-AFX) - Osteuropas wichtigste Aktienmärkte haben am Donnerstag uneinheitlich geschlossen. Während in Russland und Ungarn kräftige Verluste verbucht wurden und die Börsen unter einer neuerlichen Talfahrt an der Wall Street litten, zeigten sich die Indizes in Polen und Prag weitgehend stabil.

In Moskau büßte der russische RTS-Index 2,56 Prozent auf 1210,69 Zähler ein.

In Budapest verlor der ungarische Leitindex BUX 2,07 Prozent auf 38 875,93 Einheiten. Das Handelsvolumen belief sich wie am Vortag auf 11,8 Milliarden Forint. Unter den Schwergewichten gaben die Anteilsscheine des Mineralölkonzerns Mol um 3,1 Prozent nach. Die Papiere des Pharmaunternehmens Richter Gedeon verloren 1,8 Prozent.

In Warschau kam der Wig-30 mit minus 0,03 Prozent auf 2807,14 Punkte nicht vom Fleck, während der breiter gefasste Wig um 1,04 Prozent auf 62 604,89 Punkte nachgab. Bei den Einzelwerten sackten die Anteilsscheine von PGNiG um 2,2 Prozent ab. Polen wird seinen 2022 endenden Vertrag für Gaslieferungen mit dem russischen Konzern Gazprom nicht verlängern. Auf der Gewinnerseite standen die Aktien von CC mit plus 3,1

Prozent und Globe Trade Centre mit einem Aufschlag von über sechs

Prozent.

In Prag trat der tschechische Leitindex PX mit plus 0,06 Prozent auf 1117,32 Punkte auf der Stelle. Das Handelsvolumen lag bei 1,07 (Vortag: 1,19) Milliarden tschechischen Kronen. Unter den Einzelwerten rückten die Aktien von Komercni Banka nach der Vorlage von Quartalszahlen in den Fokus und stiegen mit 3,3 Prozent an die Spitze des PX. Die Papiere von CEZ hingegen gaben um 1,7 Prozent nach./mad/APA/ck/he

Werte in diesem Artikel

Name Diff.%
BUDAPEST BUX INDEX --
CEZ AS -0,42 %
KOMERCNI BANKA 0,00 %
PX INDEX +0,11 %
RICHTER GEDEON VEGYE.GYÁR NYRT -1,08 %
RTS INDEX (USD) -2,85 %
WIG30 INDEX (PRICE) (PLN) --

News: CEZ

Mo,
13.08.18 18:19 Uhr
Aktien Osteuropa Schluss: Uneinheitlich - Türkei-Krise bleibt im Fokus
Do,
09.08.18 20:56 Uhr
Aktien Osteuropa Schluss: Zumeist Verluste - Moskauer Börse erneut unter Druck
Mi,
08.08.18 18:49 Uhr
Aktien Osteuropa Schluss: Überwiegend Verluste - Moskauer Börse sackt ab
Di,
07.08.18 19:38 Uhr
Aktien Osteuropa Schluss: Warschau und Moskau im Plus
Mo,
06.08.18 18:47 Uhr
Aktien Osteuropa Schluss: Börse in Budapest trotzt der trüben Marktstimmung
Fr,
03.08.18 18:34 Uhr
Aktien Osteuropa Schluss: Gewinne - Budapest besonders stark
Mo,
23.07.18 19:13 Uhr
Aktien Osteuropa Schluss: Deutliche Gewinne in Warschau und Moskau
Fr,
13.07.18 19:21 Uhr
Aktien Osteuropa Schluss: Kurse folgen weltweit positiver Tendenz
Do,
12.07.18 19:23 Uhr
Aktien Osteuropa Schluss: Gemeinsame Richtung fehlt
Mi,
11.07.18 19:11 Uhr
Aktien Osteuropa Schluss: Verluste in weltweit schwachem Börsenumfeld
Di,
10.07.18 18:46 Uhr
Aktien Osteuropa Schluss: Gewinne dominieren in gutem Umfeld - Budapest schwach
Mo,
09.07.18 18:52 Uhr
Aktien Osteuropa Schluss: Uneinheitlich - Deutliche Gewinne an Moskauer Börse
Di,
03.07.18 18:53 Uhr
Aktien Osteuropa Schluss: Mehrheitliche Gewinne im positiven europäischen Umfeld
Mo,
02.07.18 19:08 Uhr
Aktien Osteuropa Schluss: Verluste mit Prag als positive Ausnahme
Fr,
29.06.18 18:54 Uhr
Aktien Osteuropa Schluss: Kräftige Gewinne nach EU-Einigung in der Asylpolitik
Mi,
27.06.18 18:57 Uhr
Aktien Osteuropa Schluss: Uneinheitlich
Di,
19.06.18 18:27 Uhr
Aktien Osteuropa Schluss: Eskalierender Zollstreit beschleunigt Talfahrt
Mo,
18.06.18 18:11 Uhr
Aktien Osteuropa Schluss: Hochkochender Handelsstreit belastet spürbar
Fr,
15.06.18 18:47 Uhr
Aktien Osteuropa Schluss: Deutliche Verluste - Nur Prag eine Ausnahme
Mo,
11.06.18 19:03 Uhr
Aktien Osteuropa Schluss: Verluste zu Wochenbeginn
© 1997-2018 comdirect bank AG
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen
Implemented and powered by FactSet
Mit markierte Kurse werden in Realtime angezeigt. Mit markierte Kurse werden nur für Kunden in Realtime angezeigt.
Alle anderen Kursdaten der deutschen / internationalen Börsen sind 15 bzw. 20 Min. verzögert.