Deutsche Telekom Aktie

WKN: 555750 ISIN: DE0005557508


15,138EUR
+0,03 % +0,004
Börse
Stand 16.09.19 - 21:43:00 Uhr
KGVe 15,1314
DIVe 4,96 %
Realtime  
DEUTSCHE TELEKOM AG
Kontakt DEUTSCHE TELEKOM AG
Friedrich-Ebert-Allee 140
D-53113 Bonn
Telefon +49-0228-181-0
Fax +49-0228-181-94004
Email investor.relations@telekom.de
Internet www.telekom.com

Die Deutsche Telekom AG ist ein weltweit führendes Dienstleistungs-Unternehmen der Telekommunikations- und Informationstechnologie-Branche. Der Konzern bietet seinen Kunden die gesamte Palette der Telekommunikations- und IT-Branche aus einer Hand, was Festnetztelefonie, Breitbandinternet, Mobilfunk, TV oder komplexen ICT-Lösungen für Geschäftskunden umfasst. Die Gesellschaft ist international ausgerichtet und in rund 50 Ländern vertreten. Der wachsenden Konvergenz der Technologien trägt die Gesellschaft mit einem zunehmend integrierten Produktportfolio Rechnung, das den Zugriff auf persönliche Daten wie Musik, Videos oder auch Adressen über alle Endgeräte hinweg ermöglicht. Kunden werden sowohl Netzzugänge wie auch Kommunikations- und Mehrwertdienste über Festnetz und Mobilfunk zur Verfügung gestellt. Das Stammgeschäft machen dabei klassische Anschlüsse aus. Die Gesellschaft ist auch in der Erschließung des Smart Grid Marktes, mit IT-Services sowie mit Internet- und Netzwerkdiensten tätig. Des Weiteren betreibt T-Systems, die Großkundensparte des Unternehmens, das Geschäft mit netzzentrierten ICT-Lösungen. Für einen Transaktionswert von 300 Millionen Euro verkauft die Deutsche Telekom 2015 das Internetportal T-Online sowie den Digitalvermarkter Interactive Media an die Werbefirma Ströer.


Keine Atempause vorgesehen. Die Deutsche Telekom plant, auch 2019 mit unvermindertem Tempo zu wachsen. Die Prognose folgt dem mittelfristigen Ausblick vom Kapitalmarkttag 2018. Hier hat der Konzern bis 2021 durchschnittliche jährliche Steigerungsziele ausgegeben: beim Umsatz 1 - 2 Prozent, beim bereinigten EBITDA 2 - 4 Prozent und beim Free Cashflow rund 10 Prozent. Die konkreten Zahlen werden stark beeinflusst durch die ab 2019 verpflichtende Anwendung des Rechnungslegungsstandards IFRS 16 zur Bilanzierung von Leasingverhältnissen. Um die Vergleichbarkeit sicherzustellen, verwendet die Deutsche Telekom im Einklang mit europäischen Wettbewerbern angepasste Kennzahlen: bereinigtes EBITDA AL (after leases, d. h. ohne Leasingkosten) und Free Cashflow AL (after leases, d. h. ohne Leasingausgaben). Als Aufsetzbasis für die Prognose 2019 verwenden wir Pro-forma-Werte AL für 2018, die neben der erläuterten AL-Logik die Zukäufe in Österreich und den Niederlanden zur besseren Vergleichbarkeit für das gesamte Jahr 2018 beinhalten.


Update 9.05.2019: Der Konzern bestätigte seine Prognose für das laufende Geschäftsjahr. Die Deutsche Telekom erwartet für 2019 ein bereinigtes EBITDA AL von rund 23,9 Milliarden Euro und einen Free Cashflow AL von rund 6,7 Milliarden Euro.


Update 8.08.2019: 'Wir bleiben zuverlässig', erklärte Tim Höttges, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Telekom. 'Auch im ersten Halbjahr 2019 entwickelten sich unsere Geschäfte überall gut. Wir sind deshalb in der Lage, die Ergebnisse zu liefern, die wir versprochen haben.'


Aktionärsstruktur

Streubesitz 63,19 %
Kreditanstalt.. 17,40 %
Bund 14,50 %
BlackRock, Inc. 4,91 %

Leitende Positionen

Vorstand (Management)

Timotheus Höttges Vorstands-
vorsitzender
Adel Al-Saleh
Birgit Bohle
Srini Gopalan
Christian P. Illek
Thomas Kremer
Thorsten Langheim
Claudia Nemat
Dirk Wössner

Aufsichtsrat (Directors)

Prof. Dr. Ulrich Lehner\ Aufsichtsrats-
vorsitzender
Josef Bednarski
Dr. Günther Bräunig
Dr. Rolf Bösinger
Odysseus D. Chatzidis
Constantin Greve
Lars Hinrichs
Dr. Helga Jung
Prof. Dr. Michael Kaschke
Nicole Koch
Dagmar P. Kollmann
Harald Krüger
Frank Sauerland
Lothar Schröder
Nicole Seelemann-Wandtke
Sibylle Spoo
Petra Steffi Kreusel
Karl-Heinz Streibich
Margret Suckale
Karin Topel

Beteiligungen

(an anderen Unternehmen)
Unternehmen Bet.
STROEER SE & .. 11,34 %
Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers.

Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.
© 1997-2019 comdirect bank AG
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen
Implemented and powered by FactSet
Mit markierte Kurse werden in Realtime angezeigt. Mit markierte Kurse werden nur für Kunden in Realtime angezeigt.
Alle anderen Kursdaten der deutschen / internationalen Börsen sind 15 bzw. 20 Min. verzögert.