Lam Research Aktie

WKN: 869686 ISIN: US5128071082


643,00USD
+0,19 % +1,20
Börse
Stand 03.08.21 - 20:35:29 Uhr
KGVe 22,7137
DIVe 0,82 %
Realtime

Aktien Kursdaten

Börse Nasdaq
Aktuell
643,00 USD
Zeit 03.08.21 20:35
Diff. Vortag +0,19 %
Tages-Vol. 284,09 Mio.
Gehandelte Stück 442.172
Geld
643,00
Brief
643,49
Zeit 03.08.21 20:35
Spread 0,08 %
Geld Stk. 100
Brief Stk. 100
Schluss Vortag 641,80
Eröffnung 645,48
Hoch 649,34
Tief 636,469
52W Hoch 673,80
52W Tief 292,28
Split (17.03.00) 1:3

Analysen zum Unternehmen

Jahresbilanz (2021)
Umsatz: 14,63 Mrd. USD
Bruttorendite: 29,88 %
Eigenkapitalquote: 37,93 %
Bilanzprognose (2021e)
KGVe: 22,7137
DIVe: 0,82 %
Weitere Analysen FÜR KUNDEN
Als comdirect Kunde erhalten Sie Einblick in exklusive Analystenbewertungen, Chartanalysen und Bilanzprognosen von Unternehmen.
Login

Handelsplätze der Lam Research Aktie

LiveTrading Geld Brief Datum Zeit Gestellte Kurse
LT Lang & Schwarz
540,50
542,00
03.08.21 20:50 9.500
LT Societe Generale
540,70
541,80
03.08.21 20:50 8.625
LT Baader Bank
540,60
541,90
03.08.21 20:50 1.190
Börse Aktuell Datum Zeit Tages.-Vol. Anzahl Kurse
LS Exchange
540,50
03.08.21 20:50 16.815,00 9.564
Tradegate
542,20
03.08.21 18:47 143.376,00 27
Düsseldorf
542,20
03.08.21 19:00 0,00 12
Xetra
541,20
03.08.21 17:35 33.506,70 11
gettex
541,00
03.08.21 19:43 2.167,20 9
Frankfurt
537,80
03.08.21 16:12 18.920,00 4
Stuttgart
541,40
03.08.21 19:34 0,00 3
München
540,60
03.08.21 08:02 0,00 1
Hamburg
540,60
03.08.21 08:03 0,00 1
Quotrix
541,40
03.08.21 07:57 0,00 1
Hannover
540,60
03.08.21 08:02 0,00 1
Berlin
540,70
03.08.21 08:08 0,00 1
Nasdaq
643,00
03.08.21 20:35 284,09 Mio. 18.356
Wiener Börse
540,10
03.08.21 17:32 41.729,40 7
London Stock Exchange (USD)
635,93
23.07.21 13:49 41,09 Mio. 1

Firmenportrait der LAM RESEARCH CORP Aktie:


LAM RESEARCH CORP.
Kontakt LAM RESEARCH CORP.
4650 Cushing Parkway --
94538-6401 Fremont
Telefon 1-510-572-0200
Fax --
Email salesinformation@lamresearch.com
Internet www.lamresearch.com

Die LAM Research Corp. (LAM) ist ein führender Anbieter von Wafer-Ausrüstungen und ergänzenden Dienstleistungen für die Halbleiterindustrie. Der US-amerikanische Konzern bietet Anlagentechnik und zahlreiche Serviceleistungen rund um den Betrieb der dieser. Neben Komplettsystemen zur Waferherstellung offeriert LAM Ausrüstung zur Reinigung von fertiggestellten Wafern sowie Einzelteile zum Einbau in bestehende Systeme. In Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Tochter- und Beteiligungsgesellschaften arbeitet das Unternehmen an Produktionsstandorten in Nordamerika, Europa und Asien. Zu den Tochtergesellschaften in Österreich, China, Japan, den Niederlanden, der Schweiz oder Großbritannien gehören unter anderem SEZ China Ltd., Silfex Incorporated oder die Lam Research Management GmbH. Des Weiteren hat die Gesellschaft Novellus Systems übernommen und baut somit seine Position in der Chipausrüsterindustrie weiter aus. Im Oktober 2015 gab das Unternehmen den geplanten Zusammenschluss mit der KLA-Tencor Corp., einem führenden Anbieter für Lösungen in den Bereichen Prozesssteuerung und Ertragsmanagement für die Halbleiter- und Mikroelektronikindustrie, bekannt. Die Vereinigung der beiden Unternehmen wird voraussichtlich bis Mitte 2016 erfolgt sein. Die geplante Fusion wurde Anfang Oktober 2016 jedoch aufgekündigt. Die Geschäftsaktivitäten des Unternehmens werden innerhalb eines einzigen Geschäftsfeldes ausgewiesen, der Fertigung und ergänzenden Serviceleistungen für die Front-End-Wafer-Verarbeitung. Lam Research bietet seinen Kunden aus der Fertigungsindustrie ein Portfolio unterschiedlicher Anlagen zur nasschemischen Oberflächenbearbeitung und -reinigung von Wafern. Die verschiedenen Anlagen sind dabei für unterschiedliche Ätzprozesse konzipiert. Zum einen bietet der Konzern eine breite Palette von Anwendungen von Conductor-Etch über Dielectric-Etch bis hin zu mikro-ekeltromechanischen Systemen und Ätzsystemen zur Anwendung bei Siliziumkarbid und dreidimensionalen Schaltungsapplikationen. Das Produktportfolio von Lam Research beinhaltet außerdem Reinigungsprodukte sowohl für nass- als auch plasmabasierte Reinigungstechnologien. Hinzu kommen unterschiedliche Softwarelösungen, die für verschiedene Anlagen konzipiert sind und dadurch schnell und sicher in bestehende Systeme integriert werden können. Lam Research bietet zudem eine Auswahl von Legacy-Produkten. Diese werden Unternehmen aus der Halbleiterindustrie über das sogenannte Reliant Systems Business angeboten und bieten ihnen die Möglichkeit, einzelne Ersatzteile oder ganze Maschinen, die nur teilweise für Prozesse benötigt werden, günstig zu erwerben oder zu mieten. Ergänzt wird das Angebot des Unternehmens durch eine breite Spanne unterschiedlicher Serviceleistungen im Bereich Kundensupport. Die Kunden können zwischen einzelnen Serviceleistungen von der Beratung über die Inbetriebnahme bis hin zu Wartungs- und Reparaturarbeiten wählen bzw. ein Komplettpaket buchen, das auch den kostengünstigen Austausch von Einzelteilen beinhaltet. Zudem bietet der Konzern technische Schulungen für seine Kunden. Diese umfassen neben Hard- und Softwaretraining auch Prozessschulung. Die Lam Research Corporation wurde 1980 gegründet und hat ihren Hauptsitz in Fremont, Kalifornien. Das Unternehmen besitzt unter anderem Niederlassungen in Meylan, Dresden, Dublin, Peking, Singapur oder Hsinchu.
Quelle: Facunda financial data GmbH


Aktionärsstruktur

Streubesitz 65,06 %
The Vanguard .. 7,66 %
Fidelity Mana.. 5,68 %
BlackRock Fun.. 5,14 %
SSgA Funds Ma.. 4,15 %
Columbia Mana.. 2,95 %
Janus Capital.. 2,74 %
JPMorgan Inve.. 2,51 %
Geode Capital.. 1,56 %
Massachusetts.. 1,34 %
BlackRock Inv.. 1,22 %

Leitende Positionen

Vorstand (Management)

Tim Archer Vorstands-
vorsitzender
Doug Bettinger
Audrey Charles
Tina Correia
Rick Gottscho
Ava Hahn
Mary Hassett
Rob Hawthorne
Pat Lord
Stacey MacNeil
Scott Meikle
Karsten Theess
Vahid Vahedi
Sesha Varadarajan

Aufsichtsrat (Directors)

Abhijit Talwalkar
Michael Cannon
Leslie Varon
Eric Brandt
Bethany Mayer
Dr. Li Hsing Tsai
Sohail Ahmed
Catherine Lego

Beteiligungen

(an anderen Unternehmen)
Unternehmen Bet.
Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers.

Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.
© 1997-2021 comdirect – eine Marke der Commerzbank AG
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen
Implemented and powered by FactSet
Mit markierte Kurse werden in Realtime angezeigt. Mit markierte Kurse werden nur für Kunden in Realtime angezeigt.
Alle anderen Kursdaten der deutschen / internationalen Börsen sind 15 bzw. 20 Min. verzögert.