TUI AG BZR Aktie

WKN: TUAG1D ISIN: DE000TUAG1D6


0,2526EUR
+19,72 % +0,0416
Börse
Stand 21.10.21 - 17:29:40 Uhr
KGVe --
DIVe 0,00 %
Realtime

Aktien Kursdaten

Börse Stuttgart
Aktuell
0,2526 EUR
Zeit 21.10.21 17:29
Diff. Vortag +19,72 %
Tages-Vol. 5,01 Mio.
Gehandelte Stück 25,88 Mio.
Geld
--
Brief
--
Zeit -- --
Spread --
Geld Stk. --
Brief Stk. --
Schluss Vortag 0,211
Eröffnung 0,183
Hoch 0,2526
Tief 0,1121
52W Hoch 0,668
52W Tief 0,1121
Split --

Analysen zum Unternehmen

Jahresbilanz (2020)
Umsatz: 6,98 Mrd. GBP
Bruttorendite: -37,89 %
Eigenkapitalquote: 5,62 %
Bilanzprognose (2021e)
KGVe: --
DIVe: 0,00 %
Weitere Analysen FÜR KUNDEN
Als comdirect Kunde erhalten Sie Einblick in exklusive Analystenbewertungen, Chartanalysen und Bilanzprognosen von Unternehmen.
Login

Handelsplätze der TUI AG BZR Aktie

LiveTrading Geld Brief Datum Zeit Gestellte Kurse
LT Lang & Schwarz
0,124
0,1335
21.10.21 11:45 3.536
LT Baader Bank
0,25
0,251
21.10.21 17:29 679
Börse Aktuell Datum Zeit Tages.-Vol. Anzahl Kurse
LS Exchange
0,124
21.10.21 11:45 -- 3.520
Stuttgart
0,2526
21.10.21 17:29 5,01 Mio. 534
Tradegate
0,136
21.10.21 22:01 294.701,27 167
gettex
0,247
21.10.21 17:04 7.871,53 50
Quotrix
0,142
21.10.21 11:53 2.450,46 10
FINRA other OTC Issues
0,8609
19.10.21 18:53 1.977,66 3
London Stock Exchange (GBp)
46,28
21.10.21 17:37 147,89 Mio. 1.203

Firmenportrait der TUI AG INHABER-BEZUGSRECHTE Aktie:


TUI AG
Kontakt TUI AG
Karl-Wiechert-Allee 4 --
30625 Hannover
Telefon 49-511-566-00
Fax 49-511-566-1901
Email --
Internet www.tui-group.com

Die TUI Group ist der weltweit führende Touristikkonzern und in mehr als 100 Ländern der Erde aktiv. Sitz des Konzerns ist Deutschland. Die Aktie der TUI notiert im FTSE 250, dem Leitindex der Londoner Wertpapierbörse, sowie im Freiverkehr in Deutschland. Die TUI Group verzeichnete im Geschäftsjahr 2019 einen Umsatz von rund 19 Milliarden Euro und ein operatives Ergebnis von 893 Millionen Euro. Der Konzern beschäftigt weltweit mehr als 70.000 Mitarbeiter. TUI bietet für seine 28 Millionen Kunden, davon 21 Millionen in den europäischen Landesgesellschaften, integrierte Services aus einer Hand und bildet die gesamte touristische Wertschöpfungskette unter einem Dach ab. Dazu gehören über 400 Hotels und Resorts mit Premium-Marken wie RIU, TUI Blue und Robinson und 18 Kreuzfahrtschiffe, von der MS Europa und der MS Europa 2 in der Luxusklasse und Expeditionsschiffen bis zur Mein Schiff-Flotte der TUI Cruises und Kreuzfahrtschiffen bei Marella Cruises in England. Zum Konzern zählen außerdem europaweit führende Veranstaltermarken, fünf Fluggesellschaften mit 150 modernen Mittel- und Langstrecken-Flugzeugen und 1.600 Reisebüros. Neben dem Ausbau des Kerngeschäfts mit Hotels, Kreuzfahrten und Aktivitäten in den Urlaubsdestinationen investiert die TUI verstärkt in digitale Plattformen. Der Konzern wandelt sich zu einem Digitalunternehmen. Die globale Verantwortung für nachhaltiges wirtschaftliches, ökologisches und soziales Handeln ist Kern unserer Unternehmenskultur. Die von TUI initiierte TUI Care Foundation setzt mit Projekten in 25 Ländern auf die positiven Effekte des Tourismus, auf Bildung und Ausbildung sowie die Stärkung von Umwelt- und Sozial-Standards. Sie unterstützt so Urlaubsdestinationen in ihrer Entwicklung. Die weltweit tätige TUI Care Foundation initiiert Projekte, die neue Chancen für die kommende Generation schaffen. Der TUI-Konzern gliedert sich in die Bereiche Touristik und einen Zentralbereich. Zur Touristik gehören des Weiteren TUI Travel, TUI Hotels & Resorts und Kreuzfahrten. Die TUI Travel PLC hat ihren Sitz in Großbritannien, die TUI AG ist Hauptaktionär dieser Tochtergesellschaft. TUI Travel ist mit über 200 verschiedenen Marken weltweit aktiv und betreut über 30 Millionen Kunden in über 30 Märkten. Ihr Geschäft gliedert sich in die vier Bereiche Mainstream, Accommodation & Destination und Specialist & Activity. Der Bereich Mainstream ist der größte innerhalb der TUI Travel und umfasst den Verkauf von Flug-, Unterkunfts- und sonstigen touristischen Dienstleistungen, sowohl als Einzelkomponenten wie als Pauschalreise. Diesem Bereich werden eine Reihe führender Reiseveranstalter, mehr als 140 Flugzeuge und ca. 1.800 Reisebüros in Europa zugeordnet. Die Aktivitäten sind in die drei Märkte Europa Nordländer, Mittel- und Westeuropa untergliedert. Der Bereich Accommodation & Destination zeichnet sich für sämtliche Zielgebietsdienstleistungen, die an Reiseveranstalter, Reisebüros, Geschäftskunden und Verbraucher weltweit verkauft werden, verantwortlich. Spezialreisen gehören zu der Kernkompetenz des Segments Specialist & Activity. Hier bündelt der TUI-Konzern mehr als 100 verschiedene Marken für Spezialreisen und Aktivurlaube. Der Sektor umfasst die sechs Bereiche Adventure, Education, Marine, North American Specialist, Sport und Specialist Holiday Group. TUI Hotels & Resorts in Hannover führt den Hotelbereich des TUI Konzerns. Zum Geschäftsbereich zählen Hotelgesellschaften, an denen Mehrheitsbeteiligungen bestehen, Joint Ventures mit lokalen Partnern, Gesellschaften, an denen finanzielle Beteiligungen gehalten werden, und Hotels, für die Managementverträge abgeschlossen wurden. Als Bindeglied zwischen den Veranstaltern und den Hotelpartnern sorgt TUI Hotels & Resorts für die starke Positionierung der Hotelmarken innerhalb des Konzerns und gegenüber dem Wettbewerb. Neben strategischer Planung, der Entwicklung zukunftsgerichteter Hotelformate und operativer Unterstützung werden auch Marketing- und Vertriebsaktivitäten sowie ökologisches und soziales Engagement der Hotelgesellschaften koordiniert. Der Geschäftsbereich TUI Hotels & Resorts umfasst insgesamt 232 Hotels mit rund 156.000 Betten. Riu ist die größte Hotelgesellschaft im Portfolio von TUI Hotels & Resorts. Die Hotels gehören hauptsächlich dem Premium- und Komfortsegment an und befinden sich im Wesentlichen in Spanien, Mexiko und in der Karibik. Grupotel mit Sitz auf Mallorca ist eine der bedeutendsten Hotelgruppen auf den Balearen. Das Angebot umfasst Apartments, Aparthotels und Luxusanlagen. Im Wesentlichen sind die Häuser im Komfortsegment angesiedelt. Robinson, der Qualitäts- und Marktführer im Premiumsegment für Cluburlaub, zeichnet sich durch sein professionelles Sport-, Entertainment- und Eventangebot aus. Die Hauptstandorte der Hotels sind in Spanien, Griechenland, der Türkei sowie in der Schweiz und in Österreich. Die Marke TUI Hotel steht für Business- und Stadthotels. Ergänzt wird das Markenportfolio noch durch die Hotels und Resorts der TUI Travel PLC, die unter den Namen Club Magic Life, Atlantica Hotels, Nouvelles Frontières Hôtels Clubs, Nordotel und Gran Resort Hotels auf dem Markt präsent sind. Der Bereich Kreuzfahrten umfasst neben Hapag-Lloyd Kreuzfahrten die Aktivitäten von TUI Cruises. Die Hapag-Lloyd Kreuzfahrten GmbH hat ihren Sitz in Hamburg und ist mit ihren vier Kreuzfahrtschiffen im Markt für Premium- und Luxuskreuzfahrten aktiv. Flaggschiff ist das 5-Sterne-Plus-Schiff MS Europa und die Europa 2. Die MS Europa geht vorwiegend auf Weltreisen. Die MS Columbus 2, ein 4-Sterne-Plus-Schiff, kreuzt ebenfalls auf allen sieben Weltmeeren, sie kann zudem als einziges Hochseekreuzfahrtschiff die Großen Seen in Nordamerika befahren. Die MS Hanseatic unternimmt unter anderem Expeditionskreuzfahrten in die Arktis und Antarktis. Sie ist das weltweit einzige 5-Sterne-Passagierschiff, das mit der höchsten Eisklasse ausgestattet ist. Die MS Bremen, ein 4-Sterne-Schiff, ebenfalls mit höchster Eisklasse, steuert ähnliche Reiseziele an. Im Zentralbereich sind insbesondere die Corporate Center-Funktionen der TUI AG und der Zwischenholdings sowie die Immobiliengesellschaften des Konzerns zusammengefasst. Das Unternehmen hält seinen Hauptsitz in Berlin.
Quelle: Facunda financial data GmbH


Aktionärsstruktur

Streubesitz 50,18 %
Alexey Alexan.. 30,10 %
Aberdeen Asse.. 4,27 %
Standard Life.. 3,52 %
Riusa II SA 3,07 %
Chiaty Hamed El 2,56 %
Norges Bank I.. 1,82 %
The Vanguard .. 1,64 %
BlackRock Inv.. 1,11 %
Vanguard Glob.. 0,93 %
BlackRock Fun.. 0,81 %

Leitende Positionen

Vorstand (Management)

Friedrich Joussen Vorstands-
vorsitzender
David Burling
Sebastian Ebel
Peter Krüger
Sybille Reiß
Frank Rosenberger

Aufsichtsrat (Directors)

Dr. Dieter Zetsche\ Aufsichtsrats-
vorsitzender
Ingrid-Helen Arnold
Andreas Barczewski
Peter Bremme
Dr. Jutta A. Dönges
Dr. Edgar Ernst
Wolfgang Flintermann
Maria Luisa Garaña Corces
Stefan Heinemann
Frank Jakobi
Janina Elena Kugel
Vladimir Lukin
Coline McConville
Alexey Mordashov
Mark Muratovic
Juan Riu
Carola Schwirn
Anette Strempel
Tanja Viehl
Stefan Weinhofer

Beteiligungen

(an anderen Unternehmen)
Unternehmen Bet.
Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers.

Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.
© 1997-2021 comdirect – eine Marke der Commerzbank AG
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen
Implemented and powered by FactSet
Mit markierte Kurse werden in Realtime angezeigt. Mit markierte Kurse werden nur für Kunden in Realtime angezeigt.
Alle anderen Kursdaten der deutschen / internationalen Börsen sind 15 bzw. 20 Min. verzögert.