FRESENIUS SE+CO.KGAA NEUE Aktie

WKN: A3H23J ISIN: DE000A3H23J2


38,00EUR
0,00 % 0,00
Börse
Stand 05.03.21 - 08:22:11 Uhr
KGVe 11,0183
DIVe 2,34 %
Realtime
Kauf/Verkauf

Kursdaten

Börse Düsseldorf
Aktuell
38,00 EUR
Zeit 05.03.21 08:22
Diff. Vortag 0,00 %
Tages-Vol. 0,00
Gehandelte Stück 0
Geld
--
Brief
--
Zeit -- --
Spread --
Geld Stk. --
Brief Stk. --
Schluss Vortag 38,00
Eröffnung 38,00
Hoch 38,00
Tief 38,00
52W Hoch 39,00
52W Tief 38,00
Split --

Analyse

Jahresbilanz (2020)
Umsatz: 36,28 Mrd. EUR
Bruttorendite: 10,27 %
Eigenkapitalquote: 52,66 %
Bilanzprognose (2021e)
KGVe: 11,0183
DIVe: 2,34 %
Weitere Analysen FÜR KUNDEN
Als comdirect Kunde erhalten Sie Einblick in exklusive Analystenbewertungen, Chartanalysen und Bilanzprognosen von Unternehmen.
Login

Handelsplätze im Vergleich

LiveTrading Geld Brief Datum Zeit Gestellte Kurse
-- -- -- -- -- --
Börse Aktuell Datum Zeit Tages.-Vol. Anzahl Kurse
Frankfurt
33,00
05.03.21 08:12 0,00 1
München
38,00
05.03.21 09:09 0,00 1
Düsseldorf
38,00
05.03.21 08:22 0,00 1

Firmenportrait


FRESENIUS SE & CO. KGAA
Kontakt FRESENIUS SE & CO. KGAA
Else-Kröner-Strasse 1 --
61352 Bad Homburg
Telefon 49-6172-608-0
Fax 49-6172-608-2294
Email pr-fre@fresenius.com
Internet www.fresenius.de

Die Fresenius SE ist ein international tätiger Gesundheitskonzern, der Produkte und Dienstleistungen für Krankenhäuser, die ambulante medizinische Versorgung von Patienten und die Dialyse anbietet. Weitere Arbeitsfelder sind das Krankenhausträgergeschäft sowie Engineering- und Dienstleistungen für verschiedene Gesundheitseinrichtungen. Zum Fresenius-Konzern gehören vier Unternehmen, die weltweit eigenverantwortlich wirtschaften und handeln: Fresenius Medical Care, Fresenius Kabi, Fresenius Helios und Fresenius Vamed. Fresenius Medical Care ist der weltweit führende Anbieter von Produkten und Dienstleistungen für Patienten mit chronischem Nierenversagen. Fresenius Kabi ist Marktführer in der Infusionstherapie und in der klinischen Ernährung in Europa. Die Helios Kliniken Gruppe ist eines der größten und medizinisch führenden Klinikunternehmen Europas und auf den Betrieb und das operative Management von Krankenhäusern spezialisiert. Vamed ist weltweit im Projekt- und Managementgeschäft von Gesundheitseinrichtungen tätig. Dazu zählen Krankenhäuser, Gesundheitszentren sowie Thermen- und Wellnesscenter. Darüber hinaus werden über die Fresenius NetCare Dienstleistungen im Bereich Informationstechnologie angeboten.


Auf Basis des aktuellen Stands der Finanzplanung und der Annahme, dass es bei den aktuellen Belastungen und Einschränkungen durch die Covid-19-Pandemie erst in der zweiten Jahreshälfte zu Erleichterungen kommen wird, strebt Fresenius für das Geschäftsjahr 2021 ein gesundes Umsatzwachstum und eine im Vergleich zum Vorjahr mindestens in etwa stabile Entwicklung des Konzernergebnisses an. Die Ergebnisentwicklung wird daher voraussichtlich auch im laufenden Jahr stark von Covid-19-Effekten beeinflusst sein. Wie heute von Fresenius Medical Care berichtet, dürfte insbesondere die deutlich erhöhte Sterblichkeit von Dialysepatienten aufgrund von Covid-19 die Geschäftszahlen von Fresenius Medical Care und damit auch das Wachstum des Konzernergebnisses von Fresenius maßgeblich belasten.


Update 23.02.2021: Für das Geschäftsjahr 2021 erwartet Fresenius einen währungsbereinigten Anstieg des Konzernumsatzes im niedrigen bis mittleren einstelligen Prozentbereich. Ferner erwartet das Unternehmen eine im Vergleich zum Vorjahr mindestens in etwa stabile Entwicklung des währungsbereinigten Konzernergebnisses. Implizit geht Fresenius davon aus, dass das währungsbereinigte Konzernergebnis ohne Berücksichtigung der Ergebnisbeiträge von Fresenius Medical Care im mittleren bis hohen einstelligen Prozentbereich wachsen wird. Darüber hinaus rechnet Fresenius damit, dass der Verschuldungsgrad zum Jahresende 2021 in etwa am oberen Ende des selbstgesetzten Zielkorridors von 3,0x bis 3,5x liegt.


Aktionärsstruktur

Streubesitz 57,52 %
Else Kröner-F.. 26,60 %
Allianz Globa.. 4,97 %
The Vanguard .. 1,85 %
DWS Investmen.. 1,75 %
Norges Bank I.. 1,73 %
Capital Resea.. 1,69 %
BlackRock Fun.. 1,16 %
Deka Investme.. 0,98 %
Schroder Inve.. 0,92 %
Union Investm.. 0,84 %

Leitende Positionen

Vorstand (Management)

Stephan Sturm Vorstands-
vorsitzender
Dr. Francesco De Meo
Rachel Clare Empey
Markus Georgi
Dr. Jürgen Götz
Mats Henriksson
Rice Powell
Dr. Ernst Wastler

Aufsichtsrat (Directors)

Dr. Gerd Krick\ Aufsichtsrats-
vorsitzender
Dr. Michael Albrecht
Bernd Behlert
Michael Diekmann
Wolfgang Kirsch
Konrad Kölbl
Stefanie Lang
Frauke Lehmann
Dr. Iris Löw-Friedrich
Klaus-Peter Müller
Hauke Stars
Niko Stumpfögger
Oscar de Paco

Beteiligungen

(an anderen Unternehmen)
Unternehmen Bet.
FRESENIUS MED.. 32,23 %
Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers.

Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.
© 1997-2021 comdirect – eine Marke der Commerzbank AG
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen
Implemented and powered by FactSet
Mit markierte Kurse werden in Realtime angezeigt. Mit markierte Kurse werden nur für Kunden in Realtime angezeigt.
Alle anderen Kursdaten der deutschen / internationalen Börsen sind 15 bzw. 20 Min. verzögert.