Epigenomics Aktie

WKN: A3H218 ISIN: DE000A3H2184


1,256EUR
0,00 % 0,00
Börse
Stand 29.07.21 - 22:26:57 Uhr
KGVe --
DIVe 0,00 %
Realtime

Aktien Kursdaten

Börse Tradegate
Aktuell
1,256 EUR
Zeit 29.07.21 22:26
Diff. Vortag 0,00 %
Tages-Vol. 16.952,48
Gehandelte Stück 13.517
Geld
1,224
Brief
1,286
Zeit 29.07.21 21:58
Spread 4,82 %
Geld Stk. 2.060
Brief Stk. 5.005
Schluss Vortag 1,256
Eröffnung 1,254
Hoch 1,262
Tief 1,25
52W Hoch 25,5338
52W Tief 1,10
Split (03.05.21) 1:1,0151
Split (11.12.20) 1:0,125
Split (22.10.19) 1:1,0333
Split (13.05.15) 1:1,0029
Split (11.01.13) 1:1,0886

Analysen zum Unternehmen

Jahresbilanz (2020)
Umsatz: 842.000,00 EUR
Bruttorendite: -1.385,15 %
Eigenkapitalquote: 56,85 %
Bilanzprognose (2021e)
KGVe: --
DIVe: 0,00 %
Weitere Analysen FÜR KUNDEN
Als comdirect Kunde erhalten Sie Einblick in exklusive Analystenbewertungen, Chartanalysen und Bilanzprognosen von Unternehmen.
Login

Handelsplätze der Epigenomics Aktie

LiveTrading Geld Brief Datum Zeit Gestellte Kurse
LT Lang & Schwarz
1,205
1,298
29.07.21 22:40 145
LT Baader Bank
1,22
1,28
29.07.21 19:58 10
Börse Aktuell Datum Zeit Tages.-Vol. Anzahl Kurse
LS Exchange
1,205
29.07.21 20:05 22,50 145
Stuttgart
1,224
29.07.21 21:55 0,00 35
Düsseldorf
1,2238
29.07.21 19:30 0,00 16
gettex
1,278
29.07.21 21:43 0,00 9
Xetra
1,25
29.07.21 17:36 10.611,95 8
Tradegate
1,256
29.07.21 22:26 16.952,48 5
Frankfurt
1,25
29.07.21 15:34 1.119,50 3
Berlin
1,218
29.07.21 08:00 0,00 2
Hamburg
1,226
29.07.21 08:09 0,00 2
München
1,26
29.07.21 08:00 0,00 1
Quotrix
1,256
29.07.21 07:57 0,00 1
FINRA other OTC Issues
1,52
29.07.21 17:39 2.996,61 3
London Stock Exchange (EUR)
2,897
25.03.21 13:19 8.691,00 1

Firmenportrait der EPIGENOMICS AG Aktie:


EPIGENOMICS AG
Kontakt EPIGENOMICS AG
Geneststraße 5 --
10829 Berlin
Telefon 49-30-24345-0
Fax 49-30-24345-555
Email contact@epigenomics.com
Internet www.epigenomics.com

Epigenomics AG ist ein Molekulardiagnostik-Unternehmen, das proprietäre Produkte für die Früherkennung und Diagnose von Krebs entwickelt und vermarktet. Diese Produkte erlauben es Ärzten, Krebserkrankungen früher und genauer zu diagnostizieren, wodurch ein besserer Therapieerfolg für die Patienten ermöglicht wird. Das Flaggschiff des Unternehmens ist das Produkt Epi proColon, ein Bluttest zur Darmkrebsfrüherkennung. Dieser Test ist bereits in Europa auf dem Markt und befindet sich derzeit für die USA in der Entwicklung. Die firmeneigenen Technologien und Produkte werden dabei in zahlreichen Partnerschaften mit führenden globalen Diagnostikunternehmen, beispielswiese Abbott, QIAGEN oder Quest Diagnostics, validiert. Im Juli 2017 scheiterte ein Übernahmeangebot der Summit Hero Holding GmbH. Der Schwerpunkt der Diagnostik liegt auf der Entwicklung von Biomarkern und den entsprechenden hochsensitiven und spezifischen Tests zum DNS-Methylierungsnachweis für diagnostische Anwendungen wie z.B. Screening, Monitoring und Klassifikation. Der momentane Fokus liegt auf der Onkologie. Diese Tests sind darauf ausgerichtet, die onkologische Diagnostik zu unterstützen, beispielsweise bei der Früherkennung von Dickdarmkrebs oder bei der Bestimmung des besten Zeitpunktes, wann an einem PSA-positiv getesteten Patienten eine Prostata-Biopsie durchgeführt werden soll, oder aber zur sicheren Unterscheidung zwischen einem bösartigen oder gutartigen Brustknoten. Die Gesellschaft beabsichtigt, in der näheren Zukunft auch Tests für andere Krebsarten zu entwickeln, wie etwa Lymphome, Lungen-, Blasen-, Nieren-, Eierstock- und Leberkrebs und Leukämie. Langfristig sollen Entzündungskrankheiten sowie weitere Indikationen wie etwa Endometriose, Erkrankungen des zentralen Nervensystems, Stoffwechsel-, Herz-, Gefäß- und Autoimmunkrankheiten hinzukommen. Grundlage der Technologien der Gesellschaft ist ein epigenetisches Signal namens "DNS-Methylierung". DNS-Methylierung entsteht, wenn eine Methylgruppe an die Base Cytosin bindet, einen der vier Bausteine der DNS. Dadurch entsteht Methylcytosin, die so genannte fünfte Base. Methylcytosin ist maßgeblich in die Steuerung der Genaktivität einbezogen. Das DNS-Methylierungssignal kann leicht in ein digitales Signal übersetzt werden und kann daher selbst bei Untersuchungen mit hohem Durchsatz mit vergleichsweise geringem Aufwand interpretiert und kalibriert werden. Epigenomics hat ein industrielles Verfahren entwickelt, mit dem methylierungsbasierte Biomarker für jede Art von diagnostischer Fragestellung schnell im menschlichen Genom zu identifizieren und statistisch zu validieren sind. Der Konzern arbeitet zudem an der Etablierung des Epi proLung, einen Hilfsmittel zur Diagnose von Lungenkrebs und sponsert klinische Forschungsstudien. Die Epigenomics AG wurde 1998 gegründet. Der europäische Hauptsitz befindet sich in Berlin. Die US-amerikanische Tochtergesellschaft Epigenomics, Inc. hat ihren Standort in Seattle.
Quelle: Facunda financial data GmbH


Aktionärsstruktur

Streubesitz 60,23 %
Markus Pfitzke 9,65 %
Deutsche Bala.. 9,42 %
Heidelberger .. 7,46 %
Bridger Manag.. 4,65 %
Wilhelm Konra.. 2,50 %
Altium Capita.. 2,45 %
Axel Sartingen 2,40 %
Can Reach Int.. 0,49 %
Heino von Pro.. 0,49 %
Perinvest (UK.. 0,25 %

Leitende Positionen

Vorstand (Management)

Gregory Hamilton Vorstands-
vorsitzender
Albert Weber

Aufsichtsrat (Directors)

Heino von Prondzynski\ Aufsichtsrats-
vorsitzender
Alexander Link
Dr. Helge Lubenow
Dr. Günther Reiter
Franz Walt

Beteiligungen

(an anderen Unternehmen)
Unternehmen Bet.
Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers.

Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.
© 1997-2021 comdirect – eine Marke der Commerzbank AG
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen
Implemented and powered by FactSet
Mit markierte Kurse werden in Realtime angezeigt. Mit markierte Kurse werden nur für Kunden in Realtime angezeigt.
Alle anderen Kursdaten der deutschen / internationalen Börsen sind 15 bzw. 20 Min. verzögert.