FUCHS PETROLUB Aktie

WKN: 579040 ISIN: DE0005790406


38,00EUR
+1,47 % +0,55
Börse
Stand 20.01.21 - 12:48:04 Uhr
KGVe 28,8323
DIVe 2,13 %
Realtime

Kursdaten

Börse Xetra
Aktuell
38,00 EUR
Zeit 20.01.21 12:48
Diff. Vortag +1,47 %
Tages-Vol. 129.443,45
Gehandelte Stück 3.409
Geld
37,95
Brief
38,05
Zeit 20.01.21 12:57
Spread 0,26 %
Geld Stk. 216
Brief Stk. 9
Schluss Vortag 37,45
Eröffnung 37,65
Hoch 38,15
Tief 37,55
52W Hoch 39,75
52W Tief 24,25
Split (05.06.14) 1:2
Split (30.06.11) 1:3
Split (24.07.06) 1:1,1
Split (28.07.03) 1:3

Analyse

Jahresbilanz (2020)
Umsatz: 2,40 Mrd. EUR
Bruttorendite: --
Eigenkapitalquote: --
Bilanzprognose (2021e)
KGVe: 28,8323
DIVe: 2,13 %
Weitere Analysen FÜR KUNDEN
Als comdirect Kunde erhalten Sie Einblick in exklusive Analystenbewertungen, Chartanalysen und Bilanzprognosen von Unternehmen.
Login

Handelsplätze im Vergleich

LiveTrading Geld Brief Datum Zeit Gestellte Kurse
LT Lang & Schwarz
38,00
38,10
20.01.21 13:02 165
LT Baader Bank
38,00
38,15
20.01.21 13:02 33
Börse Aktuell Datum Zeit Tages.-Vol. Anzahl Kurse
LS Exchange
38,00
20.01.21 13:02 -- 161
Xetra
38,00
20.01.21 12:48 129.443,45 99
Tradegate
38,05
20.01.21 11:55 25.191,30 10
Düsseldorf
37,90
20.01.21 12:31 0,00 9
Stuttgart
38,00
20.01.21 12:45 0,00 8
Berlin
38,05
20.01.21 12:40 0,00 7
gettex
38,05
20.01.21 11:43 0,00 4
Quotrix
38,00
20.01.21 09:52 4.560,00 2
Hannover
37,45
20.01.21 08:10 0,00 1
München
37,65
20.01.21 08:01 0,00 1
Frankfurt
37,35
20.01.21 09:08 0,00 1
Hamburg
37,45
20.01.21 08:09 0,00 1
London Stock Exchange European Trade Reporting
37,475
20.01.21 09:00 -- 1
FINRA other OTC Issues
43,75
29.12.20 16:09 13.125,00 1

Firmenportrait


FUCHS PETROLUB SE
Kontakt FUCHS PETROLUB SE
Friesenheimer Straße 17
D-68169 Mannheim
Telefon +49-621-3802-0
Fax +49-621-3802-7190
Email ir@fuchs.com
Internet www.fuchs-oil.de

Die Fuchs Petrolub AG ist ein Anbieter von Schmierstoffen. Das deutsche Unternehmen konzentriert seine Aktivitäten auf die Herstellung von Standardprodukten und die Entwicklung von Speziallösungen für verschiedene Marktnischen. Die Produktpalette umfasst Schmierstoffe für Auto- und Motorradfahrer, Gütertransport, Personenverkehr, Stahlindustrie, Bergbau, Fahrzeug- und Maschinenbau sowie für die Bauwirtschaft und den Agrarbereich. Seinen Kunden bietet das Unternehmen zudem umfangreiche Beratungs- und Serviceleistungen. Unter dem Dach der Fuchs Petrolub AG sind zahlreiche Tochtergesellschaften und Beteiligungen zusammengefasst, zudem unterhält der Konzern Beziehungen zu externen Partnerunternehmen. Damit kann das Unternehmen von Synergieeffekten profitieren und diese zu seinem Vorteil nutzen.


Für das Jahr 2020 erwartet FUCHS sowohl ein Umsatz- als auch ein EBIT-Wachstum im niedrigen bis mittleren einstelligen Prozentbereich wobei die wirtschaftlichen Auswirkungen aufgrund des Covid-19 Virus noch nicht absehbar sind.


Update 30.04.2020: Als Folge der Covid-19-Pandemie wird auch FUCHS seine im März veröffentlichten Erwartungen für das Gesamtjahr nicht erfüllen können. Das schwierige Marktumfeld wird sich im zweiten Quartal verschlechtern. FUCHS geht für das zweite Quartal von deutlichen Ergebniseinbußen in der Größenordnung von 50% aus. Auf das erste Halbjahr bezogen entspricht dies einem deutlichen Ergebnisrückgang in der Größenordnung von 30% im Vergleich zum Vorjahr. Diese Aussage ist mit großer Unsicherheit behaftet. Die Auswirkungen der Krise auf die Lieferketten, Produktion und Kundennachfrage sind derzeit nicht verlässlich einschätzbar. Ein weiterer bzw. länger andauernder rezessionsbedingter Nachfragerückgang kann sich negativ auf die wirtschaftliche Entwicklung von FUCHS auswirken. Unsere solide Kapital- und Bilanzstruktur ist die Grundlage einer angemessenen Liquiditätsausstattung. Ausreichende Vorkehrungen zur Aufrechterhaltung der Liquidität, auch nach Ausschüttung der Dividende, wurden getroffen.


Update 27.07.2020: FUCHS hat auf Basis der heutigen Einschätzung zu den Auswirkungen der Covid-19-Pandemie eine neue Prognose für das Geschäftsjahr 2020 ermittelt und erwartet einen Ergebnisrückgang in der Größenordnung von 25%.


Update 15.10.2020: Unter Berücksichtigung der Geschäftsentwicklung in den ersten neun Monaten 2020 und auf Basis der heutigen Einschätzung zu den Auswirkungen der Covid-19-Pandemie hat FUCHS eine neue Prognose für das Geschäftsjahr 2020 ermittelt. FUCHS rechnet im vierten Quartal mit einer weiteren Verbesserung der wirtschaftlichen Rahmenbedingungen und erwartet daher einen Ergebnisrückgang (EBIT) im Jahr 2020 in der Größenordnung von -15% (zuvor -25%).


Update 11.01.2021: Für das Geschäftsjahr 2020 rechnet FUCHS lediglich mit einen Ergebnisrückgang (EBIT) im mittleren einstelligen Prozentbereich (zuvor EBIT-Rückgang in der Größenordnung von -15%).


Aktionärsstruktur

Rudolf Fuchs .. 54,53 %
Streubesitz 35,25 %
DWS Investment 5,20 %
Mawer Investm.. 5,02 %

Leitende Positionen

Vorstand (Management)

Stefan Fuchs Vorstands-
vorsitzender
Dr. Lutz Lindemann
Dr. Timo Reister
Dr. Ralph Rheinboldt
Dagmar Steinert

Aufsichtsrat (Directors)

Dr. Kurt Bock\ Aufsichtsrats-
vorsitzender
Dr. Susanne Fuchs
Jens Lehfeldt
Dr. Christoph Loos
Ingeborg Neumann
Cornelia Stahlschmidt

Beteiligungen

(an anderen Unternehmen)
Unternehmen Bet.
Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers.

Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.
© 1997-2021 comdirect – eine Marke der Commerzbank AG
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen
Implemented and powered by FactSet
Mit markierte Kurse werden in Realtime angezeigt. Mit markierte Kurse werden nur für Kunden in Realtime angezeigt.
Alle anderen Kursdaten der deutschen / internationalen Börsen sind 15 bzw. 20 Min. verzögert.