AXEL SPRINGER Aktie

WKN: 550135 ISIN: DE0005501357


57,30CHF
-2,72 % -1,60
Börse
Stand 28.02.19 - 17:34:59 Uhr
KGVe --
DIVe --
Realtime
Kauf / Verkauf

Aktien Kursdaten

Börse SIX Swiss Exchange
Aktuell
57,30 CHF
Zeit 28.02.19 17:34
Diff. Vortag -2,72 %
Tages-Vol. --
Gehandelte Stück --
Geld
71,50
Brief
69,60
Zeit 28.06.19 17:29
Spread -2,73 %
Geld Stk. 2
Brief Stk. 290
Schluss Vortag 58,90
Eröffnung 57,30
Hoch 57,30
Tief 57,30
52W Hoch 57,30
52W Tief 57,30
Split (08.06.11) 1:3

Analysen zum Unternehmen

Jahresbilanz (2019)
Umsatz: 3,11 Mrd. EUR
Bruttorendite: 6,73 %
Eigenkapitalquote: 40,22 %
Bilanzprognose (2021e)
KGVe: --
DIVe: --
Weitere Analysen FÜR KUNDEN
Als comdirect Kunde erhalten Sie Einblick in exklusive Analystenbewertungen, Chartanalysen und Bilanzprognosen von Unternehmen.
Login

Handelsplätze der AXEL SPRINGER Aktie

LiveTrading Geld Brief Datum Zeit Gestellte Kurse
-- -- -- -- -- --
Börse Aktuell Datum Zeit Tages.-Vol. Anzahl Kurse
SIX SWISS (CHF)
57,30
28.02.19 17:34 -- 1
London Stock Exchange European Trade Reporting
64,50
08.12.20 17:43 2.257,50 1
FINRA other OTC Issues
79,5718
23.02.21 15:45 20.052,09 1

Firmenportrait der AXEL SPRINGER SE Aktie:


AXEL SPRINGER SE
Kontakt AXEL SPRINGER SE
Axel Springer Strasse 65 --
10888 Berlin
Telefon 49-30-25910
Fax 49-30-2591-77422
Email information@axelspringer.de
Internet www.axelspringer.de

Die Axel Springer SE gehört zu den führenden europäischen Medienunternehmen und ist der größte deutsche Zeitungs- und drittgrößte Zeitschriftenverlag. Das Medienportfolio von Axel Springer deckt die Informationsbedürfnisse unterschiedlicher Interessengruppen ab und umfasst multimediale Markenfamilien wie die der BILD- und der WELT-Gruppe. Zu den nationalen Medien ¿ Print, Online oder Audiovisuelles ¿ gehören die Themenfelder Aktuelles, TV, Frauen, Auto, Sport, Computer und Lifestyle. Hinzu kommen Online-Rubrikenmärkte, -Marktplätze und -Portale wie beispielsweise immonet.de, buecher.de oder finanzen.net. Des Weiteren gehören zu Axel Springer zahlreiche Beteiligungen an Hörfunk- und Fernsehsendern sowie eigene TV-Produzenten. Der Konzern ist mit Zeitungen und Zeitschriften, Online-Angeboten und Apps aktiv. International ist Axel Springer durch eigene Tochtergesellschaften und durch die Vergabe von Lizenzen vertreten. Des Weiteren vermarktet Axel Springer Massenreichweiten bei Werbekunden und ist hier zum Beispiel an dem Preis- und Produktvergleich-Anbieter idealo.de beteiligt. Es liegt ein freiwilliges öffentliches Übernahmeangebot vom Investor KKR vor. Mit dem Erwerbsangebot einhergehend ist das Delisting der Aktien geplant. Die Frankfurter Wertpapierbörse hat der Axel Springer SE heute mitgeteilt, dass ihrem Antrag auf Widerruf der Börsenzulassung stattgegeben wurde. Der Widerruf der Börsenzulassung wird gemäß den Bestimmungen der Börsenordnung der Frankfurter Wertpapierbörse mit Ablauf des 6. April 2020 wirksam. Danach können die Axel Springer SE-Aktien nicht mehr an der Frankfurter Wertpapierbörse gehandelt werden. Die Axel Springer SE rechnet damit, dass im engen zeitlichen Zusammenhang mit dem Delisting von der Frankfurter Wertpapierbörse auch die Einbeziehung der Axel Springer SE-Aktien in den Freiverkehr der Wertpapierbörsen Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München und Stuttgart sowie Tradegate Exchange enden wird. Die Aktivitäten des Unternehmens gliedern sich in die Geschäftsbereiche Bezahlangebote, Vermarktungsangebote, Rubrikenangebote sowie Services/Holding. Das Segment Bezahlangebote richtet sich vorwiegend an eine zahlende Leserschaft ¿ unabhängig davon, ob es sich dabei um digitale Medien oder gedruckte Zeitungen und Zeitschriften handelt. Das Angebot untergliedert sich weiter in Bezahlangebote National und International. Zum Portfolio National zählen vor allem alle Aktivitäten der BILD- und der WELT-Gruppe: Dazu gehören Zeitungen und Zeitschriften, News- und Entertainmentportale, Apps oder der Nachrichtensender N24. Zu den internationalen Bezahlangeboten gehören digitale und Printmedienangebote in West- und Osteuropa. Darunter fallen beispielsweise die Aktivitäten von Ringier Axel Springer Media in Polen, der Slowakei oder Serbien, die HANDELSZEITUNG in der Schweiz, Print- und Onlineangebote in Russland sowie verschiedene Zeitschriften in Spanien oder Frankreich. Der Bereich Vermarktungsangebote umfasst solche Tätigkeiten, die überwiegend durch Werbeeinnahmen finanziert werden. Das Segment wird weiter unterteilt in Performance Marketing und Reichweitenvermarktung. Zum Performancemarketing gehören vornehmlich die Aktivitäten der zanox-Gruppe, Digital Window und eprofessional. Zu den reichweitenbasierten Vermarktungsangeboten zählen Idealo, aufeminin, Bonial, Smarthouse und finanzen.net. Im Bereich Rubrikenangebote finden sich Modelle, die durch Kunden von Stellen- und Immobilienanzeigen generiert werden. Im Feld der Immobilien finden sich die Tätigkeiten von SeLoger, Immonet und Immoweb, zum Stellen-Portfolio gehören StepStone, Totaljobs, Sasongroup und YourCareerGroup. Der Bereich Lokales ist mit meinestadt.de vertreten. Das Segment Services/Holding umfasst die eigenen Zeitungsdruckereien, die Beteiligung am Tiefdruckgemeinschaftsunternehmen PRINOVIS sowie die Bereiche Logistik, Vertrieb, Services und die Holding. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Berlin. Die Verlagszentralen sind in Hamburg und München angesiedelt.
Quelle: Facunda financial data GmbH


Aktionärsstruktur

Leitende Positionen

Vorstand (Management)

Dr. Mathias Döpfner Vorstands-
vorsitzender
Jan Bayer
Dr. Stephanie Caspar
Dr. Julian Deutz

Aufsichtsrat (Directors)

Ralph Max Büchi\ Aufsichtsrats-
vorsitzender
Oliver Heine
Johannes Peter Huth
Henry Kravis
Dr. Nicola Leibinger-Kammüller
Ulrich Plett
Dr. Wolfgang W. Reitzle
Dr. Friede Springer
Martín Varsavsky Waisman
Dr. Giuseppe Vita

Beteiligungen

(an anderen Unternehmen)
Unternehmen Bet.
Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers.

Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.
© 1997-2021 comdirect – eine Marke der Commerzbank AG
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen
Implemented and powered by FactSet
Mit markierte Kurse werden in Realtime angezeigt. Mit markierte Kurse werden nur für Kunden in Realtime angezeigt.
Alle anderen Kursdaten der deutschen / internationalen Börsen sind 15 bzw. 20 Min. verzögert.