TMC Content Group Aktie

WKN: 121527 ISIN: CH0016458363


0,073EUR
+8,15 % +0,0055
Börse
Stand 29.10.20 - 17:35:32 Uhr
KGVe --
DIVe --
Realtime
Kauf/Verkauf

Kursdaten

Börse Xetra
Aktuell
0,073 EUR
Zeit 29.10.20 17:35
Diff. Vortag +8,15 %
Tages-Vol. --
Gehandelte Stück --
Geld
0,056
Brief
0,09
Zeit 30.10.20 13:50
Spread 37,78 %
Geld Stk. 5.608
Brief Stk. 3.750
Schluss Vortag 0,0675
Eröffnung 0,073
Hoch 0,073
Tief 0,073
52W Hoch 0,2302
52W Tief 0,011
Split --

Analyse

Jahresbilanz (2019)
Umsatz: -- --
Bruttorendite: --
Eigenkapitalquote: --
Bilanzprognose (2020e)
KGVe: --
DIVe: --
Weitere Analysen FÜR KUNDEN
Als comdirect Kunde erhalten Sie Einblick in exklusive Analystenbewertungen, Chartanalysen und Bilanzprognosen von Unternehmen.
Login

Handelsplätze

LiveTrading Geld Brief Datum Zeit Gestellte Kurse
-- -- -- -- -- --
Börse Aktuell Datum Zeit Tages.-Vol. Anzahl Kurse
Berlin
0,073
30.10.20 16:39 0,00 10
Düsseldorf
0,0229
30.10.20 16:00 0,00 4
Frankfurt
0,023
30.10.20 15:33 0,00 3
Xetra
0,073
29.10.20 17:35 -- 2
Stuttgart
0,023
30.10.20 08:19 0,00 1
London Stock Exchange (EUR)
0,16
29.03.19 17:30 -- 1

Firmenportrait


TMC CONTENT GROUP AG
Kontakt TMC CONTENT GROUP AG
Altgasse 82
CH-6341 Baar
Telefon +41-0-41-7662530
Fax +41-0-41-7662531
Email info@eroticmedia.ch
Internet www.eroticmedia.ch

Die tmc Content Group (Bis Januar 2008 Erotic Media) AG ist ein auf den Erotikfilm-Lizenzhandel spezialisiertes international tätiges Unternehmen. Die Gesellschaft vertreibt ihr Produkt-Portfolio über Video/DVD, Pay-TV, Free-TV und Internet und sieht sich als der Besitzer des größten Erotik-Filmbestands in Europa. 2004 war die Gesellschaft eine Kooperation mit Premiere eingegangen, in dessen Folge das Vollerotik-Angebot "Blue Movie" als Pay-TV-Angebot gestartet wurde. 2005 konnte tmc das "Blue Movie"-Angebot ganz übernehmen und avancierte so zum Programmgestalter und -verwerter. Die Zukunft sieht der Schweizer Konzern in den neuen Vertriebswegen über Video-on-Demand, IPTV und Internet. tmc will sich auch weiterhin als Partner der Kabelnetzbetreiber und Telekommunikationsunternehmen anbieten. Zum Konzern gehören die Beate Uhse TV GmbH & Co. KG, die Beate Uhse Verwaltungs GmbH und die Erotic Media GmbH.


2006 konnte tmc nicht nur das Pay-TV-Programm von Beate Uhse um den Channel Blue Movie Gay ausweiten, sondern über die Kooperation mit Kabel Deutschland die technische Reichweite der eigenen Inhalte erweitern. Zudem kaufte das Unternehmen 600 Filme des Erotikfilm-Labels PRIVATE. Der Gesamtwert der gekauften Filme lag bei 9 Mill. CHF. Über die Tochtergesellschaft Telcomedia agiert das Unternehmen seit 2006 auch im Bereich Mobile. Abnehmer für die Dienste sind europäische Mobilfunkunternehmen.


Im Geschäftsjahr 2007 wurde ein Kooperationsvertrag zwischen tmc und Premiere zwecks Entwicklung und für den Betrieb eines Video-on-Demand (VOD) Dienstes auf der Internetplattform von Premiere unterzeichnet. tmc konnte 2007 die Umsätze auf 44,29 (i.V. 36,74) Mill. CHF anheben. Der Umsatzanstieg resultierte hauptsächlich aus den Sondereffekten, die durch den Aufbau der VOD-Plattform erzielt wurden. Die Erträge aus dem Verkauf von Filmlizenzen kamen 2007 deutlich auf 44,29 (36,74) Mill. CHF voran. Daran hatte der Bereich Video/DVD einen Anteil von 0,51 (0,67) Mill. CHF, das Pay- und Free-TV von 32,72 (33,61) Mill. CHF und der Bereich Internet und neue Medien 10,18 (1,72) Mill. CHF. Die sonstigen Erträge kamen auf 0,88 (0,73) Mill. CHF. Deutschland war mit Erlösen von 42,15 (34,04) Mill. CHF nach wie vor der größte Absatzmarkt für tmc, gefolgt vom übrigen Europa mit 1,07 (1,91) Mill. CHF und der Schweiz mit 0,71 (0,49) Mill. CHF. Der Rest der Welt kam auf 0,36 (0,29) Mill. CHF. Die Abschreibungen 2007 reduzierten sich auf 9,58 (10,22) Mill. CHF sowie der Verwaltungsaufwand auf 1,76 (2,60) Mill. CHF, während das Zinsergebnis mit minus 5,57 (minus 3,88) Mill. CHF weiter abfiel. So stellte sich das Ergebnis vor Steuern auf 9,88 (3,36) Mill. CHF. Nach Steuern von 0,89 (0,01) Mill. CHF blieb unter dem Strich ein verbesserter Jahresüberschuss von 8,69 (3,07) Mill. CHF. Das Unternehmen gibt das Ergebnis je Aktie mit 0,215 (0,075) CHF an. Eine Dividende wurde im Berichtsjahr nicht ausgeschüttet (i.V. 0,08 CHF).


Die Aktien der Gesellschaft notieren im General Standard der Frankfurter Wertpapierbörse.


Aktionärsstruktur

Leitende Positionen

Vorstand (Management)

Aufsichtsrat (Directors)

'Bert' Theodorus Bernardus Henricus Ruzette
Bernhard Müller

Beteiligungen

(an anderen Unternehmen)
Unternehmen Bet.
Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers.

Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.
© 1997-2020 comdirect bank AG
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen
Implemented and powered by FactSet
Mit markierte Kurse werden in Realtime angezeigt. Mit markierte Kurse werden nur für Kunden in Realtime angezeigt.
Alle anderen Kursdaten der deutschen / internationalen Börsen sind 15 bzw. 20 Min. verzögert.