Carlo Gavazzi Aktie

WKN: 869279 ISIN: CH0011003594


215,00CHF
0,00 % 0,00
Börse
Stand 21.04.21 - 17:31:58 Uhr
KGVe 19,7542
DIVe 4,15 %
Realtime

Kursdaten

Börse SIX Swiss Exchange
Aktuell
215,00 CHF
Zeit 21.04.21 17:31
Diff. Vortag 0,00 %
Tages-Vol. 39.328,00
Gehandelte Stück 184
Geld
214,00
Brief
215,00
Zeit 21.04.21 17:31
Spread 0,47 %
Geld Stk. 48
Brief Stk. 1.531
Schluss Vortag 215,00
Eröffnung 213,00
Hoch 215,00
Tief 213,00
52W Hoch 224,00
52W Tief 145,00
Split --

Analyse

Jahresbilanz (2020)
Umsatz: 148,50 Mio. CHF
Bruttorendite: 6,77 %
Eigenkapitalquote: 68,65 %
Bilanzprognose (2021e)
KGVe: 19,7542
DIVe: 4,15 %
Weitere Analysen FÜR KUNDEN
Als comdirect Kunde erhalten Sie Einblick in exklusive Analystenbewertungen, Chartanalysen und Bilanzprognosen von Unternehmen.
Login

Handelsplätze im Vergleich

LiveTrading Geld Brief Datum Zeit Gestellte Kurse
LT Lang & Schwarz
191,50
196,00
21.04.21 20:18 809
LT Baader Bank
192,00
196,00
21.04.21 19:47 1
Börse Aktuell Datum Zeit Tages.-Vol. Anzahl Kurse
LS Exchange
238,00
27.08.19 13:18 -- 9.745
Berlin
244,00
28.06.19 18:47 0,00 14
Frankfurt
242,00
28.06.19 13:30 0,00 9
SIX SWISS (CHF)
215,00
21.04.21 17:31 39.328,00 6
London Stock Exchange (CHF)
275,00
26.10.18 17:45 1.650,00 2

Firmenportrait


CARLO GAVAZZI HOLDING AG
Kontakt CARLO GAVAZZI HOLDING AG
Sumpfstrasse 3 --
6312 Steinhausen
Telefon 41-41-747-45-25
Fax 41-41-740-45-60
Email gavazzi@carlogavazzi.ch
Internet www.carlogavazzi.com

Die Carlo Gavazzi Holding AG ist eine Unternehmensgruppe, die in der Entwicklung, Herstellung und Vermarktung elektronischer Steuerkomponenten für die Industrie- und Gebäudeautomation international tätig ist. Die Sortimentspalette beinhaltet unter anderem Überwachungsrelais, Zeitrelais, Energiemanagement-Systeme, Halbleiterrelais und Feldbusse für Automatisierungslösungen für Industrie- und Gebäudeanwendungen. Im Weiteren wird ein breites Spektrum an Sensoren mit verschiedener Technologie zur Erfassung von Objekten wie auch Sicherheitsbauteile für Anwendungen in der Industrie hergestellt. Darüber hinaus entwickelt und fertigt der Konzern Signalgeräte und Sicherheitsrelais für den Eisenbahnmarkt. Zum Kundenkreis zählen unter anderem Unternehmen der Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie, Produzenten von Materialhandling- und Fördertechnikanlagen, Gebäude-Management-Systemen, Aufzügen, Rolltreppen und Tür- und Eingangskontrollsystemen wie auch Hersteller von Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnikanlagen. Die Unternehmensgruppe unterhält Produktionsstätten in Italien, Litauen, Malta und China. Mit einem Netzwerk von 22 eigenen Vertriebsgesellschaften wie auch rund 60 unabhängigen nationalen Händlern ist sie in Europa, Nordamerika und dem Asien-Pazifik-Raum aktiv. Der Hauptsitz der Carlo Gavazzi Holding AG ist Steinhausen, Schweiz.


Die durch die Covid-19-Pandemie ausgelöste weltweite Rezession geht unvermindert weiter. Carlo Gavazzi reagierte beim Aufkommen der Krise umgehend. Um seine Geschäftskontinuität aufrechtzuerhalten, wurden Betriebsabläufe modifiziert und das globale Dispositiv von Produktions- und Lagerstätten angepasst. Es wird aber erwartet, dass die schwachen Wirtschafts- und Marktbedingungen zumindest kurzfristig anhalten und das Ergebnis der Gruppe in den kommenden Monaten weiter beeinträchtigen werden. Trotz dieser Herausforderungen konzentriert sich Carlo Gavazzi unverändert auf die Stärkung der Vertriebsorganisationen, die stärkere Marktdurchdringung sowie auf die Entwicklung eines hochmodernen ERP-Systems, um so die Chancen zu nutzen, die sich mittelfristig in verschiedenen Märkten bieten dürften.


Update 26.11.2020: Die Weltwirtschaft ist wegen der Covid-19-Pandemie nach wie vor von grossen Unsicherheiten geprägt. Mögliche neue Einschränkungen wie eine nochmalige Schliessung von Fabriken oder Logistikzentren würden sich im Ergebnis der Gruppe niederschlagen. Es ist davon auszugehen, dass sich die immer noch schwierigen wirtschaftlichen Bedingungen auch auf die Märkte für Industrie- und Gebäudeautomatisierung auswirken werden, wobei die konkreten Folgen für das Automatisierungsgeschäft schwer abschätzbar sind. Nichtsdestotrotz konzentriert sich die Carlo Gavazzi Gruppe weiterhin auf die Stärkung ihrer Verkaufsorganisation, die Erhöhung der Durchdringung ihres Produktportfolios, die Erweiterung der Marktreichweite mit neuen Produkten auch im Bereich Internet der Dinge und die Anpassung ihrer Lieferkette zur Aufrechterhaltung der Geschäftskontinuität.


Aktionärsstruktur

Streubesitz 68,43 %
LOYS AG 10,31 %
UBS Asset Man.. 6,87 %
Dimensional F.. 3,46 %
Valiant Bank AG 2,49 %
Invesco Advis.. 2,13 %
Credit Suisse.. 2,13 %
Principal Ver.. 1,38 %
Uberta Gavazzi 1,15 %
LUKB Expert F.. 1,09 %
Zürcher Kanto.. 0,56 %

Leitende Positionen

Vorstand (Management)

Raoul Bussmann
Anthony Goldstein
Vittorio Rossi

Aufsichtsrat (Directors)

Federico Foglia
Stefano Premoli Trovati
Daniel Hirschi
Valeria Gavazzi

Beteiligungen

(an anderen Unternehmen)
Unternehmen Bet.
Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers.

Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.
© 1997-2021 comdirect – eine Marke der Commerzbank AG
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen
Implemented and powered by FactSet
Mit markierte Kurse werden in Realtime angezeigt. Mit markierte Kurse werden nur für Kunden in Realtime angezeigt.
Alle anderen Kursdaten der deutschen / internationalen Börsen sind 15 bzw. 20 Min. verzögert.