SCHAFFNER HLDG Aktie

WKN: 914783 ISIN: CH0009062099


200,00CHF
+0,50 % +1,00
Börse
Stand 25.11.20 - 17:30:00 Uhr
KGVe 143,939
DIVe 0,00 %
Realtime

Kursdaten

Börse SIX Swiss Exchange
Aktuell
200,00 CHF
Zeit 25.11.20 17:30
Diff. Vortag +0,50 %
Tages-Vol. 34.801,00
Gehandelte Stück 174
Geld
200,00
Brief
202,00
Zeit 25.11.20 17:30
Spread 0,99 %
Geld Stk. 100
Brief Stk. 3
Schluss Vortag 199,00
Eröffnung 200,00
Hoch 201,00
Tief 200,00
52W Hoch 231,00
52W Tief 122,00
Split --

Analyse

Jahresbilanz (2019)
Umsatz: 197,40 Mio. CHF
Bruttorendite: 4,05 %
Eigenkapitalquote: 44,54 %
Bilanzprognose (2020e)
KGVe: 143,939
DIVe: 0,00 %
Weitere Analysen FÜR KUNDEN
Als comdirect Kunde erhalten Sie Einblick in exklusive Analystenbewertungen, Chartanalysen und Bilanzprognosen von Unternehmen.
Login

Handelsplätze im Vergleich

LiveTrading Geld Brief Datum Zeit Gestellte Kurse
LT Lang & Schwarz
181,50
190,50
25.11.20 22:29 203
LT Baader Bank
184,00
187,00
25.11.20 12:01 3
Börse Aktuell Datum Zeit Tages.-Vol. Anzahl Kurse
LS Exchange
176,00
27.08.19 13:18 -- 9.640
Frankfurt
203,00
28.06.19 08:03 0,00 2
Quotrix
206,00
28.06.19 07:57 0,00 1
SIX SWISS (CHF)
200,00
25.11.20 17:30 34.801,00 8
London Stock Exchange (CHF)
260,00
26.10.18 17:33 1.300,00 1

Firmenportrait


SCHAFFNER HOLDING AG
Kontakt SCHAFFNER HOLDING AG
Nordstraße 11
CH-4542 Luterbach
Telefon +41-32-6816-626
Fax +41-32-6816-630
Email investor-relations@schaffner.com
Internet www.schaffner.com

Die Schaffner Holding AG ist die Dachgesellschaft der Schaffner Unternehmensgruppe, die zu den weltweit führenden Entwicklern und Herstellern von Lösungen für leistungselektronische Systeme zählt. Das Angebotssortiment umfasst EMV-Filter (elektromagnetische Verträglichkeit) und -Drosseln, Oberwellenfilter sowie leistungsmagnetische Bauteile. Darüber hinaus entwickelt und realisiert die Gruppe weitere damit in Zusammenhang stehende kundenspezifische Lösungen. Die Produkte und Dienstleistungen von Schaffner werden von Kunden in energieeffizienten Antriebssystemen und elektronischen Motorsteuerungen, in Wind- und Photovoltaikanlagen, in der Bahntechnik, in Werkzeugmaschinen und Robotern sowie in Stromversorgungen von elektronischen Geräten in Medizin- und Telekommunikationstechnik eingesetzt. Für die Automobilindustrie entwickelt und produziert Schaffner des Weiteren EMV- und Power-Quality-Komponenten sowohl für den elektrischen Antriebsstrang im Fahrzeug als auch für die Ladeinfrastruktur sowie Komponenten für die Komfort- und Sicherheitselektronik.


Aufgrund der weiterhin gedämpften Stimmung auf den Weltmärkten geht Schaffner auch im Geschäftsjahr 2019/20 von einem anspruchsvollen wirtschaftlichen Umfeld aus und verzichtet aufgrund der hohen Volatilität und der beschränkten Visibilität in den Zielmärkten auf eine quantifizierte Guidance. Insbesondere erwartet die Division Automotive noch einmal ein herausforderndes Geschäftsjahr, da aufgrund der kurzfristigen Auftragspipeline von einer verhaltenen Entwicklung ausgegangen werden muss. Die neuen Grossaufträge von verschiedenen namhaften Automobilherstellern für Antennen der neusten Generation für schlüssellose Authentifizierungssysteme dürften dann ab dem Geschäftsjahr 2020/21 das Ergebnis positiv beeinflussen. Die strategischen Projekte entwickeln sich planmässig und Schaffner strebt mittelfristig unter der Voraussetzung einer stabilen Wirtschafts- und Währungsentwicklung unverändert eine organische Umsatzsteigerung von durchschnittlich rund 5% pro Jahr und eine EBIT-Marge im Zielband zwischen 8 und 10% an.


Update 7.05.2020: Die Corona-Pandemie wird die globalen Wertschöpfungsketten und die Nachfrage in den kommenden Monaten weiterhin negativ beeinflussen. Die gesamten Auswirkungen auf Umsatz und Ergebnis der Schaffner Gruppe lassen sich zum heutigen Zeitpunkt nicht seriös abschätzen. Deshalb verzichtet die Schaffner Gruppe auf eine Guidance für das laufende Geschäftsjahr. Schaffner setzt das Massnahmenprogramm weiterhin konsequent um und kann sich dabei auf eine solide Bilanz stützen. Gleichzeitig schafft die konsequente Weiterführung der strategischen Projekte, namentlich in den Bereichen Smart Grids, Lighting und Elektromobilität, die Voraussetzungen dafür, dass die Schaffner Gruppe für den zu erwartenden Wiederaufschwung gut gerüstet ist.


Aktionärsstruktur

Streubesitz 49,73 %
Aktionärsgrup.. 24,27 %
J. Safra Sara.. 9,79 %
UBS Fund Mana.. 7,88 %
Mirabaud - Eq.. 4,56 %
Credit Suisse.. 3,77 %

Leitende Positionen

Vorstand (Management)

Marc Aeschlimann Vorstands-
vorsitzender
Christian Herren
Martin Lütenegger
Dr. Guido Schlegelmilch
Daniel G. Zeidler

Aufsichtsrat (Directors)

Gerhard Pegam
Philipp Buhofer
Georg Wechsler
Urs Kaufmann

Beteiligungen

(an anderen Unternehmen)
Unternehmen Bet.
Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers.

Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.
© 1997-2020 comdirect – eine Marke der Commerzbank AG
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen
Implemented and powered by FactSet
Mit markierte Kurse werden in Realtime angezeigt. Mit markierte Kurse werden nur für Kunden in Realtime angezeigt.
Alle anderen Kursdaten der deutschen / internationalen Börsen sind 15 bzw. 20 Min. verzögert.