Swiss Steel Aktie

WKN: 905370 ISIN: CH0005795668


0,274CHF
-1,97 % -0,0055
Börse
Stand 16.04.21 - 17:31:05 Uhr
KGVe --
DIVe --
Realtime

Kursdaten

Börse SIX Swiss Exchange
Aktuell
0,274 CHF
Zeit 16.04.21 17:31
Diff. Vortag -1,97 %
Tages-Vol. 289.042,73
Gehandelte Stück 1,05 Mio.
Geld
0,274
Brief
0,2745
Zeit 16.04.21 17:31
Spread 0,18 %
Geld Stk. 489.738
Brief Stk. 7.059
Schluss Vortag 0,2795
Eröffnung 0,2795
Hoch 0,2795
Tief 0,271
52W Hoch 0,285
52W Tief 0,1261
Split (08.03.21) 1:1,0389
Split (01.10.13) 1:3,9006
Split (01.11.10) 1:2,2671

Analyse

Jahresbilanz (2020)
Umsatz: 2,45 Mrd. CHF
Bruttorendite: -14,05 %
Eigenkapitalquote: 9,83 %
Bilanzprognose (2021e)
KGVe: --
DIVe: --
Weitere Analysen FÜR KUNDEN
Als comdirect Kunde erhalten Sie Einblick in exklusive Analystenbewertungen, Chartanalysen und Bilanzprognosen von Unternehmen.
Login

Handelsplätze im Vergleich

LiveTrading Geld Brief Datum Zeit Gestellte Kurse
LT Lang & Schwarz
0,2405
0,257
16.04.21 22:30 18
LT Baader Bank
0,218
0,28
16.04.21 17:08 16
Börse Aktuell Datum Zeit Tages.-Vol. Anzahl Kurse
LS Exchange
0,275
27.08.19 12:29 -- 102
München
0,4095
28.06.19 15:58 0,00 5
Berlin
0,401
28.06.19 15:58 0,00 5
Frankfurt
0,4085
28.06.19 08:03 0,00 2
Quotrix
0,418
28.06.19 07:57 0,00 1
Tradegate
0,4225
28.06.19 22:01 -- 1
SIX SWISS (CHF)
0,274
16.04.21 17:31 289.042,73 142
London Stock Exchange (CHF)
0,2432
12.03.21 17:24 486.400,00 2

Firmenportrait


SWISS STEEL HOLDING AG
Kontakt SWISS STEEL HOLDING AG
Landenbergstrasse 11 --
6005 Luzern
Telefon 41-41-581-40-00
Fax 41-41-581-42-80
Email info@schmolz-bickenbach.com
Internet www.schmolz-bickenbach.com

Die Swiss Steel Holding AG (ehemals Schmolz + Bickenbach Gruppe) ist einer der weltweit grössten Hersteller von Spezialstahl-Langprodukten. Die Gesellschaft ist in die Geschäftsfelder Produktion, Sales & Services und Ascometal gegliedert. In zwölf eigenen Stahlwerken in Europa und Nordamerika wird Stahl produziert, der in eigenen Verarbeitungsbetrieben bearbeitet werden kann. Das Produktportfolio erstreckt sich von Werkzeugstählen über Qualitätsedelbaustähle, rostfreien, säure- und hitzebeständigen (RSH-) Stählen bis hin zu Blankstahl und Sonderstählen. Diese können sowohl in Standardgüten als auch in kundenspezifischen Sonderwerkstoffen in allen Legierungen, Güten und Abmessungen geliefert werden. Im Februar 2018 übernahm die Swiss Steel Holding AG Standorte und Anlagen der französischen Ascometal und stärkt dadurch ihre Position für hochwertige Spezialstahl- Langprodukte in Europa. Nach dem Verkauf im März 2015 der Distributionseinheiten in Deutschland, Belgien, den Niederlanden und Österreich an JACQUET METAL SERVICE vertreibt das Geschäftsfeld Sales & Services nur noch werkseigene Produkt. Swiss Steel wurde bereits im Jahr 1919 von Arthur Schmolz und Oswald Bickenbach gegründet und ist in 30 Ländern weltweit präsent. Der Hauptsitz der Swiss Steel Holding AG ist in Luzern, Schweiz.


Aus heutiger Sicht erwarten wir frühestens im Laufe des vierten Quartals eine vorsichtige Erholung auf tiefem Niveau. Es zeichnet sich allerdings ab, dass das negative bereinigte EBITDA bis zum Ende des Jahres 2020 saisonal und durch das Marktumfeld bedingt nicht aufgefangen werden kann. Angesichts der zahlreichen Unwägbarkeiten insbesondere aufgrund der COVID-19-Krise sind Prognosen für das Geschäftsjahr 2020 weiterhin mit einer hohen Unsicherheit behaftet. Entsprechend ist eine verlässliche Schätzung des bereinigten EBITDA durch die bestehenden Unsicherheiten zum jetzigen Zeitpunkt nicht möglich.


Update 11.11.2020: Der Fokus wird auch für das vierte Quartal 2020 weiter auf der Optimierung der Liquidität sowie der Umsetzung des Transformationsprogramms liegen. Die Normalisierung der Nachfrage werden wir mit entsprechend benötigten Ressourcen personeller und finanzieller Natur begleiten. Dabei werden wir weiterhin eine höchstmögliche Flexibilität unserer Produktion und damit unserer Kostenstruktur sicherstellen. Wir erwarten im vierten Quartal 2020 eine weitere Erholung im Bereich Automobil in Richtung des Vorjahresniveaus, während sich für die Sektoren Maschinen- und Anlagenbau sowie Energie eine verzögerte Erholung abzeichnet.


Aktionärsstruktur

Leitende Positionen

Vorstand (Management)

Clemens Iller Vorstands-
vorsitzender
Dr. Markus Boening
Dr. David Henry
Stephan Kuoni
Josef Schultheis
Dr. Ulrich Bernhard Steiner

Aufsichtsrat (Directors)

Dr. Oliver Thum
Dr. Svein Richard Brandtzæg
Adrian Widmer
David Metzger
Jörg Walther
Karin Sonnenmoser
Dr. Michael Schwarzkopf
Heinrich Alois Christen

Beteiligungen

(an anderen Unternehmen)
Unternehmen Bet.
Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers.

Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.
© 1997-2021 comdirect – eine Marke der Commerzbank AG
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen
Implemented and powered by FactSet
Mit markierte Kurse werden in Realtime angezeigt. Mit markierte Kurse werden nur für Kunden in Realtime angezeigt.
Alle anderen Kursdaten der deutschen / internationalen Börsen sind 15 bzw. 20 Min. verzögert.