Morgan Stanley neuer Premium-Partner bei comdirect

Quickborn, 12.02.2020

  • Optionsscheine, Zertifikate und Aktienanleihen günstig handeln
  • Reduzierung der Transaktionsgebühren
  • Gemeinsame Roadshow im März 2020

Seit dem 1. Januar ist Morgan Stanley neuer Premium-Partner von comdirect. Kunden profitieren ab sofort von einer Reduzierung der Transaktionsgebühren beim Handel mit Optionsscheinen, Zertifikaten und Aktienanleihen des US-Finanzdienstleisters (gegebenenfalls anfallende Zuschläge für Orders per Telefon, Fax oder Brief werden zusätzlich berechnet). Bis zum 29. Februar 2020 entfällt das Orderentgelt bei einem Handelsvolumen von mindestens 1.000 Euro sogar komplett.

Morgan Stanley neuer Premiumpartner bei comdirect
/cms/img/1pixel-weiss-platzhalter.svg, /cms/img/1pixel-weiss-platzhalter.svg, /cms/img/1pixel-weiss-platzhalter.svg

„Wir freuen uns, mit Morgan Stanley einen weiteren Top-Emittenten an unserer Seite zu haben. Unsere Kunden profitieren damit von der langjährigen Erfahrung und dem breiten Produktangebot sowie günstigen Konditionen“, sagt Björn Andersen, Bereichsleiter Brokerage bei comdirect.

Der Handel erfolgt außerbörslich im sogenannten LiveTrading. Anleger sind damit unabhängig von Börsenzeiten, außerdem entfallen zusätzliche Börsenentgelte und Courtagen. Darüber hinaus profitieren die Kunden von kostenlosen Limit- und Komfortorders.

„comdirect ist eine der führenden Direktbanken in Deutschland. Eine Partnerschaft ist für uns daher eine gute Gelegenheit, um noch mehr Anlegern Zugang zu unserer umfangreichen Produktpalette zu bieten“, sagt Dirk Grunert, Leiter Retail & Institutional Structured Products bei Morgan Stanley.

Zum Start der Premium-Partnerschaft wollen comdirect und Morgan Stanley in einer gemeinsamen Roadshow vor Ort die Möglichkeiten und Risiken aufzeigen, die der Handel mit Optionsscheinen, Zertifikaten und Aktienanleihen bietet. „Derivate bieten Anlegern die Chance auf überproportionale Gewinne. Gleichzeitig gehen mit diesen Produkten auch gesteigerte Verlustrisiken einher. Darüber wollen wir bei der Roadshow aufklären und den Anlegern damit beste Voraussetzungen für mögliche Trading-Erfolge schaffen“, sagt Andersen.

Weitere Informationen zur Premium-Partnerschaft gibt es unter www.comdirect.de/morganstanley

Weitere Informationen zur Roadshow gibt es unter www.comdirect.de/roadshow


Über Morgan Stanley
Morgan Stanley ist ein führendes, global operierendes Finanzdienstleistungsunternehmen, das in 41 Ländern vertreten ist. In Deutschland zählt Morgan Stanley zu einem der führenden Emittenten im Markt. Neben Anlagezertifikaten und Anleihen hat sich Morgan Stanley darauf konzentriert, das Angebot an Hebelprodukten vielseitig und möglichst vollständig auszugestalten. Die Palette umfasst mehr als 120.000 Produkte und reicht von Optionsscheinen, Mini-Futures und Turbos bis hin zu Faktor-Zertifikaten. Morgan Stanley bietet mit mehr als 1.200 Basiswerten nach eigenen Angaben die mit Abstand breiteste Auswahl im deutschen Markt an. Abgedeckt werden dabei die Anlageklassen Aktien, Indizes, Rohstoffe und Edelmetalle sowie Zinsen und Währungen. Besondere Beachtung finden außerdem speziell zusammengestellte Themenindizes. Morgan Stanley wurde bei den SCOPE Awards 2020 als „Bester Zertifikate Emittent“ im Bereich Trading sowie bei den Zertifikate Awards 2019/2020 mit dem 2. Platz im Bereich Hebelprodukte ausgezeichnet.

Ansprechpartner für diese Pressemitteilung:

comdirect Unternehmenskommunikation
comdirect bank AG, Pascalkehre 15, 25451 Quickborn
Telefon +49 (0) 41 06 - 704 13 16
E-Mail:
presse@comdirect.de