Pressemitteilung

13.01.2016 - comdirect smartPay App ab sofort auch mit Archivfunktion

Rechnungen und Überweisungen nach dem Bezahlen digital ablegen – Sichere Verwahrung auf bankeigenen Servern – Erste Bank in Deutschland mit entsprechendem Angebot

Quickborn. Zettelwirtschaft adé: Mit der comdirect smartPay App können Rechnungen ab sofort nicht nur abfotografiert und freigegeben, sondern auch archiviert werden. Die Archivfunktion ermöglicht es comdirect-Kunden, Rechnungen und Überweisungen gleich nach dem Bezahlen mit nur einem Klick abzulegen. Zudem haben Nutzer die Möglichkeit, die Rechnung einer bestimmen Kategorie zuzuordnen. So haben sie immer und überall einen guten Überblick über ihre Ausgaben.

„Die Dokumente werden auf unseren bankeigenen Servern in Deutschland gespeichert. Nur der Kunde selbst hat Zugriff darauf. So gewährleisten wir die Sicherheit der zum Teil sensiblen Daten“, sagt Kirsten Albers, Leiterin Banking bei comdirect. Ein weiterer Vorteil der App ist, dass die archivierten Rechnungen direkt per Mail verschickt werden können – etwa für die anstehende Steuererklärung.

Weitere Informationen zur smartPay App finden Sie unter diesem Link.

Pressearchiv

Ansprechpartner für diese Pressemitteilung:

Geerd Lukaßen
comdirect bank AG, Pascalkehre 15, 25451 Quickborn
Telefon +49 (0) 41 06/704-13 15
E-Mail:
Geerd.Lukassen@comdirect.de


Hinweis für Redaktionen
Alle Pressemitteilungen finden Sie unter http://www.comdirect.de/presse
Unser Unternehmensfilm steht hier bereit: http://youtu.be/H4O6oEaIDrs
Sofern Sie keine Informationen erhalten möchten, teilen Sie uns dies bitte mit unter presse@comdirect.de