Pressemitteilung

25.08.2015 - comdirect finanzblog award 2015: Bewerbungen ab sofort möglich

Auszeichnung für herausragende Finanzblogs – 8.000 Euro Preisgeld – Ende der Bewerbungsphase: 21. September

Quickborn. Der comdirect finanzblog award geht in die nächste Runde: Betreiber und Autoren von Finanzblogs können sich bis zum 21. September für die Auszeichnung bewerben. Der Preis geht jedes Jahr an herausragende Finanzblogger, die ihren Lesern Finanz- und Anlagethemen unabhängig, kompetent und verständlich näher bringen. Bewerbungen und Vorschläge können über die Website www.finanzblog-award.de eingereicht werden. Die Gewinner werden am 06. November im Rahmen eines zweitägigen Finanzbarcamps in Frankfurt / Offenbach bekannt gegeben.

„Von Redakteuren etablierter Medien über freie Finanzjournalisten bis hin zum interessierten Privatanleger – jedem steht es frei, zu bloggen. Diese Vielfalt macht Weblogs besonders spannend“, sagt Johannes Friedemann, Leiter Unternehmenskommunikation von comdirect. „Für Leser besteht die Herausforderung darin, sich in der vergleichsweise unübersichtlichen Finanzblogosphäre zurechtzufinden. Der finanzblog award soll hier Orientierungshilfe leisten: Er schafft Aufmerksamkeit für gute Finanzblogs. Das war die Grundidee als wir den Award vor fünf Jahren zum ersten Mal auslobten. Während Finanzblogs damals noch eher ein Dasein in der digitalen Nische fristeten, haben sie sich mittlerweile zu einer relevanten Mediengattung entwickelt – und bereichern somit das Informationsangebot zu Geldanlage- und Finanzthemen.“

Der Preis ist mit insgesamt 8.000 Euro dotiert. Eine unabhängige Jury prüft die Einreichungen – neben der Qualität der Texte und der Interaktivität fließt auch die Gestaltung der Blogs in die Bewertung ein. Vorsitzender der Jury ist der Unternehmensberater und Blogger Thomas Knüwer. Weitere Mitglieder der Jury sind Prof. Dr. Christoph Neuberger (Professor für Kommunikationswissenschaft und Medienforschung an der Ludwig-Maximilians-Universität München), Joachim Goldberg (Finanzmarktanalyst) sowie Jörg Sadrozinski (Leiter der Deutschen Jornalistenschule München). Darüber hinaus können Leser ab dem 28. September über die Award-Website für ihren Favoriten abstimmen – und so darüber entscheiden, wer den Publikumspreis gewinnt.

Pressearchiv

Ansprechpartner für diese Pressemitteilung:

Ullrike Hamer
comdirect bank AG, Pascalkehre 15, 25451 Quickborn
Telefon +49 (0) 41 06/704-1545
E-Mail:
ullrike.hamer@comdirect.de


Hinweis für Redaktionen
Alle Pressemitteilungen finden Sie unter http://www.comdirect.de/presse
Unser Unternehmensfilm steht hier bereit: http://youtu.be/H4O6oEaIDrs
Sofern Sie keine Informationen erhalten möchten, teilen Sie uns dies bitte mit unter presse@comdirect.de