Rechnungszahlung leicht gemacht: Neue smartPay App von comdirect

Quickborn, 24.08.2015

Rechnung fotografieren und Überweisung direkt freigeben – Eingabe von Daten in digitales Formular nicht mehr nötig – Kooperation mit Gini

Quickborn. Ob nach dem Zahnarztbesuch oder nach Handwerkerarbeiten – ein Großteil aller zu bezahlenden Rechnungen kommt heute noch per Post. Für das Online-Banking heißt das mitunter, lange Rechnungs- und Kundennummern sowie die IBAN aufwändig einzutippen. Mit der neuen smartPay App von comdirect ist das nicht mehr nötig. Die Eingabe der Empfängerdaten, der Kontonummer sowie des Zahlungsbetrags in die Überweisungsmaske übernimmt die App.

„Unser Anspruch ist es, unseren Kunden intelligente Lösungen anzubieten, die das Leben leichter machen. Mit der smartPay App zahlen wir genau darauf ein – die App macht Spaß und die lästige Eingabe der Daten in einen digitalen Überweisungsträger ist nun nicht mehr nötig“, sagt Sven Deglow, Generalbevollmächtigter bei comdirect. Das Einlesen der verschlüsselten Informationen in die Überweisungsmaske übernimmt die App-Funktion des Fintechs Gini, welches auf semantische Dokumentenanalyse spezialisiert ist. In nur drei Schritten und wenigen Sekunden kann der Kunde die Rechnung freigeben: Einfach abfotografieren, danach nur noch die Daten überprüfen, eine TAN zur Authentifizierung eintippen, und die Rechnung ist freigegeben.

„Innovation bedeutet für uns, dass es nicht darum geht, immer alles selber zu entwickeln. Genau das haben wir hiermit getan“, so Deglow. „Wir wollten unseren Kunden diese Funktion schnell und unkompliziert anbieten – was uns gemeinsam mit Gini gelungen ist.“ Steffen Reitz, Gründer & Geschäftsführer von Gini ergänzt: „Mit comdirect haben wir einen dynamischen Partner, mit dem wir eine gemeinsame Vision für das Banking von morgen teilen. Wir werden künftig weitere, smarte Funktionen entwickeln und Kunden damit das Leben vereinfachen.“

Pressearchiv

Ansprechpartner für diese Pressemitteilung:

Amir Madani
comdirect bank AG, Pascalkehre 15, 25451 Quickborn
Telefon +49 (0) 41 06/704-1321
E-Mail:
amir.madanirascado@comdirect.de


Michael Maier
Gini GmbH, Lyonel-Feininger-Str. 28, 80807 München
Telefon +49 (0) 151/2032 8731
E-Mail:
M.Maier@gini.net


Hinweis für Redaktionen
Alle Pressemitteilungen finden Sie unter http://www.comdirect.de/presse
Unser Unternehmensfilm steht hier bereit: http://youtu.be/H4O6oEaIDrs
Sofern Sie keine Informationen erhalten möchten, teilen Sie uns dies bitte mit unter presse@comdirect.de