Pressemitteilung

22.12.2014 - comdirect Spar- und Konsumindex November: Deutsche sparen wieder mehr

Bundesbürger schaffen Rücklagen für Weihnachtseinkäufe – Sparanteil im November leicht gestiegen – Indexstand: 100,9 Punkte

Quickborn, 22. Dezember 2014. Kurz vor der weihnachtlichen Shoppingtour haben die Deutschen im vergangenen Monat eine kleine Verschnaufpause eingelegt. Das zeigt der aktuelle comdirect Spar- und Konsumindex, der mit 100,9 Punkten gegenüber dem Vormonat um 3,5 Punkte gestiegen ist. Damit war die Sparbereitschaft erstmals seit Mai wieder etwas höher als die Konsumneigung. Der Sparanteil lag mit 6,7 Prozent leicht über dem vom Oktober (6,4 Prozent). Vor allem bei ihren Ausgaben für Freizeit und Hobbys schränkten sich die Bundesbürger ein: Statt durchschnittlich 235 Euro gaben sie nur noch 208 Euro für Hobbys und Co. aus.


Erstmals seit Mai war die Sparbereitschaft im November wieder höher als die Konsumneigung.


Ein Blick auf das Anlageverhalten zeigt: Die Bundesbürger haben ihr Vermögen auf weniger Anlageformen als noch im Oktober verteilt. Während 58 Prozent der deutschen Sparer ihr Geld im Vormonat auf ein Sparbuch legten, waren es im November 52 Prozent. Treu blieben sie hingegen dem Tagesgeld – wie schon im Oktober nutzten vier von zehn Deutschen (41 Prozent) diese Anlageform. Wichtig war den Deutschen im November, dass sie schnell auf ihre Rücklagen zurückgreifen können – mehr als zwei Drittel der Befragten (67 Prozent) verwahrten ihr Geld auf dem Girokonto oder als Bargeld (Vormonat: 65 Prozent). „Gerade vor Weihnachten soll das Geld natürlich gleich zur Hand sein“, sagt Kirsten Albers, Leiterin Banking bei comdirect. „Deshalb behalten die Menschen ihr Erspartes im November lieber auf dem Girokonto oder direkt im Portemonnaie.“

Hintergrund zum comdirect Spar- und Konsumindex´

Der comdirect Spar- und Konsumindex erscheint monatlich und gibt Aufschluss darüber, ob Privatpersonen in Deutschland tendenziell eher sparen oder konsumieren. Der Index basiert auf einer repräsentativen Befragung von 1.600 Bundesbürgern, die vom Marktforschungsinstitut Toluna durchgeführt wird. Er spiegelt das Verhalten der Privatpersonen mit Blick auf ihre Anlagen und Ausgaben wider – und damit ihre Sparneigung.

Ausführliche Informationen zum comdirect Spar- und Konsumindex finden Sie in
dem Factsheet, das wir Ihnen gerne zusenden.

Pressearchiv

Ansprechpartnerin für diese Pressemitteilung:

Amir Madani Rascado
comdirect bank AG, Pascalkehre 15, 25451 Quickborn
Telefon +49 (0) 41 06/704-1321
E-Mail:
Amir.MadaniRascado@comdirect.de


Hinweis für Redaktionen
Alle Pressemitteilungen finden Sie unter http://www.comdirect.de/presse
Unser neuer Unternehmensfilm steht hier bereit: http://youtu.be/H4O6oEaIDrs
Sofern Sie keine Informationen erhalten möchten, teilen Sie uns dies bitte mit unter presse@comdirect.de