Pressemitteilung

27.05.2014 - Studie: Deutschland im "Wohnglück"

Wer sich wo wohlfühlt und warum – Lieber Land als Stadt, öfter Shopping als Kultur, eher Sofa als Sport

Quickborn. Die meisten Deutschen ziehen das Leben auf dem Land oder die Kleinstadtidylle einer pulsierenden Metropole wie Berlin, Hamburg oder München vor. Das zeigt die aktuelle repräsentative Studie „Wohnglück“ von comdirect. Demnach hat die Nation klare Präferenzen, die Mehrheit sagt: Wohnen im Grünen ja – aber bitte mit Shoppingmeile in der Nähe. Kulturelle Angebote sind den meisten weniger wichtig. Den Sportplatz um die Ecke möchte nur jeder Zehnte.

„Unsere Studie zeigt: Die meisten Deutschen wohnen schon dort, wo sie sich wohlfühlen“, sagt Jan Enno Einfeld, Leiter Beratung bei comdirect. In Sachsen ist das Wohnglück am größten, über 90 Prozent der Bürger sind dort mit ihrer derzeitigen Wohnsituation zufrieden. Am Ende der Zufriedenheitsliste rangiert Niedersachsen. Besonders unzufrieden sind dort die Mieter – fast jeder Dritte würde seinem Vermieter am liebsten Lebewohl sagen.

„Die Daten beleuchten viele regionale Besonderheiten rund ums Bauen und Wohnen“, sagt Einfeld. So leben die meisten Häuslebauer in Brandenburg, in Baden-Württemberg ist die Heimatverbundenheit am größten. Die Bayern sind am geselligsten daheim. Aber die feierfreudigsten Deutschen leben in Sachsen-Anhalt – ihnen sind Clubs und Bars vor der Tür besonders wichtig. Und die Berliner haben tatsächlich Nachholbedarf in Sachen guter Nachbarschaft.

Die Details sind in der Studienbroschüre „Wohnglück. So glücklich wohnt Deutschland – Bilder und Zahlen“ zusammengefasst. Die Fotos vom deutschen Wohnglück stammen aus einem Online-Wettbewerb über die App „EyeEm“. Mehr als tausend Hobbyfotografen haben mitgemacht und über 4.000 Bilder gepostet: zum Beispiel den idyllischen Blick aus dem Fenster, die Erinnerung an die Party von gestern oder das Entspannen unter dem modernen Hirschgeweih.


@JuliettasLenses_EyeEm

© Julietta Lenses
Quelle: EyeEm, Foto-Mission
Über die Studie

Für die Studie „Wohnglück“ wurden bundesweit 2.559 Personen zwischen 18 und 69 Jahren befragt, quotiert nach Alter, Geschlecht, Bildungsgrad und Region. Die Daten wurden im Januar/Februar 2014 vom Marktforschungsdienstleister Global Market Insite erhoben und von comdirect ausgewertet.

Die Studienbroschüre „Wohnglück. So glücklich wohnt Deutschland – Bilder und Zahlen“ mit Fotos, Daten und Grafiken steht zum Download bereit: www.comdirect.de/wohnglueck

Wir liefern gerne weitere detaillierte Ergebnisse, Gesprächspartner und Zitate.

Zur Baufinanzierung bei comdirect
Bei comdirect erhalten Kunden aus einer Auswahl von mehr als 250 Finanzierungspartnern das für sie beste Angebot. comdirect berät individuell telefonisch, auf Wunsch mit Online-Unterstützung sowie vor Ort in Hamburg, Berlin, Frankfurt am Main und München. Weitere Infos: www.comdirect.de/baufinanzierung

Pressearchiv

Ansprechpartnerin für diese Pressemitteilung:

Ullrike Hamer
comdirect bank AG, Pascalkehre 15, 25451 Quickborn
Telefon +49 (0) 41 06/704-1192,
E-Mail:
ullrike.hamer@comdirect.de


Hinweis für Redaktionen
Alle Pressemitteilungen finden Sie unter http://www.comdirect.de/presse
Unser neuer Unternehmensfilm steht hier bereit: http://youtu.be/H4O6oEaIDrs
Sofern Sie keine Informationen erhalten möchten, teilen Sie uns dies bitte mit unter presse@comdirect.de