Immobilienkauf: Nachbarschaft spielt entscheidende Rolle

Quickborn, 14.08.2013

Fast zwei Drittel der Bundesbürger setzen vor Immobilienerwerb auf einen Gutachter – Ältere Menschen vertrauen seltener auf unabhängige Institute

Quickborn. Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser – die Mehrheit der Deutschen (69 Prozent) würde sich vor dem Immobilienerwerb die Umgebung genau anschauen und sich durch Gespräche mit Nachbarn einen Eindruck verschaffen. Dies zeigt eine aktuelle Forsa-Umfrage im Auftrag von comdirect.

Fast zwei Drittel (61 Prozent) würden einen Gutachter beauftragen, der die Bausubstanz der Immobilie vom Keller bis zum Dachboden prüft. 60 Prozent der Deutschen interessieren sich für die geplanten Erschließungsmaßnahmen und Bebauungsplänen in unmittelbarer Nähe zum Kaufobjekt und würden sich dafür bei der Stadt oder Gemeinde informieren. Viele misstrauen dem Kaufvertrag: Fast jeder Zweite (47 Prozent) beauftragt lieber einen Rechtsanwalt, der den Vertrag prüft. Tipps rund um den Immobilienerwerb holen sich vor dem Kauf rund 40 Prozent bei unabhängigen Instituten wie Verbraucherzentralen. Auf deren Rat setzen vor allem Jüngere: Mehr als die Hälfte (58 Prozent) der 18- bis 29-Jährigen informieren sich hier – dagegen nur jeder Dritte (35 Prozent) der über-60-Jährigen. Am wichtigsten ist den Deutschen beim Immobilienkauf der eigene Eindruck. So geben 80 Prozent der Deutschen an, dass sie sich die Wohnung oder das Haus vor dem Kauf selbst genau anschauen würden.

„Der Kauf einer Immobilie ist für die meisten eine wichtige Entscheidung im Leben. Daher ist es wichtig, sowohl das Objekt als auch die Finanzierung gründlich zu prüfen“, sagt Jan Enno Einfeld, Leiter Beratung bei comdirect. „So werden bei Neubauvorhaben häufig Kosten wie die Miete für die aktuelle Wohnung oder Bauzeitzinsen bei Abruf des Darlehens vergessen. Viele sind sich zudem unsicher, ob der Kaufpreis angemessen ist. Eine detaillierte Wertermittlung, wie sie etwa der Finanzierung bei comdirect zugrunde liegt, hilft dabei, dies einzuschätzen.“

Zur Baufinanzierung bei comdirect
Bei der comdirect bank erhalten Kunden aus einer Auswahl von mehr als 250 Finanzierungspartnern das für sie beste Angebot. Die individuelle Beratung erfolgt telefonisch, auf Wunsch mit Online-Unterstützung sowie vor Ort in Hamburg, Berlin, Frankfurt und München. Mehr Infos: www.comdirect.de/baufinanzierung

 

Pressearchiv

Ansprechpartnerin für diese Pressemitteilung:
Annika Fischer
comdirect bank AG, Pascalkehre 15, D-25451 Quickborn
Telefon +49 (0) 41 06/704-1192
E-Mail annika.fischer@comdirect.de.

Hinweis für Redaktionen
Alle Pressemitteilungen finden Sie unter www.comdirect.de/presse.
Sofern Sie keine Informationen erhalten möchten, teilen Sie uns dies bitte mit unter presse@comdirect.de.