Pressemitteilung

07.08.2013 - Hintergrund: Fit für SEPA

Quickborn. Die EU wächst immer weiter zusammen – auch beim Zahlungsverkehr. In wenigen Monaten wird die „Single Euro Payment Area“ (SEPA) eingeführt. Sabine Münster, Leiterin Banking bei comdirect, erklärt, was sich dahinter verbirgt, wie sich comdirect auf die Umstellung vorbereitet und gibt Tipps für Verbraucher.

  • Ab 1. Februar 2014 gilt die international einheitliche Kontonummer IBAN (International Bank Account Number) bei Überweisungen und Lastschriften auch im Inland. Für Auslandsüberweisungen und -lastschriften gelten wie bisher IBAN und BIC (Bank Identifier Code, auch SWIFT-Code genannt).
  • Für Banken und Unternehmen ist die IBAN ab Februar verbindlich. Privatkunden können eine längere Übergangszeit nutzen: Sie können noch zwei Jahre wie gewohnt Bankleitzahl und Kontonummer verwenden. Erst ab 1. Februar 2016 gibt es für alle Überweisungen und Lastschriften dann nur doch die IBAN. Und: Beim Zahlungsverkehr ins Ausland entfällt ab dann der BIC.

Für Unternehmen und Banken bedeutet SEPA:
  • Alle Buchungs- und Zahlungssysteme müssen auf die neuen Verbindungsdaten umgestellt werden. Sie können in Europa bis zu 34 Stellen umfassen.
  • Wer Lastschriften einziehen möchte, muss bei der Bundesbank eine Gläubiger-Identifikationsnummer beantragen.
  • Bei allen Einzugsermächtigungen müssen die Kontoinhaber einmalig auf die Gläubiger-ID, die verwendete IBAN und die so genannte Mandatsreferenz, z. B. eine Rechnungs- oder Kundennummer, hingewiesen werden.

Ausführliche Informationen zu SEPA und ein Interview mit Sabine Münster, Leiterin Banking bei comdirect lesen Sie bitte in folgendem PDF-Dokument: SEPA Factsheet (PDF)

Pressearchiv

Für weitere Informationen oder ein Interview/Hintergrundgespräch
mit Sabine Münster sprechen Sie uns gerne an:

Christiane Krämer
comdirect bank AG, Pascalkehre 15, 25451 Quickborn
Telefon + 49 (0) 4106 - 704 - 1315
E-Mail: christiane.kraemer@comdirect.de

Mehr Informationen:
SEPA-Hotline von comdirect: 04106 - 708 - 2544
SEPA-Wissensseite bei comdirect: www.comdirect.de/sepa