Pressemitteilung

04.07.2013 - Finanztipp: Checkliste für Reisekasse und Depot

Mit der Visa-Karte weltweit kostenlos Geld abheben – Depot vorbereiten – Checkliste für Urlauber

Quickborn. Der Sommer ist da und wer in den Urlaub fährt, sollte für unbeschwerte Ferientage seine Finanzen urlaubsfit machen. Diese Checkliste hilft dabei.

Bargeldlos zahlen: Damit im Urlaub bargeldlos gezahlt werden kann, rechtzeitig prüfen, ob das vor Ort mit der eigenen Karte möglich ist. V PAY-Karten wie die comdirect girocard werden in Deutschland und fast allen europäischen Ländern akzeptiert. Außerhalb Europas sind sie dagegen häufig nur eingeschränkt einsetzbar. Hier zahlen die Urlauber bequem und sicher per Kreditkarte.

Bargeld im Ausland abheben: Für das Eis am Strand oder den Snack im Straßencafé bietet sich die Barzahlung an. Am Geldautomaten am besten immer eine Kreditkarte bereithalten, da die Karten der großen Anbieter weltweit akzeptiert werden. Ohne Gebühren geht es auch: Mit der comdirect Visa-Karte etwa können Kunden im Ausland kostenlos Geld abheben.

Kartenverlust: Damit eine verlorene oder gestohlene Karte gesperrt werden kann, die Telefonnummern zur sofortigen Kartensperrung im Handgepäck mitführen und die Bargeldversorgung durch Reiseschecks sicherstellen. Diese werden bequem nach Hause geliefert, weltweit an tausenden Stellen akzeptiert und bei Verlust innerhalb von 24 Stunden ersetzt. Nach Abschluss der Reise bleiben nicht eingelöste Schecks unbegrenzt gültig.

Das Depot urlaubsfest machen: Intelligente Orderfunktionen nutzen, damit das Depot während der Urlaubszeit nicht ständig überwacht werden muss. Mit einem Stop-Loss etwa sichern sich Anleger gegen Kursverluste ab: So werden automatisch Verkäufe veranlasst, wenn die Kurse unter eine bestimmtes Niveau fallen. Auch Verkaufslimits nach oben sind möglich, um Gewinne zu realisieren, wenn ein festgelegtes Kursniveau erreicht wird.

Kontrolle: Konto und Depot können bequem von unterwegs im Blick behalten werden – zum Beispiel mit der comdirect Banking App. Nach der Rückkehr Kreditkartenrechnungen sorgfältig prüfen.

Weitere Informationen:
www.comdirect.de/girokonto
www.comdirect.de/reisezahlungsmittel
www.comdirect.de/trading-services

Pressearchiv

Ansprechpartnerin für diese Pressemitteilung:
Annika Fischer
comdirect bank AG, Pascalkehre 15, 25451 Quickborn
Telefon +49 (0) 41 06/704-1192
E-Mail: annika.fischer@comdirect.de

Hinweis für Redaktionen
Alle Pressemitteilungen finden Sie unter http://www.comdirect.de/presse
Sofern Sie keine Informationen erhalten möchten, teilen Sie uns dies bitte mit unter presse@comdirect.de.