Geldanlage mit ETFs: Eigenverantwortlich investieren und Renditechancen nutzen

Quickborn, 25.01.2013

Quickborn. Bei Direktbanken und Online-Brokern finden Sparer günstige Anlageprodukte für ihren Vermögensaufbau und ihre Altersvorsorge, die ihnen von einer Filialbank oft gar nicht angeboten werden – etwa Exchange Traded Funds (ETFs). ETFs eignen sich besonders gut für Anleger, die kosteneffizient in einen gesamten Markt investieren wollen. „Diese Fonds werden nicht aktiv gemanagt, sondern bilden einen Index, etwa den Dax oder den Euro Stoxx 50, ab“, erklärt Henning Seeler, Fondsexperte bei comdirect. „Dadurch sind sie häufig günstiger als herkömmliche Fonds und Anleger können ihre Renditechancen erhöhen.“ Allerdings können beim Kauf von Wertpapieren durch zeitweilige Kursschwankungen auch Verluste entstehen.

Beim Kauf von ETFs fällt kein Ausgabeaufschlag, sondern lediglich eine geringe Ordergebühr an. comdirect bietet Anlegern mit der ETF-Offensive die Gelegenheit, günstig in diese Anlageklasse einzusteigen. Dabei sind insgesamt 50 ausgewählte ETFs der Anbieter db x-trackers und ComStage in der Einmalanlage mit reduzierten Ordergebühren erhältlich. Im Sparplan entfallen die Ordergebühren.

Weitere Informationen: www.comdirect.de/etf-offensive

Pressearchiv

Ansprechpartnerin für diese Pressemitteilung:
Annika Fischer
comdirect bank AG, Pascalkehre 15, 25451 Quickborn
Telefon +49 (0) 41 06/704-1192
E-Mail: annika.fischer@comdirect.de

Hinweis für Redaktionen
Alle Pressemitteilungen finden Sie unter www.comdirect.de/presse
Sofern Sie keine Informationen erhalten möchten, teilen Sie uns dies
bitte mit unter presse@comdirect.de