Pressemitteilung

03.08.2011 - comdirect Tipp zur Baufinanzierung: Unnötige Zusatzkosten ausschließen

Quickborn. Das Projekt Eigenheim kann für Bauherren schnell zur Belastungsprobe werden: Fallen nicht eingeplante Zusatzkosten an, wird das Vorhaben häufig zum finanziellen Kraftakt oder droht gar zu scheitern. Unvorhergesehene Ereignisse wie Materialengpässe, Lieferschwierigkeiten oder schlechte Witterungsbedingungen führen zu Verzögerungen und teils erheblichen Mehraufwendungen. "Die Doppelbelastung aus Miete und Baukosten lässt aber meist keinen großen Spielraum zu", sagt Tobias Lücke, Leiter Baufinanzierung der comdirect bank. Verschiebt sich die Fertigstellung einzelner Bauabschnitte, können unkalkulierbare Zusatzkosten für die Bereitstellung des noch nicht komplett abgerufenen Darlehens entstehen. Reicht die vereinbarte Summe nicht aus, muss unter Umständen sogar teuer nachfinanziert werden.

Bauherren sollten deshalb bei der Auswahl ihres Finanzierungspartners nicht nur auf einen günstigen Darlehenszins achten. Wichtig ist auch, die Höhe der Bereitstellungszinsen und die Dauer der bereitstellungszinsfreien Zeit im Blick zu behalten. "Einige Anbieter verlangen für bis zu 24 Monate Bereitstellung keine Gebühren. Andernfalls können sich diese Zusatzkosten als enorme Kostentreiber erweisen und den Zinsvorteil minimieren", so Lücke. Mit Hilfe einer unabhängigen Beratung könne ein Finanzierungspartner ausgewählt werden, der günstige Konditionen ohne hohe Bereitstellungsgebühren bietet.

Um sich vor unnötigen Mehraufwendungen beim Hausbau zu schützen, empfiehlt es sich, mit dem Bauträger im Vorfeld einen vertraglich garantierten Fertigstellungstermin zu vereinbaren. Ein guter Berater weist Bauherren auf mögliche Risiken ihres Vorhabens hin und zeigt passende Lösungswege auf.


    Zur Baufinanzierung bei der comdirect bank
    Bei der comdirect bank erhalten Kunden aus einer Auswahl von mehr als 200 Finanzierungspartnern das für sie beste Angebot. Die individuelle Beratung erfolgt telefonisch, auf Wunsch mit Online-Unterstützung sowie vor Ort in Hamburg, Berlin, Frankfurt am Main und München. In Tests des Deutschen Instituts für Service-Qualität belegt die Baufinanzierung der comdirect in den Jahren 2008 bis 2011 jeweils den 1. Platz (Direkt-Baufinanzierung vermittelt durch Banken). Weitere Informationen unter http://www.comdirect.de/baufinanzierung

    Hinweis für Redaktionen:
    Alle Pressemeldungen finden Sie unter http://www.comdirect.de/presse. Sofern Sie keine Pressemitteilungen mehr erhalten möchten, teilen Sie uns dies bitte unter presse@comdirect.de mit.

     

     

     

     

    Pressearchiv