Pressemitteilung

10.05.2011 - Haushaltskasse mit App jederzeit im Blick behalten

Quickborn. Viele Menschen haben keinen Überblick über ihre Finanzen und stellen sich zum Monatsende immer wieder die Frage, wofür sie ihr Geld ausgegeben haben. Übersicht über Einnahmen und Ausgaben schafft die Führung eines Haushaltsbuchs, überflüssige Posten oder teure Extras lassen sich so schnell erkennen. Ganz einfach und schnell geht das per App. Ab sofort enthält die kostenlose comdirect Banking App für das iPhone und das iPad eine komfortable Haushaltsbuch-Funktion.

Einnahmen und Ausgaben lassen sich mit der App einfach erfassen und in einer Übersicht zusammenführen. Zudem ist es möglich, direkt aus der Umsatzanzeige eines Girokontos die Positionen einzelnen Kategorien wie Wohnen, Auto oder Einkaufen zuzuordnen. Weiterer Vorteil: Die comdirect App ist multibankfähig. Umsätze auf Konten von nahezu allen Banken und Sparkassen in Deutschland können komfortabel in das Haushaltsbuch übertragen werden.

"Mit der neuen Funktion ist es ganz einfach, das monatliche Budget im Blick zu behalten, das klassische Haushaltsbuch hat damit ausgedient", sagt Helge Fobbe, Leiter Webmanagment bei der comdirect bank. Das mobile Haushaltsbuch ist Bestandteil der comdirect Banking App. Neben Überweisungen beinhaltet sie zum Beispiel eine Geldautomatensuche sowie eine Depotübersicht. Voraussetzungen für die Nutzung der Banking App sind eine Kundenverbindung zur comdirect, etwa über das kostenlose Girokonto, und ein mobiler Zugang ins Internet.

Weitere Informationen zu den Apps der comdirect bank unter:

http://www.comdirect.de/apps

Die comdirect Banking Apps stehen kostenlos im App-Store von Apple zum Download zur Verfügung:


Hinweis für Redaktionen
Alle Pressemitteilungen finden Sie unter . Sofern Sie keine Informationen erhalten möchten, teilen Sie uns dies bitte mit unter presse@comdirect.de

Pressearchiv