Pressemitteilung

28.03.2011 - comdirect finanzblog award 2011: Acht Nominierungen

Auswahl aus 49 eingereichten Beiträgen

Quickborn. Mit dem finanzblog award zeichnet die comdirect bank Weblog-Betreiber und -Autoren aus, die Privatanleger verständlich, kompetent und kritisch zu Finanzthemen informieren. Im Bewerbungszeitraum vom 24. Januar bis 28. Februar 2011 wurden insgesamt 49 Weblogs eingereicht. Eine unabhängige Jury unter dem Vorsitz von Prof. Dr. Christoph Neuberger vom Institut für Kommunikationswissenschaft und Medienforschung der Universität München hat acht Weblogs nominiert. Beurteilt wurden vor allem die journalistische Qualität, die Finanzexpertise sowie der Einsatz von blogspezifischen Elementen wie Verlinkungen oder Kommentierungen.

Für den ersten bis dritten Preis sowie für den Sonderpreis der Jury nominiert sind (in alphabetischer Reihenfolge):
 

"Es ist ein schöner Erfolg, dass sich 49 Blogger beworben haben", sagt Johannes Friedemann, Leiter Unternehmenskommunikation bei der comdirect bank, und ergänzt: "Kein Blog ist wie der andere - die Vielfalt und das Engagement der Blogger ist beeindruckend. Die Jury hat die Beiträge gründlich geprüft und ist zu einem guten Ergebnis gekommen. Wir freuen uns auf die Preisverleihung am 13. April."

Die Bekanntgabe der Gewinner und die Vergabe des comdirect finanzblog awards 2011 finden am 13. April 2011 in Frankfurt am Main statt.

Die unabhängige Jury setzt sich zusammen aus:
 
  • Prof. Dr. Christoph Neuberger, Universität München
  • Joachim Goldberg, Finanzmarktanalyst
  • Lothar Lochmaier, Wirtschaftsjournalist
  • Thomas Mrazek, Vorsitzender des Fachausschusses Online im Deutschen Journalisten-Verband
Weitere Informationen zum Award: http://www.finanzblog-award.de


Hinweis für Redaktionen
Alle Pressemitteilungen finden Sie unter . Sofern Sie keine Informationen erhalten möchten, teilen Sie uns dies bitte mit unter presse@comdirect.de

Pressearchiv