Neu: comdirect Newcomer Fonds

Quickborn, 15.02.2011

comdirect bank stellt regelmäßig junge Fonds vor - frühzeitig auf neue Trends, Themen und Strategien setzen - Fonds für Einmalanlage und Sparpläne

Quickborn. Die comdirect bank stellt ab sofort zwei Mal jährlich Newcomer Fonds vor. Dabei handelt es sich um eine Auswahl junger Fonds, deren Entwicklung als vielversprechend eingeschätzt wird, da sie in Märkte oder Themen mit hohem Renditepotenzial investieren oder eine innovative Anlagestrategie verfolgen.

"Mit den Newcomer Fonds unterstützen wir Anleger bei ihren Investmententscheidungen", sagt Henning Seeler, Fondsexperte bei der comdirect bank. In Deutschland werden jedes Jahr zahlreiche Fonds neu aufgelegt. Alleine für das vierte Quartal 2010 listet der Branchenverband BVI 80 neue Fonds auf. "Hier den Überblick zu behalten und das richtige Investment zu finden, ist für Anleger oft schwierig", sagt Seeler. "An diesem Punkt setzen wir an. Wir prüfen, welche der neuen Fonds hohes Potenzial für eine gute Entwicklung haben, so dass Anleger frühzeitig daran teilhaben können."

Die Auswahl der Newcomer Fonds beinhaltet Titel renommierter Anlagegesellschaften mit hohem Entwicklungspotenzial. Weitere Kriterien: Die Fonds dürfen nicht länger als ein Jahr am Markt sein. Zudem muss das jeweilige Fondsmanagement eine überzeugende Investmentstory vorweisen. "Insgesamt bieten die Newcomer Fonds gute Renditechancen. Anleger sollten allerdings auch das Risiko berücksichtigen. Da oftmals in relativ neue, weniger bekannte Märkte oder Trends investiert wird, sind die Newcomer Fonds eher als Beimischung in einem insgesamt ausgewogenen Depot geeignet", sagt Seeler. Alle Newcomer Fonds sind als Einmalanlage erhältlich sowie sparplanfähig. Sie können mit 50 Prozent Discount auf den regulären Ausgabeaufschlag erworben werden.

In der Startauswahl der Newcomer Fonds ist zum Beispiel der Pictet- Environmental Megatrend Selection Fund (WKN A1C3LM) zu finden. Das Fondsmanagement investiert vornehmlich in Unternehmen aus den Sektoren Landwirtschaft, saubere Energien, Holz und Wasser. Bei der Auswahl der Investments werden zudem die Empfehlungen von Ethos berücksichtigt, einer schweizerischen Stiftung für nachhaltige Entwicklung. Ein weiterer Newcomer Fonds ist der PIMCO GIS Emerging Market and Infrastructure Bond Fund (WKN A1CS1B), der auf den Ausbau der Infrastruktur in aufstrebenden Schwellenländern setzt.

Die Newcomer Fonds der comdirect bank, gültig ab 15. Februar 2011
Fondsname
Anlageklasse
WKN
Ausgabeaufschlag
bei der comdirect
DWS Dividende Direkt 2014
(seit 25.01.2010)
Aktien Global DWS0W5 2,0 %
(statt regulär 4,0 %)
Pioneer Investments Balanced Ecology
(seit 26.07.2010)
Mischfonds Global A0RL2G 2,0 %
(statt regulär 4,0 %)
Baring MENA Fund
(seit 29.03.2010)
Aktien Emerging Markets A0YKHX 2,5 %
(statt regulär 5,0 %)
PIMCO GIS Emer. Mkts. and Infrastructure Bond Fund
(seit 26.02.2010)
Renten Emerging Markets A1CS1B 1,5%
(statt regulär 3,0 %)
Pictet - Environmental Megatrend Selection Fund
(seit 13.09.2010)
Aktien Ökologie A1C3LM 2,5 %
(statt regulär 5,0 %)
Schroder ISF Global Small Cap Energy
(seit 17.05.2010)
Aktien Energie A1CX7A 2,5 %
(statt regulär 5,0 %)
Weitere Informationen: http://www.comdirect.de/newcomer.


Mit den Newcomer Fonds stellt die comdirect bank zwei Mal jährlich besonders interessante, anbieterunabhängig ausgewählte Investments vor. Dem Auswahlprozess unterliegen u. a. makroökonomische Überlegungen zum Marktumfeld ebenso wie die Erfolgswahrscheinlichkeit der Produkte. Die Auswahl der Newcomer Fonds stellt keine Empfehlung oder Beratung dar. Vielmehr versteht die comdirect bank die Vorstellung des Angebots als Hilfestellung im Rahmen des Entscheidungsprozesses der Kunden. Die Übersicht dient der Information, ist aber keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren. Alle Ausführungen stammen von der jeweiligen Fondsgesellschaft. Allein verbindliche Grundlage des Kaufs sind die derzeit gültigen Verkaufsprospekte sowie die entsprechenden Rechenschafts- und ggf. Halbjahresberichte. Diese Unterlagen erhalten Sie unter www.comdirect.de. Stand: 2. Februar 2011. Angebot freibleibend.

Hinweis für Redaktionen
Alle Pressemitteilungen finden Sie unter . Sofern Sie keine Informationen erhalten möchten, teilen Sie uns dies bitte mit unter presse@comdirect.de.
 

Pressearchiv